LIEBE und PARTNERSCHAFT auf dem Weg zum SELBST - Selbstliebe und die Partnerschaft

Sich selbst lieben lernen

Meine Partnerschaft ist für mich in allen Bereichen meines Lebens ein Segen. Diese zwischenmenschliche Tiefe, innerhalb einer Partnerschaft erfahren zu dürfen, ist für mich und meine Sinne ein Hochgenuss. Ich nehme alles in meinem Leben viel bewusster und intensiver wahr. Ich genieße alles in meinem Leben viel tiefer.

Ich genieße den Augenkontakt, die Küsse, Berührungen und den Körperkontakt auf einer Ebene, die nicht nur auf das körperliche beschränkt ist. Diese Partnerschaft beflügelt und erdet zugleich und all das was ich in meiner Partnerschaft bewusster wahrnehme, nehme ich auch in anderen Situationen bewusster wahr. Ich nehme meine Kinder und Freunde bewusster war und genieße die Begegnungen weit über mein körperliches Fühlen. Es kommt immer mehr dem EINs SEIN mit allem was ist nahe. Ich nehme alle Lebewesen viel tiefer in mich auf, Vögel, Insekten, Hunde, Katzen, Kühe, Hirsche, Rehe, Bäume, Büsche, Blumen usw.. Ja selbst Steine, Himmel, Wasser, Wind und Erde.

Morgens neben einem Partner wach werden zu dürfen, der einen mit einem schönen Morgengruß auf den Lippen liebevoll ansieht, ist für mich ein Geschenk des Himmels. Ich kann dadurch viel leichter lernen, kann Situationen in meinem Leben besser durchschauen und bekomme eine gesunde Gelassenheit in mir.

Es ist einer meiner Lebenswünsche, die sich dadurch erfüllt haben. Ein Lebenswunsch, der mir immer wieder ausgeredet wurde, da ich keinen kannte der es besser wusste. Ich darf jetzt das Glück haben, all das erleben zu dürfen und ich bin Dankbar diesen Weg gegangen zu sein. Dieser Weg war sehr lehrreich und auch sehr Steinig. Die große Liebe, die mein Mann Frank und ich füreinander haben und die viele Hilfe die wir durch unsere Kinder, durch Freunde und vielem mehr bekommen haben, hat dazu beigetragen das wir uns jetzt in tiefer Liebe genießen.

Ich lade herzlich zu unserem Vejvodadesign-Podcast Partnerschaft und die Selbstliebe ein, in dem beschrieben wird wie wir den Weg dorthin fanden.

Liebevolle Partnerschaft

 

Podcast

Die Partnerschaft und die Selbstliebe sind eng miteinander verstrickt.
Mit der Selbstliebe geht das eigene Verstehen und Erkennen sowie das des Partners viel tiefer.
Man hat eher ein Gefühl zu sich, zu seinen unzulänglichkeiten, und kann dadurch viel mehr Verständnis und liebe für den Partner aufbringen.
Es ist jedoch ein Weg der gegangen oder besser gesagt getanzt sein möchte.
Wenn wir diesen Tanz annehmen, erfahren wir uns und unseren Partner aus der Vogelperspektive, und können so viel eher erkennen, wo der Schuh drückt.
Lasst Euch von diesem Podcast in den Tanz der Partnerschaft einführen, und erkennen, was es damit auf sich hat.

 

Autor seit 5 Jahren
9 Seiten
Laden ...
Fehler!