Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Zugriffe: Wer ist „Sonstige“?

 
jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 08.03.2012

Hallo, Leute!

Ich wundere mich über meine Statistik: Die Tortengrafik mit den Angaben, woher unsere Leser kommen, zeigt mir seit neuestem einen Absturz von Google um 14%. Dafür taucht eine ominöse Angabe "Sonstige" auf mit 21% (siehe Screenshot). Wer ist das: "Sonstige"?

 

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 08.03.2012

Oh ja, bei mir sieht die Statistik auch plötzlich anders aus. Sonst waren es bei "Pagewizz" immer nur ein paar Prozent, dafür mehr bei Google. Jetzt ist das  ganz anders... komisch. Ich hab bei "sonstige" auch 19% - keine Ahnung, was da alles mit drin ist.

 

you won't fool the children of the revolution
Alice_Alphabet
Beiträge: 350
Nachricht
am 08.03.2012

Bei mir auch. Gestern noch 35% über Google.de, heute nur mehr 14%.

Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 08.03.2012

Ich wundere mich auch. Vor allem, wenn ich mir die Analysen der einzelnen Berichte anschaue. Mein Bericht über Chanukka z. B. hat 83 % Facebook-Anteil - dabei bin ich dort nicht mal registriert.Unentschlossen

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
Online
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 09.03.2012

Eine ähnliche Frage wollte ich gestern auch stellen, wollte es aber noch ein / zwei Tage beobachten. Bei mir erschienen plötzlich nur noch ein bis zwei Segmente bei eigentlich ordentlich laufenden Artikeln. Diese Segmente wiederum zeigten URLs die völlig abgefahren wahren (kein PAgewizz, kein Google etc.). Ich glaube es waren die Urls von Firmen oder Oragnisationen (?).

 

Online
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 09.03.2012

Jetzt habe ich nochmal zufallsmäßig geschaut. Dieser Artikel hier http://pagewizz.com/ulaub-tipps-trinkgeld-in-der-tuerkei/ hat plötzlich genau zwei Segmente in der Statistig, jeweils mit 50%. Einmal Search.seetin.com und suche.gmx.net. Das ist schon seltsam.

Hanna
Beiträge: 91
Nachricht
am 09.03.2012

Heute morgne ist es mir auch aufgefallen. Es tauchen Besucher Quellen auf, von denen ich noch nie im Leben gehört habe.

Ich würde mich freuen, wenn jemand von euch eine Idee hätte, womit das zusammen hängt.

Vor einer Woche machte allein Gootgle über 60 % aus, soweit ich mich erinnern kann, heute nur 18 %.

Sehr merkwürdig...

Johanna
Online
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 09.03.2012

Hier der nächste Kandidat: http://pagewizz.com/power-balance-armbaender-sport-fitness-energiefluss/

Bisher waren die meisten Zugriffe dort über google, heute erscheint 50% isearch.avg.com und 50 % sitereview.bluecoat.com. Wat 'n' dat'n?

Textdompteuse
Beiträge: 72
Nachricht
am 09.03.2012

Ja, manches sagt mir nichts - wie z. B. search.conduit.com. Und wo ist Twitter abgeblieben? Wenn aber soviel neue dazugekommen, schrumpft natürlich der Google-Anteil.

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 09.03.2012

Hallo zusamamen,

bis jetzt passt bzgl. Google noch alles. Wir können keinen Einbruch seitens Google erkennen. Allerdings schauen die neuen URL schon recht seltsam aus. Wir werfen auf jeden Fall mal nen Blick drauf.

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 09.03.2012

Schaut so aus, als ob da irgendwelche "Suchmaschinen" gepuscht werden. Die Seite, von denen die Suchanfragen kommen sind fast alle Top gerankt. Vielleicht ist pagewizz auch in deren Index aufgenommen worden (obwohl z.T. auch enhanced by Google).

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 09.03.2012

Hans
: 09. Mar 2012, 15:21

Hallo zusamamen,

bis jetzt passt bzgl. Google noch alles. Wir können keinen Einbruch seitens Google erkennen. Allerdings schauen die neuen URL schon recht seltsam aus. Wir werfen auf jeden Fall mal nen Blick drauf.

LG Hans

Eben, die Verteilung alleine sagt doch gar nichts. Die Anzahl muss auch dazu gesehen werden.

Wenn du letzte Woche 500 Besucher = 36% aller Besucher über Google hattest und diese Woche hast du 800 Besucher = 28% - was ist dann besser? 28% oder 36%

 

Ich würd die 28% nehmen, denn das heisst in diesem Fall, dass ich massiv mehr Besucher habe...

LG
Peter  

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 09.03.2012

Mir ist das ziemlich egal, woher die Besucher kommen. Hauptsache, es sind genügend. Zunge raus

you won't fool the children of the revolution
jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 09.03.2012

Hallo, hier kommt der Ursprungsposter ;-))

 

profkm: 09. Mar 2012, 16:15

Eben, die Verteilung alleine sagt doch gar nichts. Die Anzahl muss auch dazu gesehen werden.

Wenn du letzte Woche 500 Besucher = 36% aller Besucher über Google hattest und diese Woche hast du 800 Besucher = 28% - was ist dann besser? 28% oder 36%

 

Ich würd die 28% nehmen, denn das heisst in diesem Fall, dass ich massiv mehr Besucher habe...

LG
Peter  

 

Peter, im Grunde hast du recht. Und mir ist es auch vollkommen wurscht, woher meine Leser kommen (solange sie sich nicht ausschließlich aus Pagewizz-Freunden rekrutieren, die keine Werbung anklicken dürfen ;-)) – mich hat nur eben die Angabe "Sonstige" irritiert. Aber Hans hat ja dazu einige Worte geschrieben (Danke, Hans!)

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 09.03.2012

search.conduit.com hab ich übrigens auch - benutz ich aber nie. Das ist eine Suchmaschine in meiner Toolbar, die wurde mir bei einem Download installiert.

you won't fool the children of the revolution
susivital
Beiträge: 306
Nachricht
am 09.03.2012

Also wie ich das sehe, zeigt der Kuchen bloß die letzten zwei Tage an. Früher war das doch mehr? Oder täusche ich mich da?

"Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen" (Chines. Sprichwort)
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 10.03.2012

 

susivital: 09. Mar 2012, 17:28

Also wie ich das sehe, zeigt der Kuchen bloß die letzten zwei Tage an. Früher war das doch mehr? Oder täusche ich mich da?

Hallo Susivital,

die Kuchengrafik ist der Durchschnitt der letzten 3 Monate. Bei meinen Artikeln schaut bis jetzt alles normal aus... Google wie immer im grünen Bereich...

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 10.03.2012

 

Grace: 09. Mar 2012, 16:35

Mir ist das ziemlich egal, woher die Besucher kommen. Hauptsache, es sind genügend. Zunge raus

Naja, ich sehe schon, dass die Seiten mit mehr Besuchern über Google auch eher auf die Werbung klicken. Aber im Prinzip ist es richtig - egal woher, Hauptsache Besucher.

LG
Peter  

susivital
Beiträge: 306
Nachricht
am 11.03.2012

Die Kuchengrafik zeigt bei mir eben nicht die letzen 3 Monate an. Es ist bei mir ganz unterschiedlich, manchmal werden die Besucher von 2 Tagen angezeigt. Manchmal passt es wieder nicht, da scheinen mehr Tage berechnet zu sein.

"Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen" (Chines. Sprichwort)
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 11.03.2012

Hallo Susivital,

wie erkennst Du denn, dass die Tortengrafik nur die Besucher der letzten 2 Tage anzeigt?

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Laden ...
Fehler!