Beeren sind nicht nur lecker ...

Beeren sind nicht nur lecker, sondern auch unglaublich gesund (Bild: Pixabay)

Die gesündesten heimischen Beeren

Das Saison-Obst ist nicht nur unglaublich lecker und gesund sondern hilft Ihnen zudem schneller Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Dies liegt zum einen daran, dass Sie die Beeren ohne Reue zu sich nehmen können, da sie sehr kalorienarm sind, andererseits aber stillen sie auch den Heißhunger auf Süßes.

Ich persönlich liebe Beeren, da man sie auch sehr vielseitig verwenden kann. So kann man sie bereits zum Frühstück mit in das Müsli mischen, als Belag für einen leckeren Obstkuchen verwenden, oder als Marmelade genießen. In der folgenden Rangliste werde ich Ihnen die gesündesten in Deutschland wachsenden Beeren vorstellen. 

 

Die gesunde rote Johannisbeere (Bild: Pixabay)

1. Die Johannisbeere

Angeblich enthält die säuerlich schmeckende Frucht, welche entweder schwarze oder rote Früchte trägt, dreimal so viel Vitamin C wie eine Orange. Dies trägt insbesondere, neben einer besseren Gesundheit, zum Fettabbau bei. Weitere Wirkung der Johannisbeere ist unter anderem eine Förderung der Kollagenherstellung, wodurch die Haut straffer werden soll.

________________________________________________________________________

2. Die Brombeere

Ebenfalls zu den gesündesten Beeren überhaupt zählt die Brombeere. Geschmacklich ist die dunkelrot-schwarze Frucht mein absoluter Favorit. Zusätzlich hilft sie beim Entwässern, da die Darmtätigkeit durch ihre Pflanzenfasern angeregt wird. Dies liegt insbesondere daran, dass die Brombeere einen hohen Kaliumanteil enthält. Neben diesen verfügt sie aber auch über den so wichtigen Mineralstoff Magnesium, wodurch die Fettverbrennung gefördert wird und die Muskeln entspannt werden.

Die Früchte der Brombeere (Bild: Pixabay)

________________________________________________________________________

Die pelzigen Früchte der Stachelbeere (Bild: Pixabay)

3. Die Stachelbeere

Die pelzigen Schalen der Stachelbeere stecken voller Ballaststoffe, welche besonders für die Verdauung von Bedeutung sind, da diese so besser angekurbelt werden kann, Die Stachelbeere ist aber auch reich an Silizium, welches für ein festeres Gewebe sorgt.

________________________________________________________________________

4. Die Himbeere

Sie schmecken nicht nur unglaublich lecker, sondern sind auch sehr gesund. So weißen die Himbeeren einen hohen Mineral- und Ballaststoffgehalt auf. Durch ihre harntreibende Wirkung befreien sie den Körper von überflüssigem Wasser und unterstützen den Fettabbau. Außerdem wirkt die Himbeere durch spezielle Ballaststoffe sehr schnell sättigend.

Die gesunden Früchte der Himbeere (Bild: Pixabay)

________________________________________________________________________

5. Die Heidelbeere

Diese blauen Beeren sind der absolute Kalorienkiller. So ist der Stoff, der auch für die blaue Färbung der Heidelbeere verantwortlich ist für die Fettverbrennung zuständig. Zusätzlich helfen Sie bei der Auflösung von Fettzellen. Sie regen durch spezielle Stoffe den Stoffwechsel an und binden zusätzlich schädliche Stoffe im Körper.

Die gesunden Heidelbeeren (Bild: Pixabay)

________________________________________________________________________

Wo finde ich diese gesunden Beeren?

1. Plantagen, Wälder und Feldwege

Im Grunde genommen gibt es drei Möglichkeiten an die gesunden Beeren zu kommen. Im Sommer gibt es mittlerweile immer mehr Plantagen, wo sie die Beeren pflücken können und anschließend dort bezahlen müssen. Aber es gibt ja auch noch Wald und Feld, und diese Beeren, die dort wachsen, gehören niemanden. So können Sie sich, am besten mit Ihren Kindern, denen das Beerensammeln besonders Freude bereitet, auf den Weg machen und die gesunden Beeren pflücken gehen.

Während die Johannis-, Stachel- und Heidelbeeren hauptsächlich im Wald wachsen, finden Sie Him- und Brombeeren häufig an Feldwegen, die auch hin und wieder an vielbefahrenen Straßen liegen könnten. Diese Beeren sollten Sie besser meiden, da sich die Schadstoffe der vorbeifahrenden Autos besonders an den Härchen der Beeren gut festsetzen können.

2. Im Laden

Natürlich können Sie die gesunden Beeren auch im Laden kaufen. Besonders während der Beerensaison bekommen Sie alle möglichen Beeren in den Supermärkten.

3. Getrocknete Beeren, die besten Beerenrezepte und wie Sie Beeren selbst anpflanzen können
Selbstversorgt!: Gemüse, Kräuter und Beeren aus...Beeren: Die beliebtesten Rezepte
Amazon Anzeige
Laden ...
Fehler!