Shoppen

ShoppenFromagerie Alléosse

Der beste Käseladen in Gesamt-Paris. Wenn nicht sogar ganz Frankreichs. Ein Käseladen, wie man in sich aus dem Bilderbuch oder in seinen Träumen denkt. Absolut einen Trip wert!

 

rue Poncelet 13, 17 etablissement

 

Julien, Caviste

Ein exquisiter Weinladen in einer der angesagtesten Gegenden in Paris. Oftmals findet man sogar den Hausherren vor Ort, der einem gerne den richtigen Wein fürs richtige Budget auswählt und man förmlich merken kann, wie er dabei in seinem Element aufgeht. Absolut empfehlenswert.

 

rue Charlot 50, 3e

 

Abou D'Abi Bazar

Hier findet man erschwingliche Bekleidungsstücke von jungen und (noch) relativ unbekannten Designern. Wer sich traut, der findet hier bestimmt sein passendes Modestück.

 

rue des Franc Bourgeois, 3e

 

Le Palais de Thé

Große Auswahl an Teesorten, ideal geeignet als Geschenkidee für die Haimgebliebenen.

 

rue Vieille du temple 64, 3e

 

ShoppenLibrairie Ulysse

Buchladen auf der Seine-Insel. Gute Reiseführer und Berichte, dazu 20.000 antiquarische National-Geographic-Hefte.

 

rue St. Louis en l'île 26, 4e

 

 

 

 

Shoppingmeile

In der "avenue des Champs-Élysées" befinden sich viele Ladenketten in noblem Ambiente. Weiterhin findet man in der "rue Charlot" viele angesagte Jungdesigner, eine wirklich hippe Gegend.

Trinken

TrinkenHemingway Bar

Diese sich im kostspieligen Ritz befindliche legendäre Bar hat sich nach dem lange Zeit im Ritz wohnenden Ernest Hemingway bennant. Die Barkeeper verstehen hier ihren Job und den perfekten Cocktail gibt es ab 22€.

 

place Vendôme 15, 1er

 

La Jacobine

Ein echter Tipp für Parisbesucher. In diesem Misch aus Speiselokal und Teesalon wird vom Feinsten serviert - das wissen auch die Pariser. Gegen 12 Uhr findet man hier keinen freien Platz mehr. Absolut empfehlenswert.

 

rue St-André des Arts 59-61, 6e

 

Café Beaubourg

Dieses trendige Café bietet eine wirklich schöne Terasse mit Blick auf das Centre Pompidou an. Gegenüber zeigen oftmals Straßenkünstler ihre Tricks und bieten beste Unterhaltung.

 

rue St. Martin 100, 4e

 

Harry's New York Bar

Hier wurde der legendäre Drink "Bloody Mary" erfunden. Die Einrichtung stammt ursprünglich aus Manhattan und wurde hierher verschifft. Schon in den Vorkriegsjahren war diese Bar eine der beliebtesten.

 

rue Daunuo 5, 2e

Ausgehen

Palais de Tokyo und Musée d'art Moderne

Hier kann man die akrobatischsten Inlineskater der Stadt zum Nulltarif bewundern.

 

AusgehenLe Rex Club

Wenn man auf House und Techno steht, dann kann man diesen Club in Paris nicht umgehen. Aber Achtung: lange Schlangen und strenge Türsteher, falsche Klamotten sind hier unerwünscht.

 

blvd Poisonnière 5, 2e

 

Le Slow Club

Paris ist auch immer ein Mekka für Jazz-Liebhaber. Der Dance und Jazzclub befindet sich in einem tiefem Keller.

 

rue de Rivoli 130, 1er

 

Point Éphemère

Ein neuerer Club in der Pariser Szene, was ihn jedoch nicht daran hindert, schon jetzt mit die Besten Electro Partys in Paris zu schmeißen.

 

quai de Valmy 200, 10e

 

AusgehenL'Élysée-Monmartre

Guter Sound, riesige Halle und eine der angesagtesten Adressen für Rock und Indie Konzerte.

 

blvd de Rochechouart 72, 18e

 

Le Champo

Kino im angeasagten Quartier Latin, das sich auf Klassiker spezialisiert hat.

 

rue de Écoles 51, 5e

 

Natürlich können Sie sich auch über die Sehenswürdigkeiten in Paris oder allgemeinen Tipps für einen gelungenen Parisurlaub informieren.

Autor seit 5 Jahren
14 Seiten
Laden ...
Fehler!