Gummibärchen sind gesund, denn sie machen nicht dick - Was ist dran am Mythos Gummibären?

 

Es gibt sie schon seit mehr als 80 Jahren, die beliebten bunten Gummibären. Eltern sind sich jedoch selbst nach so langer Zeit noch nicht sicher, ob die leckeren Gummibären gesund für die Kinder sind. Es heißt schließlich, dass sie aus Gelatine bestehen und diese hat keinen allzu guten Ruf. Einerseits heißt es aber auch - Gummibärchen sind gesund, da sie nicht dick machen, weil sie kaum Fett enthalten.

Goldbärchen - Gummibärchen - Fruchtgummis

Selbst nach über 80 Jahren sind sich Eltern noch immer nicht sicher, ob die beliebten Gummibärchen gesundes Naschwerk für ihre Kleinen sind. Fettarme Süßigkeiten können niemals schaden, meinen die einen Mütter, wenn sie ihren Kids Gummibärchen in die Hand drücken.

Fettarm ist ja gut und schön.

Was ist mit dem Zuckergehalt in den Gummibärchen?

Die Gummibärchen enthalten nicht nur Zucker, sondern ebenfalls Glukosesirup als auch Dextrose - Traubenzucker genannt. Zusammengerechnet ergeben 3 Gummibärchen 1 Stück Würfelzucker. Wenn Sie nun noch bedenken, in wie vielen anderen Lebensmitteln ebenfalls prozentual Zucker vorhanden ist, selbst in abgepackter Wurst, so werden Sie bestimmt wieder ins Grübeln kommen.

Wie viel Zucker ist vertretbar?

Müssen die Kleinen auf ihre geliebten Gummibärchen verzichten?

Und wie war das noch mit der Gelatine in den Gummibärchen?

Damit die Fruchtgummis, Goldbärchen und Gummibären ihre "wabbelige" Kontinenz erhalten, gehört Gelatine zu den Hauptbestandteilen der "echten" Gummibären.

Eltern und Kinder, die Gummibärchen über alles lieben, erfahren auf der der Internetseite Kinder-hd-uni.de mehr über Gummibärchen, Gelatine und Zucker.

Wer erfand die echten Gummibärchen?

 

Die "echten" Gummibärchen, die es bereits seit über 80 Jahren gibt, hat ein Unternehmer aus Bonn erfunden. Sein Name: Hans Riegel. HARIBO leitet sich aus den beiden Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens des Erfinders als auch der Stadt Bonn ab. HA steht für Hans, RI für Riegel und BO für Bonn.  

Bunte Bären - fruchtig lecker
Haribo Bärli, 1er Pack (1 x 1.2 kg Dose)
Amazon Anzeige

Die Fruchtgummis der Firma HARIBO - so bestätigen es Gummibärchen-Liebhaber - haben einen einzigartigen fruchtigen Geschmack, an den keine andere Gummibärensorte herankommt.

Da gibt es sicherlich ein spezielles Gummibären-Rezept.

Ob dem Geheimnis der Goldbären Rezeptur auf die Spur zu kommen ist?

Amazon Anzeige

Gummibärchen selber machen - Fruchtgummi-Rezepte

 

Viele haben es schon probiert, Gummibärchen selbst herzustellen. Die Herstellung selbstgemachter Fruchtgummis ist mit viel Zeit verbunden. Geduld sollten Naschkatzen ebenso haben, denn es braucht eine Weile, bis die selbst gemachten Fruchtgummis soweit sind, vernascht zu werden und dann sind sie ohnehin schneller wieder weg.

Wer den Aufwand in Kauf nehmen möchte, kann sich entsprechende Lektüre mit Fruchtgummi-Rezepten besorgen. Gummibärchen selber machen hat allerdings den Vorteil, dass sie ganz nach Geschmack hergestellt werden können und auf Wunsch auch weniger Zucker enthalten. Sicherlich wird mit der eigenen Herstellung der Fruchtgummis niemals der Geschmack der Original Goldbärchen zu erreichen sein, doch schmecken werden die süßen Gummis ganz bestimmt.

Fruchtgummis kaufen - Gummibärchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Wem das Gummibärchen selbst herstellen ein zu großer Aufwand ist, der ist im Gummi-Bären-Land an der richtigen Adresse. Im Online-Shop Gummibärenland gibt es Gummibärchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Fruchtgummi-Alarm im Internet - Gummibärchen in Hülle und Fülle

 Bärenland- das Fruchtgummi-Paradies

Fruchtgummi-Laden Bären-Treff

World of Sweets

KreativeSchreibfee, am 23.02.2012
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 9 Jahren
313 Seiten
Laden ...
Fehler!