Wer Gutscheine sucht, der ist bei Gutschein-Gesucht genau an der richtigen Stelle, denn dort gibt es nicht nur Zalando Gutscheine, sondern natürlich auch zahlreiche andere Gutscheine für den günstigen Einkauf im Internet. Eine Registrierung braucht es dafür nicht, lediglich einen kurzen Blick auf den entsprechenden Shop. Alle aktuellen Gutscheine können dann direkt angezeigt und ausgewählt werden. Im Falle von Zalando bedeutet das, eine riesige Menge an Schuhen und Accessoires wartet dort, um vom Kunden entdeckt und nach Möglichkeit auch bestellt zu werden. Das Ganze sogar komplett versandkostenfrei und mit einem mehr als großzügigen 100 Tage Rückgabebonus. Sogar die Rückgabe ist dann versandkostenfrei, sollte einem doch das eine oder andere Paar Schuhe nicht gefallen. Sie können also ganz in Ruhe die Schuhe zu Hause anprobieren und entscheiden, welches Paar denn nun am Besten passt. Haben Sie gewusst, dass man eigentlich Schuhe erst Nachmittags oder gegen Abend anprobieren soll? Nicht? Das liegt daran, dass im Laufe des Tages der Fuß bei den meisten Menschen etwas anschwillt. Probieren Sie also früh Morgends einen Schuh, der zu dem Zeitpunkt perfekt passt, kann es sein, dass Sie diesen am Nachmittag schon in die hinterste Ecke Ihres Schuhschrankes verfrachtet haben. Tragen Sie ihre Schuhe am Besten nicht nur wenige Minuten, sondern etwas länger. In der eigenen Wohnung nehmen die Schuhe auch keinen Schaden. Passen sie dann doch nicht so recht, können Sie ja immer noch umgetauscht werden.

Dank Zalando Gutschein 10 % Sparen

Das ist der Lohn für die Gutscheinsuche bei Gutschein-Gesucht.de. Wer ihn findet, der darf ihn behalten. Allerdings unterliegt jeder Gutschein bestimmten Konditionen. Oft gibt es Einschränkungen bei dem Gesamtwert der Bestellung. Liegt dieser unter einem gewissen Betrag, kann der Gutschein nicht eingelöst werden. Manche Gutscheine gelten nur für Neukunden, wieder andere nur für Bestandskunden und manche enthalten gar keine saftigen Prozente, sondern einen anderen kleinen Bonus. Der besteht in der Regel aus einem schicken Halstuch, einem Gürtel oder sonstigem Accessoire.

Ansonsten ist der Gutschein aber einfach einzulösen. Passt der Einkauf zum Gutschein, steht dem Sparen nichts mehr im Wege. Nach erfolgter Auswahl aus dem riesigen Sortiment an Schuhen, Mode und Accessoires einfach alles in den virtuellen Einkaufskorb legen und zur Kasse klicken. Dort taucht dann der Button "Gutschein einlösen" auf. In diesen trägt der findige Kunde dann den Gutschein Code ein, so wie er bei Gutschein-Gesucht.de angegeben ist. Der Endbetrag auf der Rechnung wird dann entsprechend reduziert und so lässt sich bares Geld sparen.

Selbst die "Sale" Produkte lassen sich mit dem Zalando Gutschein noch einmal reduzieren und damit unterscheidet sich dieses Angebot deutlich von dem in vielen anderen Shops. Dort ist man nämlich der Meinung, "Sale"- Produkte sind schon reduziert genug und daher gilt der Gutschein dort normalerweise nicht.

Achtung vor Rücksendungen! Ist nach der Rücksendung der Mindestbestellwert unterschritten, der für die Einlösung eines Zalando Gutscheins gilt. Dann kann die Reduzierung auch nachträglich noch rückgängig gemacht werden.

Der Newsletter informiert

Sobald es einen neuen Zalando Gutschein zu entdecken gibt, informiert der Newsletter von Gutschein-Gesucht.de darüber via Mail. Vorausgesetzt natürlich, man hat sich den Newsletter auch abonniert. Hierbei wird nicht nur über neue Zalando Gutscheine informiert, sondern über alle Gutscheine welche man bei den beliebtesten Online Shops einlösen kann. Bei Nichtgefallen kann der Newsletter jederzeit ohne Verpflichtungen natürlich auch wieder abbestellt werden, doch das wäre schade, verpasst man doch so viele neue Trends und wertvolle Prozente bei Zalando.de oder anderswo.

Fazit

Gutschein hin oder her. Als Verbraucher sollte man allerdings nicht vergessen die Preise zu vergleichen. Die meisten Gutscheine sind für Neukunden gedacht, was somit einen einmaligen Rabatt bedeutet. Nur wenn man einen Gutschein nutzen kann, wo auch der Preis am günstigsten ist, hat man auch tatsächlich ein Schnäppchen gemacht.

Get-Text, am 12.07.2011
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
http://www.amazon.de (That sucks! Staubsaugerroboter LG Hom-Bot im Test)
Kerstin Schuster (Amazon hat einen Neuen - er heißt Kindle Oasis)

Autor seit 5 Jahren
10 Seiten
Laden ...
Fehler!