Sparta Prag 2 trägt seine Spiele auf dem Rasen des Strahov Stadions aus

In heutiger Zeit trägt die zweite Mannschaft von Sparta Prag ihre Heimspiele aus, ebenso wie die Nachwuchsteams von einem der bekanntesten Fußballklubs Tschechiens. Insgesamt gibt es auf dem Gelände des Strahov Stadions ein Fußballleistungszentrum mit acht Spielfeldern, wohin immerhin sechs die Standardgröße nach den Regularien des Weltfußballverbandes FIFA aufweisen. Zudem hat die Geschäftsstelle von Sparta Prag auf dem Gelände des Strahov Stadions ihren Sitz. Im Juli des Jahres 2010 wurde in diesem Stadion die World Ultimate Club Championship ausgetragen. Auch wenn mit dem Millenium verschiedene Studien für eine Erhaltung und effektivere Nutzung des einzigartigen Strahov Stadions erstellt wurden, verfällt diese architektonische Meisterwerk immer mehr. Ein Stück, nicht nur tschechischer, Fußballgeschichte verschwindet immer mehr von der Bildfläche, doch die echten Groundhopper wissen das gigantische Strahov Stadion in Prag noch immer zu schätzen. Für sie gehört das Strahov Stadion ebenso zu einem Pragtrip wie die Besuche des Wenzelsplatzes, der Karlsbrücke, des Hradschin oder der legendären Bierkneipe "U fleku".

 

Der bisher letzte fußballerische Leckerbissen im weiten Rund des Strahov Stadions war wohl der Tesco CCE Cup 2011, ein Internationales Jugendfußballturnier, welches im Juli 2011 ausgetragen wurde. Neben der gastgebenden U 19 von Sparta Prag nahmen namhafte Jugendteams von NK Krsko (Slowenien), Vasas SC Budapest (Ungarn), ND Triglav Kranj (Slowenien), Slovan Bratislava (Slowakei) oder RNK Split (Kroatien teil. Am Ende des Turnieres, dass vom 25. bis zum 30. Juli 2011 in verschiedenen Prager Stadien stattfand und unter der Schirmherrschaft von UNICEF stattfand, setzte sich FK Mlada Boleslav (Tschechien) mit 1:0 gegen die Bulgaren von Levski Sofia durch. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Kroaten von Hajduk Split gegen die Bohemians aus Prag. Auch im Jahr 2012 wird in Prag ein Tesco CCE Cup für U19-Fußballmannschaften stattfinden.

 

 

 

Autor seit 5 Jahren
1 Seite
Laden ...
Fehler!