Die 3 Top Sitzkissen mit Luftfüllung gegen Rückenschmerzen

Das runde, mit Luft gefüllte Noppenkissen

In unabhängigen Tests und von Orthopäden empfohlen: Das Noppenkissen ist nicht nur das am häufigsten gekaufte Luftkissen, sondern auch das beste, um Rückenschmerzen zu verhindern. Es wird von Physiotherapeuten zur Schmerzlinderung von Rückenschmerzen empfohlen. Auch Kinder mit ADHS profitieren von einem Noppenkissen. Solange das Kissen fest und stabil ist, sind alle Markenprodukte in dieser Bauweise empfehlenswert. ( Produktempfehlungen weiter unten)

Warum ist das runde Noppenkissen so effektiv?


Verbesserung der Durchblutung


Das Kissen fördert die Durchblutung im gesamten unteren Rücken. Durch die Noppen werden die Nervenenden unter der Haut stimuliert, die Durchblutung wird verbessert. In Folge ermüdet die Muskulatur langsamer, Rückenschmerzen treten deutlich später auf. Viele Nutzer berichten davon, dass sie dank des runden Luftkissens länger sitzen können, ohne Schmerzen zu bekommen.


Muskulatur Stärkung


Die Kernmuskulatur unseres Rückens und der Oberschenkel wird durch das Sitzen auf dem Noppenkissen gestärkt. Anfangs ist das Sitzen auf dem runden Luftkissen gewöhnungsbedürftig, man sollte es zunächst nur stundenweise verwenden und die Sitzzeiten langsam ausdehnen. Denn tatsächlich wird die Muskulatur beansprucht, unsportliche Menschen werden dies auch spüren. Langfristig wird die gesamte Stützmuskulatur durch das Kissen trainiert.


Druckentlastung der Wirbelsäule


Alle Luftkissen entlasten die Wirbelsäule, egal in welcher Bauform. Zunächst bringt die flexible Sitzfläche des runden Luftkissens die Wirbelsäule in eine aufrechte Position. Diese Sitzposition wird von Orthopäden empfohlen. Die Druckentlastung ist außerdem nicht zu verachten, hier arbeitet das Luftkissen im Prinzip wie eine zusätzliche Bandscheibe, die der Stauchung der Wirbelsäule entgegenwirkt.


Noppenkissen für Kinder bei ADHS


Auch Kinder mit ADHS profitieren von einem solchen runden Noppenkissen, denn das bewegliche Kissen kann Hyperaktivität ausgleichen und dazu beitragen, dass sich das Kind beim Sitzen besser entspannen kann.

Glatte Luftkissen ohne Noppen in runder Form


Luftkissen ohne Noppen sind auch gut, wenn auch nicht ganz so gut wie Modelle mit Noppen. Sie weisen ähnliche Eigenschaften auf, stabilisieren die Wirbelsäule und trainieren die Tiefenmuskulatur. Was bei der glatten Variante fehlt ist die Stimulation der Nerven unter der Haut. Dieser Aspekt hat Vor- und Nachteile. Das Kissen ohne Noppen wird von vielen Menschen als etwas bequemer und angenehmer empfunden.
Fazit: Das runde Luftkissen mit Noppen ist die beste Variante, wenn Sie die Noppen als unangenehm empfinden, ist das glatte Luftsitzkissen eine gute Alternative.

Mit Luft gefülltes Keilkissen


Keilkissen kennen wir schon seit langem, inzwischen sind die Sitzkeilkissen aber auch als mit Luft gefüllte Variante erhältlich. Gerades Sitzen wird gefördert, allerdings hat die Keilform auch einige Nachteile.


Wie hilft das Luftkeilkissen gegen Rückenschmerzen?


Luftkeilkissen sind ebenfalls mit Noppen ausgestattet, die die Nervenenden stimulieren und somit die Durchblutung im unteren Rücken fördern.
Die Keilform ist anatomisch vorteilhaft, da die Wirbelsäule in eine aufrechte Position gebracht wird. Das gerade Sitzen beugt so langfristig Rückenschmerzen im Alter vor.


Nachteile von Keilkissen


Ob die Form des Keilkissens wirklich vorteilhaft ist, hängt von der Sitzposition und dem Stuhl ab. Für einige Bürostühle sind Keilkissen nicht empfehlenswert, vor allem dann nicht, wenn die Sitzunterlage ohnehin schon eine leicht geneigte Form aufweist. Je nach Körperbau kann die Keilform zu stark sein, einige Menschen werden nicht nur in aufrechte Position gedrückt, sondern sitzen sogar leicht nach vorne, was wiederum nachteilig ist. Im Zweifelsfall hilft hier nur Probesitzen!
Für einige Menschen ist das runde Luftsitzkissen die bessere Alternative, da es den Körper immer in eine aufrechte Position bringt, ohne die Sitzposition aber zu stark zu verändern.

Autor seit 6 Jahren
1027 Seiten
Laden ...
Fehler!