Brauchen Männer Komplimente?

Ich höre schon den Aufschrei: Männern Komplimente machen?!

Sind die nicht schon selbstsicher genug und nicht genug von sich selber überzeugt? Läuft man nicht Gefahr, dass der Mann vollends abhebt, wenn man sein Selbstbewusstsein noch zusätzlich aufpoliert und sein Ego weiter aufbläht?

JEIN!

 

Zunächst einmal: Übertreibungen sind ganz schlecht! Jeder normale Mann wird merken, wenn Sie zu dick auftragen. Merkt er es nicht, verleiten ihn die Lobpreisungen schnell zu realitätsfernen Höhenflügen.

Komplimente machen ist keineswegs die alleinige Aufgabe der Männer und die wenigsten denken auch so. Sie machen sich daher keineswegs lächerlich, wenn Sie mit einem Kompliment die Seele eines lieben Mannes streicheln wollen, vorausgesetzt das Kompliment ist ehrlich gemeint und kommt von Herzen.

 

Ehrliche Komplimente helfen nicht nur bei neuen Bekanntschaften, sondern können auch in langjährigen Beziehungen zu mehr Harmonie führen. Der gelobte Mann fühlt sich wertgeschätzt und wenn er diese Anerkennung Zuhause bekommt, muss er sie nicht bei anderen Frauen suchen.

Tolle Komplimente? - So lieber nicht!

  • "Mit Dir kann man über alles reden!" mag zwar nett gemeint sein, kommt aber als eine Art Hilferuf an. Es sagt aus, dass der Mann als psychologischer Berater oder seelischer Mülleimer taugt - aber nicht mehr.
  • "Du bist wirklich nett" ist auch nicht wirklich ein Kompliment. Gerade in der Kennenlernphase kommt danach meistens das berühmte "aber" á la "du bist ganz nett, aber lass uns lieber Freunde bleiben".
  • "Du hast ein tolles Auto", okay, mit ein bisschen gutem Willen geht das als Kompliment durch. Es ist zumindest besser als nichts. Will man Männern Komplimente machen, sollte man sich aber möglist nicht auf Statussymbole beziehen (es sei denn, er lechzt danach), sondern lieber nach etwas Persönlicherem suchen, das erwähnenswert ist. Mit ein bisschen Beobachtungsgabe findet sich bei jedem Mann etwas, egal ob Sie ihn erst 2 Stunden kennen oder schon 20 Jahre mit ihm verheiratet sind.

Äußerlichkeiten loben

  • "In Deinen Augen könnte ich versinken" dürften viele Männer gerne hören. In einer Umfrage der Zeitschrift Cosmopolitan kam das Kompliment über die Augen eines Mannes mit 46 Prozent auf Platz eins, wenn es um das Äußere ging.
  • "In dieser Jeans kommt Dein knackiger Hintern so richtig gut zur Geltung": Loben Sie seinen stilvollen Modegeschmack, seine Farbwahl, seine Frisur und alles, was Ihnen einen wohlwollenden Blick abverlangt. Solche Komplimente sind vor allem geeignet, wenn man sich erst kurz kennt. Auch Männer wollen Frauen gefallen und wenn sie dafür Anstrengungen unternehmen, sind sie froh, wenn diese honoriert werden.
  • "Man merkt, dass Du trainierst", ein tolles Kompliment für den figurbewussten Mann. Es zeigt ihm, dass sich seine Bemühungen ausgezahlt haben.
  • Loben Sie das, was Ihnen schon auf den ersten Blick positiv auffällt, auch wenn es Ihnen komisch oder seltsam vorkommt. Wer für seine besonders schönen Hände/Füße, seinen dynamischen Gang oder seinen interessanten Kopf gelobt wird, ist vielleicht im ersten Moment etwas irritiert, wird sich aber über solch ein persönliches Kompliment doch sehr geschmeichelt fühlen.

Innere Werte und tolle Charaktereigenschaften - Grund zum Kompliment

  • "Ich mag Deinen Sinn für Humor". Männer lieben es, Frauen zum Lachen zu bringen. Schön, wenn sie zeigt, dass er derjenige ist, der das vermag.
  • "Ich kann Dir vertrauen" zeigt ihm, dass seine Ehrlichkeit und Loyalität gewertschätzt wird.
  • "Bei Dir fühle ich mich geborgen": Er kann nicht anders, als sich geschmeichelt zu fühlen. Welcher Mann ist nicht gerne der berühmte Fels in der Brandung?
  • "Du machst mich glücklich" - ein Allround-Kompliment, für alle Situationen universell geeignet.

Vergleiche und Superlative

  • "Du bist das Beste, was mir je passiert ist" ist laut der Cosmopolitan-Umfrage genau der Satz, den sich ein Mann von einer Frau wünscht, zu hören.
  • "Du bist besser als mein Ex" sollten Sie sich lieber herunterschlucken. Formulieren Sie das Kompliment um und sagen Sie etwas in der Art von "Mit dir habe ich den besten Sex meines Lebens" oder einfach "Du bist der Beste".

Lobenswerte Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • "Toll, wie Du alles reparieren kannst". Das geht runter wie Öl. Es gibt dem Mann das Gefühl, gebraucht zu werden und das beflügelt ihn.
  • "Danke fürs Kisten schleppen/ Schrank zusammenschrauben/ Ölwechsel machen...". Der Mann wird gebraucht, er kann sich als Helfer und Beschützer fühlen und wenn seine Hilfe gewürdigt wird, so wird er sie auch in Zukunft anbieten.

Selbstverständlich können und sollen die Komplimente für Männer nicht nur darauf beruhen, dass sie irgendetwas ganz Besonderes geleistet haben. Jeder von uns wird auch gerne um seiner selbst Willen geliebt, hört also auch gerne mal "einfach so" ein Kompliment, wie zum Beispiel "Ich wäre nirgends lieber als in Deinem Arm" oder "Schön, dass es Dich gibt".

Sophie1975, am 24.11.2013
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!