Sport in Maßen kräftigt nicht nur Herz und Kreislauf - Die richtige Bewegung

Bewegung ist der richtige Ausgleich zum Abbau von Stress, bei einseitiger körperlicher Belastung und einfach gut, um den Körper fit zu halten.

Durch Bewegung stärken wir nicht nur unser Herz-, Kreislaufsystem, das Immunsystem und auch die Blutwerte werden dadurch stark verbessert.

Außerdem unterstützt Bewegung den Stoffwechsel am Gelenk, baut Muskelkraft auf und erhält die Steuerungsfunktion unserer Gelenke. Dies dient zur Entlastung bei geschädigten Knochen- und Knorpelpartien.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Gelenke gestärkt, aber nicht überlastet werden.

 

 

Geeignete Sportarten

Besonders geeignet sind Sportarten wie Radfahren, Nordic Walking, Langlauf  und Wandern. Bei letzterem sollten die Wege allerdings ziemlich eben sein, da ansonsten die Belastung der Gelenke wiederum steigt.

Auch Schwimmen und Wassergymnastik zählen zu den sanfteren Sportarten, da das Wasser eine entlastende Wirkung bietet.

 

 

Sportarten für den Hausgebrauch

Wer nicht vor die Tür gehen mag, um sich sportlich zu betätigen, kann es zu Hause auch mit einem Hometrainer versuchen. Selbst vor dem Fernseher kann man bequem etwas für seine Fitness tun.

Sogar während man auf dem Sofa sitzt, kann man trainieren, indem man regelmäßig Gegenstände mit den Füßen vom Boden aufhebt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

 

Was sollte noch beachtet werden

Anfangs nicht zu viel vornehmen. Der Körper gewöhnt sich besser an regelmäßiges Training, wenn man ihn langsam damit vertraut macht. Peu a peu das Pensum steigern.

Den Körper durch ausgewogene Ernährung unterstützen, also durch den Verzehr von Obst, Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukten.

Auch für ausreichend Flüssigkeit sollte gesorgt werden.

Autor seit 6 Jahren
129 Seiten
Laden ...
Fehler!