Auch eine Idee für eine Liebeserklärung!

Das erste Mal "ich liebe Dich" sagen.

Sie haben mehr als ein Auge auf jemanden geworfen und möchten der Person nun Ihre Liebe gestehen? Gehen Sie die Sache geschickt an, erhöhen sich Ihre Chancen, mit ihr zusammen zu kommen. Hier ein Beispiel, wie so eine Liebeserklärung ablaufen könnte. 

  • Kennen Sie sich aus Schule, Studium oder Beruf, so haben Sie gute Voraussetzungen. Sie haben gemeinsame Gesprächsthemen und sind sich einander nicht vollkommen fremd. Nutzen Sie zufällige Gelegenheiten: Wenn Sie alleine im Raum sind, können Sie Ihr Gegenüber ganz frei heraus fragen, ob er/sie mit Ihnen Essen gehen möchte. So können Sie sich annähern.
  • Bei einem gemeinsamen Abendessen ist die Atmosphäre wesentlich ungezwungener. Nutzen Sie die Zeit, um über Ihre Gefühle zu sprechen. Wenn Sie sich zuvorkommend zeigen, ein Lächeln auf den Lippen haben und ihm/ihr gelegentlich zuzwinkern, haben Sie einen ersten Schritt gewagt. Warten Sie auf eine Rückmeldung. Lächelt er/sie zurück, können Sie sich bestätigt fühlen. Die positive Grundstimmung können Sie nutzen.
  • Sie müssen nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Sprechen Sie von der Zeit, als Sie Ihr Gegenüber kennengelernt haben. Vielleicht als er / sie zum ersten Mal zur Tür hinein kam und Sie sofort so ein besonderes Gefühl im Bauch hatten. Erwähnen Sie kleine Anekdoten, alltägliche gemeinsame Situationen, die unbedeutend scheinen, Ihnen aber trotz alledem im Gedächtnis geblieben sind.
  • Danach können Sie vorsichtig versuchen, Körperkontakt aufzunehmen. Schieben Sie Ihre Hand beiläufig in Richtung des Herzbuben oder der Herzensdame. Im besten Fall wird er / sie danach greifen. Nun ist der richtige Moment gekommen. Sie können nun gestehen, dass Sie sich verliebt haben. Lassen Sie diese Aussage eine Weile lang sacken. Die Entscheidung können Sie natürlich nicht immer vorhersehen.
  • Lassen Sie sich auf jeden Fall Zeit. Eine Liebeserklärung erfolgt in der Regel nicht beim ersten Date.
Eine Liebeserklärung steht am Anfang - beweisen Sie Mut!

10 Tipps für Liebeserklärungen im Alltag

Eine funktionierende Beziehung kommt nur sehr schwer ohne gelegentliche Liebeserklärungen aus. Die einfachste Möglichkeit ist es, dem Partner frei heraus zu sagen: "Ich liebe Dich!" Doch gelegentlich sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Partner noch von Ihren Gefühlen überzeugen können.

  1. Ein Klassiker sind natürlich Blumen. Wenn Ihre Partnerin sich über Pflanzen freut, so können Sie Ihr zwischendurch einen schönen Strauß von der Arbeit mitbringen.
  2. Noch schöner ist ein romantisches Abendessen. Sind Sie ein begabter Koch, können Sie Ihrem Gegenüber so eine leckere Liebeserklärung zaubern. Mit ein paar Kerzen und stimmungsvoller Musik gelingt ein solcher Abend immer. Ein Besuch in einem schicken Restaurant tut es auch.
  3. Auch ein Liebesbrief erfreut die geliebte Person. Verfassen Sie ein paar Zeilen und verstecken Sie den Umschlag beispielsweise in einer Schublade. Das verdoppelt die Freude beim Finden!
  4. Sind Sie eher künstlerisch begabt, so können Sie auch ein Bild malen und ihr / ihm schenken.
  5. Ausflüge sind immer eine beliebte Möglichkeit, dem anderen seine Liebe vor Augen zu führen. Die Möglichkeiten sind dabei mannigfaltig: Manch einer träumt von einer Ballonfahrt, andere von einer Kutschfahrt oder einem Wellnesswochenende zu Zweit.
  6. Auch ein kuscheliges Bad ist eine Wonne. Mit ein paar Rosenblüten, entspannender Musik, einer Vielzahl an Kerzen und tollem Badeöl werden die gemeinsamen Momente magisch.
  7. Musikalische Begabung kann einem zu einer romantischen Liebeserklärung verhelfen. Ein kleines Ständchen oder ein Gitarrenstück sind immer ein Hit.
  8. Kleine Geschenke erfreuen jeden. Dabei muss nicht der Grundsatz: Größer, toller, teurer im Vordergrund stehen. Schon süße Kleinigkeiten erfüllen vollends ihren Zweck! Plüschtiere, Süßigkeiten - oder beides zusammen? Hier im Set!
  9. Stellen Sie doch einmal ein Erinnerungsalbum von Ihnen beiden zusammen! So können Sie sich gemeinsam an schöne Momente erinnern und sie wieder aufleben lassen. Das Buch Du & Ich bietet Ihnen die Gelegenheit, tolle Ereignisse während Ihrer Beziehung festzuhalten. Angefangen vom "Kennenlerntag" und was sofort am anderen aufgefallen ist. Eine süße Idee für eine perfekte Liebeserklärung.
  10. Sagen Sie, was Sie am anderen lieben! Statt einem einfachen "Ich liebe Dich" können Sie konkreter und persönlicher werden. Ob es die kleinen Lachfältchen oder doch die Stupsnase ist - Sie wissen schließlich am besten, warum nur Ihr Partner Ihr Partner ist!

Laden ...
Fehler!