Die Freunde sind eingeladen und haben zugesagt, der Babysitter ist gebucht, die Chips, Flips und andere Leckereien sind vorbereitet?

Prima, dann kann es ja losgehen mit dem vergnüglichen Spieleabend.

Spielesammlung der Klassiker

Eine umfangreiche Spielesammlung ist die Grundausstattung eines jeden Spieleabends. In den großen Kartons sind meist mehrere Spielbretter und eine Vielzahl von Figuren enthalten, die es ermöglichen, mit nur dieser einen Sammlung Hunderte verschiedener Spielmöglichkeiten zu haben. Zwar sind Halma, Mensch-ärgere-dich-nicht und Dame vielleicht nicht unbedingt die modernsten Spiele und locken kaum noch jemand hinter dem Ofen hervor, aber die Kombikästen eignen sich mit ihren vielen Würfeln, Figuren und anderen Dingen wunderbar auch als Ersatzteillager für andere Spiele oder wenn man ein eigenes Spiel erfindet. Außerdem entdeckt man ja doch noch seine Vorliebe für ältere Spieleklassiker und schiebt eine Partie Fang-den Hut ein. Vorteil der Klassiker ist außerdem, dass man sie kaum jemandem erklären muss und ein langwieriges Studium der Spielanleitung meistens entfallen kann.

Monopoly

Auch Monopoly zählt zu den Klassikern, bei denen gleich drauflosgespielt werden kann, weil man die Regeln kaum jemandem noch erklären muss. Wem das zu langweilig geworden ist, kann sich ja mal an den Neuauflagen versuchen, beispielsweise an Monopoly Banking Ultra, bei dem sich die Mieten dynamisch im Verlauf des Spiels an den Wert der Wohnlage anpassen.

 

Die Siedler von Catan

Mit anderen Entdeckern zusammen besiedelt der Spieler eine Insel. Dort muss er Rohstoffe abbauen, Handel treiben und eine Infrastruktur aufbauen. Die Spannung erhält das Spiel auch dadurch, dass das Spielfeld aus kleineren Plättchen aufgebaut ist, die bei jedem Spiel anders zusammengesetzt werden und jedesmal eine andere Ausgangsposition bilden. Zudem gibt es für das beliebte Spiel bereits zahlreiche Erweiterungen.

Scotland Yard

In diesem Kultspiel ist ein Spieler der ominöse Mister X, die anderen sind die Detektive, die Mister X auf die Schliche kommen wollen. Sie jagen ihn durch die ganze Stadt, wobei die einzigen Anhaltspunkte die Fahrscheine von Mister X sind. Die Zusammenarbeit der Detektive erfordert Teamwork, was aber gar nicht so einfach ist, denn schließlich weiß niemand, wer Detektiv ist und wer Mister X.

Carcassonne

 Carcassonne ist ein spannendes Legespiel, bei dem eine Landwirtschaft ausgebaut werden muss und der eigene Einfluss gestärkt werden muss. Je nach Erweiterung und Edition befindet man sich in einem mittelalterlichen Setting, dem wilden Westen oder in der Carcassonne Star Wars Edition im All.

Risiko

Alt aber gut. Den Klassiker Risiko gibt es mittlerweile schon in mehrfacher Auflage und in unterschiedlichen Varianten. Jede beinhaltet noch einmal verschiedene Spielvarianten des Strategiespiels, bei denen es darum geht, die Welt zu erobern und gegnerische Armeen zu beseitigen.

Der Babysitter ist nun doch nicht gebucht? Dann kommt hier eine Spielesammlung für die Kleinen zum Einsatz. Dazu einfach den Karton mit den Spielen zusammen mit den Kindern an einen extra Tisch bringen und schon hat man Ruhe für seinen eigenen Spieleabend.

Sonja, am 05.12.2016
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Amazon (Intelligente Spiele für Anspruchsvolle)
Amazon, Produktbild (Weihnachtsspiele - einige kurzweilige Spieletipps für Advent und Fe...)
Paul Sapiano, San Diego, USA (Pinatas - der Weihnachtsbrauch aus Lateinamerika)

Autor seit 5 Jahren
253 Seiten
Laden ...
Fehler!