Was ist Landart?

Genau, was ist das eigentlich?

Landart, Kunst am Land, Kunst in der Natur, Kunst mit Materialien aus der Natur?

Landart

Es gibt eine Menge verschiedener Konzepte und auch Interpretationen von Landart. Zum Beispiel diese: "Land Art ist die Umwandlung von geographischem in architektonischen Raum, beziehungsweise ein Kunstwerk. Dabei konzentriert sich Land Art nicht auf eine bestimmte Skala, sondern arbeitet mit Räumen im kleinstem Maßstab bis zu ganzen Landstrichen."Wiki

Also, ich gehe an den Strand in Kreta und finde eine Menge wild herumliegender Steine, wie eben so ein Strand in Kreta ausschaut.

 

Landart, Steinsetzung am Strand
Landart 1

Landart 1

Landart, Mann mit Hut

Nun ist mir der Schöpfer oder die Schöpferinn dieser Installation nicht bekannt, aber ich finde sie überaus gelungen.

Zurück zur Frage der Kunst in der Landart. Auf meinem Blog hab ich noch eine Menge anderer Beispiele für Landart zusammengetragen.

Das sanfte eingreifen in die Natur und der Gebrauch naturnaher Materialien, sowie die Dokumentation des Objektes in der Natur umfassen für mich persönlich den Rahmen der Landart.

Die Dokumentation bildet einen starken Hintergrund dazu, weil sonst natürlich alles Landart sein könnte!

Oder ist vielleicht alles im Land auch Art? Nein, sicherlich nicht. Kunst definiert sich schon per se als eine menschliche Gestaltungsform. Wenn ich als Künstler meine Umwelt gestalte und das auch sichtbar mache, dann ist es Landart?

Ich behaupte nun einmal kühn. Ja!

Mann mit Hut
Landart 2

Landart 2

Landart, Fundstücke

Am Strand findet man so mancherlei. Wunderschöne Muscheln und Steinen, Netze, Seile, Flaschen, Metallteile und vieles mehr.

Zuerst mal alles was auffällt sammeln.

Aus dieser Sammlung genussvoll auswählen und in den nächsten Baum hängen. Weiterbauen nicht vergessen!

Es ist unglaublich, was daraus entstehen kann!

Wir haben einen ganzen Tag lang solche Mobiles gebaut und sie dann dort auf einem Seil aufgespannt.

So wurde aus Müll und aus Naturmaterial ein Mobile.

Ist ein Mobile Kunst, werden sie nun fragen und wir drehen uns im Kreis.

Ich entnehme aus der Natur gefundenes Material, unterwerfe es einer Gestaltung, belasse es in der Natur und dokumentiere, wie es wieder ein Teil der Natur und des Strandes wird.

Das ist Landart. Was noch als Frage bleibt, ist Landart Kunst?

Das ist eine andere Diskussion, die, wenn es sie interessiert, auf meine Pagewizz Seite "Zeitgenossische Kunst" weitergeführt wird.

Die Zeit und das Wetter und vielleicht auch andere Menschen werden es verändern und nach einiger Zeit wird es wieder verschwinden.

Ein schöner Prozess!

Machen sie das auch? Sicher! Wenn ja, dann schicken sie doch ihre Fotos, damit wir diese Seite mit Landart füllen können!

Alle Fotos dieser Seite hab ich in Kreta gemacht.

Mobile aus Strandgut
Mobile

Mobile

Was halten sie von Landart?

Landart Links

Landart bei Squidoo

Landart Blog

Luftiges Mobile - Schönes Strandgut
Mobile 2

Mobile 2

Landart bei Wiki

Land Art ist eine Ende der 1960er Jahre in den USA entstandene, 1968 im Rahmen einer Ausstellung in der Galerie von Virginia Dwan in New York erstmals als "Earth Works" bezeichnete Kunstströmung der Bildenden Kunst. Die vor allem in Deutschland gängige Bezeichnung "Land Art" wurde 1969 von dem deutschen Filmemacher und Fernsehgaleristen Gerry Schum in seiner ersten Fernsehausstellung Land Art geprägt. Die Land Art gehörte –...
bernd49, am 16.05.2011
7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 7 Jahren
125 Seiten
Laden ...
Fehler!