Krankenkassen erkennen nur bestimmte Encasings zur Erstattung an

Die Verbraucherzeitschrift Öko-Test ist für strenge Testverfahren bekannt und ein solcher ist für Allergiker besonders wichtig, wenn es um das Wohlbefinden geht. Allergiker haben wie oben bereits deutlich gemacht, wenige Möglichkeiten dem Allergen zu entgehen. Wenn eine Verordnung über die Notwendigkeit eines Encasings von einem Arzt ausgestellt wurde, erstatten gesetzliche Krankenkassen in der Regel die Kosten. Stiftung Warentest veröffentlichte hierzu einen Hinweis auf das Urteil des Landessozialgericht Sachsen-Anhalts, wonach Hausstaubmilben und deren Ausscheidungsprodukte als wichtigste Ursache für das allergischem Asthma angesehen werden. Bei der Anschaffung ist jedoch darauf zu achten, dass die Bezüge das ECARF-Siegel tragen. Privatpatienten gehen bei der Erstattung leider leer aus, denn Encasings sind nicht im Heilmittelverzeichnis der Privatkassen enthalten. Öko-Test hat sich Matratzenbezüge mit und ohne Prüfsiegel angeschaut und bewertet.

Es ging in diesem Prüfverfahren darum, welche Encasings in Bezug auf Schlafqualität, Luftdurchlässigkeit und Wasserdampfdurchlässigkeit den Verbraucher zufrieden stellen könnte. Besonderes Augenmerk wurde bei dem Test natürlich auf auch die Hauptaufgabe, nämlich das Partikelrückhaltevermögen gelegt. Insgesamt 10 Bezüge sahen sich die Tester an, vier davon erhielten das Testurteil "gut”. Auch die Note "ungenügend” wurde in dieser Testreihe einmal vergeben. Bei der Bewertung zog man unterschiedliche Bezugsquellen für die Matratzenbezüge hinzu, angefangen von einem Kauf in einem Kaufhaus, über Sanitätshaus bis hin zu Online-Händlern. Natürlich, wie immer ohne auf die Testreihe hinzuweisen. Den gesamten Testbericht kann man auf der Verlagsseite der Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 7/2011) abrufen.

 

 

Sie können übrigens über Amazon ein Jahresabonnement der Zeitschrift beziehen und sind so immer über neueste Test informiert.

 

 

Viel bewirkt - Hersteller reagieren auf Tests des Verbrauchermagazins

Zwei Hersteller haben auf das Ergebnis reagiert und Nachbesserungen vorgenommen, sodass einer Aufwertung der Produkte nichts mehr im Wege stand. Der Bezug PULMANOVA basic erreichte so, als einziges Produkt das ÖKO-TEST Gesamturteil "sehr gut" (Ausgabe 10/2011). Erhältlich ist dieses Encasing übrigens auch beim Online-Händler Amazon. Kunden zeigen sich hier ebenso zufrieden. In einer Rezension wurde erwähnt, dass dieser Bezug geringere Knistergeräusche erzeugt, als viele andere Produkte, die der Kunde bereits zuvor gekauft hatte. Geringe Geräusche gehören leider oft zu den negativen Erfahrungen, die man bei solchen Allergikerbezügen macht, die aber in Kauf genommen werden müssen, wenn man die Allergiesymptome in den Griff bekommen will.

Text © Edelgard Kleefisch

Elli, am 26.10.2013
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!