Preiswerter Blackberry Klon - E-Mails und Messenger mobil nutzen

Preiswerter Blackberry Klon

Das Medion M5511 ist ein preiswertes Business-Handy im Blackberry Look. Neben einem E-Mail-Client besitzt das M5511 unter anderem eine vollwertige QWERTZ-Tastatur und einen vorinstallierten Multi-Protokoll-Client, über den sich verschiedene gängige Messenger mobil nutzen lassen. Außerdem verfügt das Gerät über eine Organizer Funktionen, sowie eine Bluetooth Schnittstelle.

Licht und Schatten - Mediaplayer ja, Kamera nein

Der Kunde erhält mit dem Medion M5511 ein Mobiltelefon, das neben den oben bereits genannten Funktionen, dank seines Mediaplayers alle gängigen Audioformate (MP3, AAC, AMR, WAV, Midi, WMA) problemlos beherrscht. Zwar ist der interne Speicher des Medion M5511 auf den ersten Blick mit 128 MB eher mager ausgestattet, er lässt sich aber problemlos per microSD aufrüsten. Eine Kamera sucht man beim Medion M5511 hingegen vergeblich und auch die Surfgeschwindigkeit lässt mit GPRS deutlich zu wünschen übrig. Für einen kurzen Ausflug in die Welt des www ist das Medion M5511 allerdings allemal gut genug.

Fazit: Handy für Genügsame - Günstiger Preis, wenig Komfort

Eines Vorab: Wer zu diesem Preis ein Handy erwartet, das dem neuesten Stand der Technik entspricht, ist ein Träumer. Wer jedoch einfach nur ein preiswertes Handy sucht, um dann und wann ein wenig im Internet zu surfen, über IM mit seinen Freunden in Kontakt zu bleiben und hin und wieder eine E-Mail zu verschicken und außerdem keine Kamera benötigt, dem sei empfohlen, sich das Medion M5511 einmal näher anzusehen. Für einen Neupreis von 59,99 € im ebay-Store von Medion kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen.

Chickengeorge, am 07.02.2011
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
portalgda / Flickr (Xiaomi: Smartphones und mehr aus China)

Autor seit 6 Jahren
11 Seiten
Laden ...
Fehler!