Training für Oberschenkel, Schultern und den Rücken - Wichtige Muskeln mit dem Ruderergometer trainieren

Das richtige Fitnessprogramm ist schon sehr wichtig für den Erhalt unseres Bewegungsapparates und unserer Muskulatur.

Da wir in unserem Alltagsleben viel zu oft Fehlhaltungen einnehmen. Bei überwiegend sitzenden Tätigkeiten lassen wir automatisch irgendwann am Tag unsere Schultern schön schlaff nach vorne hängen, krümmen dazu passend den Rücken. Denn wer von uns kann schon den ganzen Tag absolut diszipliniert bei seiner Arbeit sitzen, als hätte man ein Lineal verschluckt.

Auch bei Arbeiten mit hohem körperlichen Einsatz wird man sich eher selten an die richtigen Bewegungsabläufe halten, wenn man z. B. schwer heben muß.

Zwar werden die Muskeln dabei vielleicht etwas trainiert, aber leider nicht richtig.

Viele Menschen gehen zum Ausgleich schwimmen, joggen, walken, fahren Rad oder nutzen andere Methoden, um sich Ausgleich zu verschaffen.

Zu den sportlichen Betätigungen, die in freier Natur stattfinden, kann man sich jedoch auch nicht unbedingt regelmäßig aufraffen, wenn das Wetter es vielleicht gerade nicht hergibt.

Deshalb legen sich viele Menschen einen Hometrainer für die eigenen vier Wände zu. Auch eine gute Möglichkeit sich fit zu halten.

Aber wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Ruderergometer, wenn es die Platzverhältnisse zu Hause zulassen?

 

Ruderergometer - Sportgeräte für das eigene kleine Fitness-Studio zu Hause

Produkt-InformationMit einem Ruderergometer werden ähnlich wie beim Rudern in einem Boot genau diese Bewegungen simuliert.

Dabei werden sowohl die Oberschenkelmuskeln, die Schultermuskulatur, Oberarmmuskeln sowie die Rückenmuskeln, welche ganz besonders wichtig sind, trainiert.

 

Diese Sportgeräte gibt es in diversen Ausführungen. So z. B. mit durch Reibung, Luft, Magnetismus und Wasser gebremsten Widerstandssystemen, welche eine exakte Messung der körperlichen Leistung ermöglichen.

Je nach Hersteller sind diese Geräte zusätzlich noch mit einem Display ausgestattet, welches weitere Informationen liefern kann, über die Herzfrequenz, Trainingsstrecke, Energieverbrauch oder den Kraftaufwand.

Zu den namentlich bekannteren Herstellern von Ruderergometern zählen unter anderem RowPerfect, WaterRower und Concept2.

 

Vorteile beim Training mit einem Ruderergometer

Das Tolle bei diesem Sportgerät ist, dass wirklich alle wichtigen Hauptmuskelgruppen trainiert werden.

Außerdem wird bei dieser Art des Trainings das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflußt und der Fettstoffwechsel enorm angekurbelt.

Autor seit 6 Jahren
129 Seiten
Laden ...
Fehler!