Grenzen überschreiten

Im Oberen Gailtal in Kärnten kann man sozusagen "grenzüberschreitend Langlaufen": die Loipen dort werden von Kärntnern und Italienern gemeinsam gepflegt. Und 130 Langlaufkilometer durch das Tal und die 200 km lange Vier-Länder-Loipe (Kärnten-Osttirol-Südtirol-Venetien) der Langlaufleistungszentren in St. Jakob im Rosental und Pirkdorfersee warten ebenfalls auf begeisterte Wintersportler!

 

Aber auch in Bayern gibt es ganz tolle Möglichkeiten, dem Langlaufsport zu frönen. In Oberstdorf gibt es allen Ernstes 75 000 Langlaufmeter! Diese 75 km gespurten Loipen führen den Langläufer in sonnige Winterlandschaften durch stille Täler oder auch auf die anspruchsvollen Strecken der Nordischen Skiweltmeisterschaften 2005!

 

Nicht umsonst gilt Oberstdorf als internationale Hochburg des nordischen Skisports. Hier finden Anfänger, aber auch Fortgeschrittene, ideale Bedingungen vor und können - optimale Wetterbedingungen vorausgesetzt – einen besonderen und auch besonders schönen bayrischen Winter erleben!

Langlaufen im Sommer

Wer Wintersport liebt, und darunter wiederum ganz besonders das Langlaufen, braucht nicht zwingend bis zum Winter zu warten.

Während viele am liebsten Sonne, Strand und Meer möchten - aber wenigstens "sommerliche Temperaturen und Ausblicke" - gibt es ebenfalls nicht wenige, die lieber ihrem Wintersport nachgehen möchten und von Schnee träumen…

 

Nicht verzagen: die weiße Pracht ist in Europa auch sommers anzutreffen! Man muss also nicht zwingend ein Reiseziel in Übersee suchen. Hier warten die Gletscher auf willige Wintersportler – als Paradies gelten insbesondere Sölden, das Pitztal oder aber Stubai und Kaunertal. Wintersportler finden hier auch im Sommer beste Möglichkeiten für Ski fahren und winterlichen Spaß während des Sommers, denn die hohe Lage auf Gletschern kommt diesen europäischen Skigebieten natürlich sehr zu Gute!

 

Wintersport in den USA

Auch die USA und Kanada können eine Reihe interessanter Wintersportmöglichkeiten bieten! Wenn auch in den USA Langlauf noch nicht so verbreitet ist wie in Europa. Durch den europäischen Tourismus ist er aber auch hier immer mehr im Kommen. Eine reizvolle Möglichkeit ist etwa Beckenridge mitten in den Rocky Mountains! Hier dürfen sich Langlauffans über 32 km Loipen freuen! Und das in der herrlichen Umgebung des White River National Forest – da bleibt kein Wunsch offen.

 

Langlaufen kann man praktisch das ganze Jahr über, an den unterschiedlichsten Orten, aber auch zu verschiedenen finanziellen Konditionen – wer Spaß daran hat, hat also allen Grund zur Freude!

Denn auf jeden Fall ist für jeden immer etwas dabei.

(Bild: Pixabay)

Bernadette, am 11.07.2014
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Mag.a Bernadette Maria Kaufmann (Mit selbst gebautem Gewächshaus den Garten das ganze Jahr nützen)

Autor seit 3 Jahren
94 Seiten
Laden ...
Fehler!