Faith Hill: Joy to the World

In diesem Musikalbum singt Faith Hill mit ihrer ausdrucksstarken und melodischen Stimme bekannte englischsprachige Weihnachssongs. Gefühlvolle, ruhige Weihnachtslieder wechseln hier mit fetzigeren Rhythmen. Dabei ist die instrumentale Umsetzung stets passend auf das jeweilige Lied abgestimmt. Besinnliche Weihnachtsstimmung ist beim Hören dieses Werkes garantiert!

Trackliste

01. Joy To The World
02. What Child Is This?
03. Santa Claus Is Coming to Town
04. Little Drummer Boy
05. O Come All The Faithful
06. Holly Jolly Christmas
07. Away In A Manger
08. O Holy Night
09. Winter Wonderland
10. Silent Night
11. A Baby Changes Everything

Faith Hill: Where Are You Christmas - Single CD

Bekannt wurde dieses Lied durch den lustigen Weihnachtsfilm "The Grinch". In diesem Film geht es um einen vom Jim Carrey gespielten grünen Kobold, der das Weihnachtsfest gestohlen hat. Der Titelsong bringt die moralische Idee, die dahintersteckt, einschließlich dem Happy End, wo das Weihnachtsfest wiedergefunden wird, sehr gut herüber. Er ist aber durchaus auch unabhängig vom Film melancholisch schön. Vielmehr vermittelt der sich langsam steigernde Song den Weihnachtsgedanken. Bei diesen musikalisch perfekt untermalten Zeilen geht einem das Herz auf!

"Christmas is here everywhere
Christmas is here if you care
If there is love in your heart and your mind
You will feel like Christmas all the time"

Where Are You Christmas - Faith Hill

Whitney Houston: One Wish

In ihrem typischen, emotionalen Stil, in den auch Soul- und R&B-Elemente mit hineinspielen, trägt Whitney Houston hier verschiedene Weihnachtslieder vor. Die Bandbreite reicht von chilligeren Liedern bis hin zu vielseitigeren, aber immer noch gleichmäßig klingenden Rhythmen. Dieses Album ist weniger peppig gehalten als das zuvor genannte von Faith Hill. Wer eine ausgeglichene alternative Weihnachtsmusik sucht, liegt hiermit richtig.

Trackliste

01. The First Noël
02. The Christmas Song
03. Little Drummer Boy
04. One Wish For Christmas
05. Cantique De Noël (O Holy Night)
06. I'll Be Home for Christmas
07. Deck The Halls (Silent Night)
08. Have Yourself A Merry Little Christmas
09. O Come O Come Emanuel
10. Who Could Imagine A King
11. Joy To The World

Mariah Carey: Merry Christmas To You

Dieses Album vereint lebendige Poprhythmen mit dem charakteristischen, gefühlsbetonten Gesang von Mariah Carey. Melodisch begleitet wird diese Musik durch instrumentale Klänge, häufig vom Klavier, und gelegentlich einem Chor im Hintergrund. Auch eine weihnachtliche Geräuschkulisse fügt sich in dieses Zusammenspiel ein. Beim Lauschen dieser Weihnachtsmusik hat man stellenweise den Eindruck, als würden Engel singen. Ähnlich wie Faith Hills Werk hört sich auch dieses hier sehr festlich an. Careys Album ist eventuell noch ein bisschen zeitgemäßer.

Merry Christmas II You
Amazon Anzeige

Trackliste

01. Santa Claus Is Coming To Town
02. Oh Santa!
03. O Little Town Of Bethlehem
04. Christmas Time Is In the Air Again
05. The First Noel / Born Is The King Interlude
06. When Christmas Comes
07. Here Comes Santa Claus
08. Charlie Brown Christmas
09. Oh Come All The Faithful / Hallelujah Chorus
10. Oh Holy Night
11. One Child
12. All I Want For Christmas Is You
13. Auld Lang Syne

Here Comes Santa Claus - Maria Carey

Gemischte Weihnachtslieder von Pop-Interpreten

Auf zwei CDs sind bei "Rock Christmas - The Very Best Of" insgesamt 41 teils bekannte, teils aber auch eigenständige Songs rund um Weihnachten zusammengestellt. Hier sind einige bekannte Popsängerinnen und Popsänger sowie Popgruppen vertreten, darunter die New Kids On The Block, N'Sync, Elton John, Paul McCartney, Chris Rea, Queen und Abba. Wenige Songs haben keinen direkten Bezug zu Weihnachten, passen aber trotzdem in dieses Konzept.

Alternative deutsche Weihnachtsmusik: Frohes Fest mit Unheilig

Wer eine Musik hören möchte, die ein wenig anders an das Thema Weihnachten herangeht, dem empfehle ich die Weihnachts-CD von Unheilig. Es fällt schwer, die Werke dieser Band in eine musikalische Schublade zu stecken. Die düsteren Elemente gehen wohl in Richtung "Dark Metal", aber es würde der Klangvielfalt der Musik von Unheilig nicht gerecht werden, sie nur einer einzigen Kategorie zuzuordnen. Speziell bei "Frohes Fest" sind sowohl rockige Lieder enthalten als auch besinnlichere, wie immer vom Grafen mit gekonnt tiefer Stimme gesungen. Die "Sternzeit"-Zwischenspiele zum 1., 2., 3. und 4. Advent, die man sich schön bei angezündeten Adventskerzen anhören kann, schüren die Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Anspieltipps

Kling Glöckchen Klingelingeling, Oh Tannenbaum, Morgen kommt der Weihnachtsmann, Schneeflöckchen Weißröckchen

Frohes Fest (Re-Release)
Amazon Anzeige

Trackliste

01. Sternzeit (1. Strophe)
02. Kling Glöckchen Kling
03. Leise Rieselt Der Schnee
04. Oh Tannenbaum
05. Sternzeit (2. Strophe)
06. Süßer Die Glocken Nie Klingen
07. Als Ich Bei Meinen Schafen Wacht
08. Vollendung
09. Morgen Kommt Der Weihnachtsmann
10. Sternzeit (3. Strophe)
11. Schneeflöckchen, Weißröckchen
12. Still, Still, Still, weil's Kindlein schlafen will
13. Ihr Kinderlein Kommet
14. Stille Nacht, Heilige Nacht
15. Sternzeit (4. Strophe)

Unheilig - Kling Glöckchen Klingelingeling

Punkige Weihnachten: Die Toten Hosen und Wir warten aufs Christkind

Ein Klassiker unter den alternativen Weihnachts-CDs ist "Wir warten aufs Christkind". Darin werden verschiedene Weihnachtslieder in einer Punkrock Variante umgesetzt. Ergänzt werden diese durch eigene Songs von den Toten Hosen. Dabei werden auch (sozial-) kritische Aspekte thematisiert. Das Werk zeigt auch die nicht ganz so schönen Seiten von Weihnachten auf. Wie viele Menschen gibt es, die das Fest alleine verbringen müssen, weil sie vielleicht keine Lieben mehr haben? An das Lied mit dem traurigen "Weihnachtsmann vom Dach", in dem es um einen Weihnachtsmann geht, der sich umgebracht und dabei einen Abschiedsbrief hinterlassen hat, erinnern sich sicher noch viele. Hörenswert ist auch "Weihnachten bei den Brandts", das von einem weiteren möglichen unangenehmen Nebeneffekt handelt. Dieses Lied ist im Stil einer typisch toten-hosen-mäßigen Punk-Ballade gehalten. Zu empfehlen ist diese Weihnachtsmusik jenen, die bereits genug von der weihnachtlichen Idylle haben und etwas Abwechslung dazu möchten. Und natürlich jenen, die sich auch kritisch mit dem Weihnachtsfest auseinander setzen wollen.

Trackliste

01. Ave Maria
02. Stille Nacht, Heilige Nacht
03. Ihr Kinderlein Kommet
04. Oh Tannenbaum
05. Merry X-Mas Everybody
06. Weihnachtsmann vom Dach
07. Auld Lang Syne
08. The Little Drummer Boy
09. Leise Rieselt Der Schnee
10. Alle Jahre Wieder
11. Frohes Fest
12. White Christmas
13. Weihnachten bei den Brandts
14. Hark! The Herald Angels Sing
15. We Wish You A Merry Christmas
16. In Dulci Jubilo
17. Happy X-Mas
18. Jingle Bells
19. I Wish It Could Be Christmas Everyday
20. Still, Still, Still

Ein Himmel voller Geigen - Auch David Garrett schafft weihnachtliche Atmosphäre

Auch die Zusammenstellung des Albums "Virtuoso" ist meiner Ansicht nach gut geeignet, um eine weihnachtliche Stimmung zu unterstützen. Garretts Geigenspiel ist einfach genial, sowohl in den schnellen als auch in den ruhigeren Passagen. Er kam übrigens als schnellster Geiger der Welt ins Guinessbuch der Rekorde und kombiniert gerne (was in anderen Werken noch mehr zum Ausdruck kommt) verschiedene Stile.

Die_Utopische, am 14.11.2013
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
DIana Kühl (Staubkind - Alles was ich bin - CD)

Laden ...
Fehler!