Wasserdichte Matratzenauflagen werden einfach in der Maschine gewaschen

Wer denkt, dass wasserdichte Matratzenauflagen nicht atmungsaktiv sind, hat weit gefehlt. Das Material vieler Schonbezüge ist aus Baumwolle, die an der Unterseite natürlich eine wasserundurchlässige Folie aufweisen. Das natürliche Obermaterial des Schutzbezuges sorgt für ein gutes Hautgefühl. Wasserdichte Matratzenauflagen sollten natürlich nur zum Schutz für den Fall aller Fälle unter dem Matratzenbezug aufgezogen werden. Muss täglich mit einem Malheur gerechnet werden, wie es bei Bettnässern oft der Fall ist, sind oben aufliegende Schondecken sinnvoller. Sie ersparen das lästige Abziehen des Bettes.

Bem Kauf der Matratzenschondecke sollte aber darauf geachtet werden, dass die Größe die Problemzone auch weitreichend abdeckt. Überkommt dem Schläfer beispielsweise nachts eine Übelkeit, ist der Schutz der Matratze bei einer kleinen Matratzenauflage nicht mehr gegeben. Ist die Verunreinigung in die Matratze eingezogen, kann dies je nach Wert der Matratze mehrere Hundert Euro kosten.

(Bild: OpenClips/pixabay.com)

Nässeschutz in unterschiedlicher Größe

Wasserundurchlässige Schonbezüge werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Wie bei allen anderen Produkten auch, haben auch hiermit Kunden unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Es lohnt sich daher, die Kundenmeinungen einmal genauer anzuschauen. Decken sich die Erfahrungen mit den Produktbeschreibungen? Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Lässt sich die Auflage gut waschen und vor allem wie schnell trocknet sie? Darf man eine wasserdichte Matratzenauflage im Wäschetrockner trocknen? Auf all diese Fragen werden Sie so sicherlich schnell eine Antwort finden. Atmungsaktive Matratzenauflagen, die zudem einen Nässeschutz bieten, sind bei den Amazon-Kunden sehr gefragt.

Es muss nicht immer nur das Nässemalheur eines Menschen sein, für den der Schutz gesucht wird. Auch Haustiere, die ins Alter kommen, haben oft mit Inkontinenz zu kämpfen. Sind diese Tiere es ihr Leben lang gewohnt mit im Bett des Halters zu schlafen, werden sie natürlich ungerne auf ihre alten Tage daraus verbannt. Auch in diesem Fall helfen wasserdichte Schonauflagen, die Matratze zu schonen. So können Mensch und Tier auch diese Zeit deutlich entspannter überstehen.

Hier können Sie weitere wasserdichte Matratzenauflagen anschauen.

Gängige Größen: 60x120; 70x140; 80x200; 90x200; 120x200; 140x200; 180x200

Lesen Sie auch:

Warum bei Rückenschmerzen eine viscoelastischen Matratzenauflage den Schlaf verbessert und zu welchen Ergebnissen man im Schlaflabor gekommen ist ...

Matratzenauflage Test - die Unterschiede

Text © Edelgard Kleefisch

Elli, am 13.07.2014
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 3 Jahren
562 Seiten
Laden ...
Fehler!