Der Inhalt der ersten Staffel von Homeland

Der US-Soldaten Nicolas Brody, gespielt von Damian Lewis, kehrt, als Held, nach einer jahrelangen Gefangenschaft im Irak, zu seiner Familie in die USA zurück. Die CIA-Analystin Carrie Mathison, gespielt von Claire Danes, erfuhr aus einer verlässlichen Quelle, dass ein ehemaliger Kriegsgefangener von den Kriegsgegner als Agent gegen die USA genutzt würde. Das Spiel beginnt…

Foto:(c) Showtime

So kam die Serie beim deutschen Publikum bisher an

Die Stars der serie HomelandDie Einschaltquoten sind es, die beim Sender Sat.1 für den Erfolg oder Misserfolg einer Serie sprechen. Es waren 1.29 Millionen der 14-bis 49-jährigen Zuschauer, die sich den Start der Serie "Homeland" ansahen.

Auch die Einschaltquoten der zweiten Sendung des Golden-Globes- und Emmy-Abräumers "Homeland", mit 1,82 Millionen Zuschauern, war erwartungsgemäß hoch. Das Alter von 1,05 Millionen von ihnen: 14 bis 49 Jahre.

Wer wird in den Hauptrollen bei Homeland zu sehen sein?

Damian Lewis, bekannt aus den Filmen:"Band Of Brothers" und "Life", spielt in der ersten Staffel von "Homeland, den Kriegsgefangenen Nicolas Brody. Dieser galt einige Jahre als im Irak getötet und wurde, eher zufällig, von einem US-Spezialkommando befreit.

Claire Danes, dpa,ReutersClaire Danes, die auch in Deutschland in den Filmen "Romeo + Juliet" und "Terminator 3" zu sehen war, spielt in "Homeland" die CIA-Analystin Carrie Mathison. In ihrer Rolle verdächtigt sie den US-Soldaten, Attentate in den USA zu planen, da er, nach ihrer Auffassung, die Seiten gewechselt habe.

Weitere Hauptrollen spielen Mandy Patinkin, bekannt aus der Serie "Criminal Minds", Morena Baccarin, bekannt aus "Firefly", David Harewood und Diego Klattenhoff.

So erfolgreich ist Staffel 1 von „Homeland“ in den USA

Wie Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow berichtet begann die Serie, die in den USA beim Pay-TV-Kanal Showtime gesendet wird, mit einer Premierenquote von 1,1 Millionen Zuschauern, der Besten, die seit vielen Jahren zu verzeichnen war. Der Erfolg steigerte sich in der ersten Staffel der Sendetermine zum Einschaltmagneten, der dem Sender, mit 1.7 Millionen Zuschauern, die höchsten Einschaltquoten seiner Geschichte bescherte.

Die Serie "Homeland" um den Kriegsheimkehrer Nicolas Brody, aus dem Irak, und seine beiden Hauptdarsteller, Claire Danes und Damian Lewis, wurden 2012 mit Preisen, wie den Golden Globes®- und Emmy® ausgezeichnet und dass sind nur zwei von 17 Ehrungen, die mit der Serie bisher errungen wurden.

"Homeland" gewinnt Emmy und verdrängt "Mad Men",dpa,Reuters

Wie die Onlineausgabe der Münchener Abendzeitung im September 2012 berichtet, siegte die Serie, bei der Emmy-Verleihung in Los Angeles und verwies, so auch die Badische Zeitung, den Platzhirsch der Branche, die Serie "Mad Men" und vier weitere Konkurrenten, die ebenfalls in der Kategorie "Bestes Drama" nominiert waren, auf geringere Plätze.

In den Vereinigten Staaten nähert sich die zweite Staffel von "Homeland" ihrem Ende zu, eine dritte wird folgen.

 

Foto: Emmiverleihung, dpa,Reuters

Warum SAT.1 und ProSieben Homeland einkauften

Für Nicolas Paalzow ist die spannende Serie "Homeland" "die derzeit beste Serie der Welt", die, so gesteht er lachend, wahrscheinlich süchtig macht. Um das Erfolgsgeheimnis befragt, erklärt er, es sei das perfekte Zusammenspiel der erzählerisch vorgebrachten Begebenheiten die im Drehbuch stehen, gepaart mit dem Können des Produktionsteams, das wiederum Grundlage für die hervorragende Leistung der Schauspieler sei. Diese Mischung passe gut zum Programm von SAT.1. Für den Erfog des Plot zeichnen die Autoren Alex Gansa und Howard Gordon. Sie arbeiteten vorher an der Kiefer-Sutherland-Serie "24".

Wann wird die Serie „Homeland“ in Deutschland und der Schweiz gesendet?

Es sind die Serien "Navy CIS" und "The Mentalist" nach denen, so berichtet der Sender Sat1, im Abendprogramm, jeden Sonntag, ab 3. Februar 2013, die Serie Homeland, um 22.15 Uhr, zu sehen sein wird. Es wird mit einer Doppelfolge gestartet. Das Schweizer Fernsehen, SF 2, hat die erste Ausstrahlung der Serie für den 7. Februar angekündigt.

Der Super-Serien-Sonntag ab 3. Februar 2013 im Überblick:

  • 20.15 Uhr - Neue Folge der zehnten Staffel "Navy CIS"
  • 21.15 Uhr - Neue Folge der fünften Staffel "The Mentalist"
  • 22.15 Uhr - Start "Homeland" mit einer Doppelfolge

 

MonikaHermeling, am 11.12.2012
8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!