Vorbereitungen für das Event

Was ist der internationale Tag des T-Shirts?

An diesem Tag wird das T-Shirt geehrt, denn jeder Mensch auf der Welt hat ein T-Shirt im Kleiderschrank. Es soll sogar häufiger vorkommen das T-Shirt Besitzer sich in einige ihrer T-Shirts verlieben. Jetzt seit ehrlich, das ist euch schon passiert. Von einigen T-Shirts können wir uns noch nicht einmal trennen, auch wenn sie schon abgeranzt und löchrig sind. Die Beziehung zwischen dem lieblings Shirt und seinem Besitzer hält länger als manch eine Freundschaft. Es gibt T-Shirts in allen erdenklichen Farben und Formen, mit einer Message oder einfach nur cool. An diesem Tag sollte jeder sein lieblings Shirt anziehen und es der Welt presentieren. Am Besten natürlich auf einer der weltweit stattfindenen Veranstaltungen und Flash Mobs. Wie zum Beispiel in unserem Fall im Clara-Zetkin-Park in Leipzig.

Seit Wochen freute sich das Plain Chic Team auf dieses Event. Als Newcomer Modelabel sollte man doch unbedingt an solch einer Veranstaltung teil nehmen. Die Anmeldung wurde vom Veranstalter bestätigt, die Vorbereitungen waren abgeschlossen. Nun brauchten wir nur noch schönes Wetter. Da wir ja extra mit allem Drum und Dran von Berlin nach Leipzig fahren mussten und die Veranstaltung im Freien war, stand einiges auf dem Spiel. Ungefähr 24 Stunden lang wurde vor der geplanten Abfahrt diskutiert: was ist wenn es regnet, kommen überhaupt Leute in den Park bei dem schlechten Wetter? Was ist nun fahren oder nicht fahren? Am 21.6. nach unzähligen Wetterberichten im Internet und im TV war die Entscheidung gefallen: Wir fahren.

Impressionen

T-Shirt Day in Leipzig

In Leipzig angekommen ...

Das war eine sehr gute Entscheidung, denn trotz des bedeckten Himmels kamen doch einige Besucher in den Park. So konnten wir mit unserem Stand an der Feier zum internationalen Tag des T-Shirts teil nehmen. Viele Passanten waren vom Event begeistert, denn es war für jeden was dabei. Musik, Shirts von batik über fun bis sportlich, Essen, Trinken und viele gut gelaunte Leute machten das Event volkommen. Plain Chic hat mit seinem universellen Style perfekt in das Konzept Tag des T-Shirts gepasst und auch der brandneue Plain Chic Sommersong kam super an. Gegen 20:00 wurden dann alle Stände abgebaut und es ging zurück nach Berlin. Alles in Allem kann man nur sagen: Was für ein gelungener Sommeranfang!

Plain Chic Fashion aus Berlin Sommersong
Autor seit 4 Jahren
1 Seite
Laden ...
Fehler!