Die Geheimnisträger bei den Golden ...

Die Geheimnisträger bei den Golden Globes (Bild: HFPA)

Gleich zu Jahresbeginn treffen sich die großen Stars in Los Angeles. Es ist so etwas wie das Warmlaufen für die wichtigste Veranstaltung in Hollywood, den Oscar (26. Februar 2012). Und es ist spannend: Vor der großen Golden Globe Preisverleihung im Beverly Hilton Hotel kennen wirklich nur drei Menschen das Endergebnis der Wahl: Es sind Top-Manager aus der Buchhaltung der weltbekannten Firma "Ernst & Young". Sie haben die Wahl der "Hollywood Foreign Press Organisation" überwacht, die abstimmenden ausländischen Journalisten überprüft, die Fragebögen ausgewertet und sie werden die silbernen Koffer mit den Namen der Preisträger am Sonntag (15. Januar 2012) über den roten Teppich tragen. Wer muss (oder darf) zittern bis die Sieger auf der Bühne verkündet werden? Hier ist die Übersicht der nominierten Hauptdarsteller:

Golden Globes 2012: Die nominierten Hauptdarstellerinnen

Eine beste Schauspielerin wird in zwei Kategorien ausgezeichnet. Nominiert sind jeweils fünf Stars. Los geht es mit "Beste Hauptdarstellerin - Drama":

  • Glenn Close für ihre Rolle in "Albert Nobbs"
  • Viola Davis für "The Help"
  • Rooney Mara für "Verblendung"
  • Meryl Streep für "Die Eiserne Lady"
  • Tilda Swinton für "We need to talk about Kevin

Um den Preis für die "Beste Hauptdarstellerin - Komödie oder Musical" konkurrieren:

  • Jodie Foster für ihre Rolle in "Der Gott des Gemetzels"
  • Charlize Theron für "Young Adult"
  • Kristen Wiig für "Brautalarm"
  • Michelle Williams für "My Week with Marilyn"
  • Kate Winslet für "Der Gott des Gemetzels"

Golden Globes 2012: Die nominierten Hauptdarsteller

Auch bei den Schauspielern treten in zwei Kategorien ganz große Namen gegeneinander an. Mit dabei sind unter anderem die Freunde George Clooney und Brad Pitt. Zuerst "Bester Hauptdarsteller - Drama":

  • George Clooney für seine Rolle in "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten"
  • Leonardo DiCaprio für "J. Edgar"
  • Michael Fassbender für "Shame"
  • Ryan Gosling für "The Ides of March - Tage des Verrats"
  • Brad Pitt für "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball"

Und die fünf Kandidaten für "Bester Hauptdarsteller - Komödie oder Musical:

  • Jean Dujardin für seine Rolle in "The Artist"
  • Brendan Gleeson für "The Guard"
  • Joseph Gordon-Levitt für "50/50"
  • Ryan Gosling für "Crazy, Stupid, Love."
  • Owen Wilson für "Midnight in Paris"

Golden Globes 2012: Ashton Kutcher kommt ganz bestimmt

Die Nominierten müssen bis zur letzten Minute bangen, ob sie es überhaupt auf die Bühne im Beverly Hilton Hotel schaffen. Die Präsentatoren der Golden Globes stehen dagegen schon vor der Preisverleihung fest. Ganz bestimmt über den roten Teppich laufen und ins Mikrofon jubeln werden diese Stars:

  • Die Präsentatorinnen sind: Jessica Biel, Mila Kunis, Michelle Pfeiffer, Reese Witherspoon, Salma Hayek und Nicole Kidman.
  • Die Präsentatoren sind: Rober Downey Jr., Jimmy Fallon, Ashton Kutcher, Rob Lowe, Mark Wahlberg, Jake Gyllenhaal, Clive Owen und Antonio Banderas.
Autor seit 5 Jahren
15 Seiten
Laden ...
Fehler!