Auspacken

Das Tragegefühl

2 Jahre AirPods 1. Generation und jetzt die Pro. Wo die alten einfach nur in den Ohren hängen und man sie kaum spürt, dichtet die Pro Variante die Ohren komplett ab. Man spürt sie mehr. Am Anfang für mich ein ungewohntes vielleicht auch unangenehmes Gefühl. Jetzt ca. 3 Wochen im täglichen Gebrauch, ein angenehmes Tragegefühl. Ob das jedem liegt, bleibt Geschmackssache. Ich benutze die L-Aufsätze. Sie dichten super ab und tragen sich in meinen Ohren hervorragend. Ich habe alle 3 Größen anfangs durchprobiert. S war mir definitiv zu klein. M war ganz OK. L war aber irgendwie gefühlt besser.

 

Die Geräuschunterdrückung

Bei den alten AirPods hat man alles nebenbei gehört. Egal wo. Draußen, drinnen. In der U-Bahn mit offenem Fenster der Musik lauschen ging noch auf Laut. Der Serie auf Prime zu folgen und alles Gesprochene zu verstehen funktionierte dann doch nicht immer. Auf der Couch ein paar Matches in CODM zu zocken, während meine Frau nebenbei TV guckt, war nur mit hoher Kopfhörerlautstärke möglich. Und immer auf sehr Laut zu hören ist nicht gut. Mit Gehörschäden ist nicht zu spaßen. Mit der Pro Variante ist nun alles sehr viel besser. Ich bin durch Corona nun bisher keine U-Bahn mehr gefahren, aber wenn ich die Pro's mit aktiver Geräuschunterdrückung in den Ohren habe, dann kann ich auch mal das Fenster im Homeoffice offenlassen, ohne das mich die Straßengeräusche stressen und ich das Fenster wieder schließen muss. Ich kann die Kopfhörerlautstärke auch auf der Couch geringhalten, während meine Frau nebenbei Fernsehen schaut. Im Durchschnitt ist meine tägliche bzw. monatliche Geräuschbelastung von ca. 75 dB auf 58 dB gesunken. Und das alles durch die grandiose Geräuschunterdrückung der AirPods Pro. Hammer, für so kleine Teile. Und falls man sich Unterhalten möchte, oder etwas Wichtiges hören will, kann man einfach mit leichtem zusammendrücken eines der Kopfhörerstile den Transparenzmodus aktivieren.

 

Der Sound

Für mich war der Sound der alten AirPods bereits sehr gut für so kleine, leichte, echte kabellose Kopfhörer. Das ist sicherlich Geschmackssache. Nicht jeder hört gleich. Die Pro Variante klingt für mich kräftiger, voluminöser, Bass lastiger, sauberer. Für so winzige Dinger eine Klasse Performance. Egal ob Musik, Video, Telefonate, Teambesprechungen oder Spiele alles wird für mich sehr angenehm umgesetzt.

Fazit

Die Apple AirPods Pro sind für mich die besten AirPods die es jemals gab.

Vorteile

  • klein und leicht
  • geringere Kopfhörerlautstärke nötig durch Geräuschunterdrückung
  • Stile kürzer, somit weniger hängenbleiben an Tüchern und Schals im Winter, oder an Kragen, die die alten AirPods herausfallen lassen konnten
  • noch besserer Klang
Autor seit 2 Jahren
13 Seiten
Laden ...
Fehler!