aufgeschlagenes Buch

aufgeschlagenes Buch (Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de)

Das brauchen Sie für das Gästebuch

  • ein schlichtes Notizbuch, mindestens DIN A5, am besten mit weißen Blättern ohne Linien
  • farbige Bastelpappe oder Faserseide mit einem schönen Muster oder Buchpapier
  • Bastelkleber
  • ein Buchetikett
  • einen dekorativen Lackstift zum Beispiel in Gold oder Silber
  • Stifte in verschiedenen Farben
  • eine Schere
  • eine Digitalkamera, einen an den PC angeschlossenen Drucker oder einen Fotodrucker für die Feier
  • Fotopapier

So gestalten Sie den Einband für das Gästebuch

Damit das Notizbuch eine persönliche Note und einen stabilen Einband bekommt, sollten Sie zumindest die Buchdeckel bekleben und individuell gestalten. Dazu können Sie die Bastelpappe in der Größe des Notizbuches zurecht schneiden und jeweils ein Stück auf die Vorder- und auf die Rückseite kleben. Alternativ lässt sich das ganze Notizbuch natürlich auch in Buchpapier einschlagen. Wie das geht, lesen Sie hier.

Auf die Vorderseite kleben Sie am besten ein schönes Etikett und beschriften dieses. Dazu gehören unbedingt der Anlass und auch der Name des Geburtstagskindes. Ein Foto des Geburtstagskindes ist natürlich ebenfalls sehr schön.

Auf die erste Seite gehört eine kurze Beschreibung der Feier mit Datum, wie viele Gäste geladen sind und alles, was Ihnen zu diesem besonderen Tag sonst noch wichtig ist. Auch ein Geburtstagsspruch ist an dieser Stelle passend. 

Während der Geburtstagsfeier

Während der Geburtstagsfeier wird das Gästebuch an einem guten Ort zum Beispiel in der Nähe des Einganges oder am Buffet auf einem separaten Tischchen ausgelegt. Stellen Sie auch einen Stuhl an den Tisch, und legen Sie verschiedene Stifte bereit. Eine sehr gute Idee ist es außerdem, während der Feier Schnappschüsse mit der Digitalkamera zu machen. Diese können Sie dann während der Feier direkt am PC auf Fotopapier ausdrucken. Übergeben Sie jedem Gast ein Foto, auf dem er zu sehen ist und fordern Sie ihn auf, dieses in das Gästebuch zu kleben und mit einem persönlichen Spruch zu versehen.

Ein so gestaltetes, selbst gebasteltes Gästebuch bereichert jede runde Geburtstagsfeier oder Hochzeit und ist ganz sicher eine gute Idee, um Erinnerungen an einen besonderen Anlass festzuhalten.

 

Autor seit 6 Jahren
166 Seiten
Laden ...
Fehler!