Mittelalterliche Weihnachtsmärkte sind bei Dunkelheit besonders heimelich.

Gestalten aus einer fernen Vergangenheit beleben den Siegburger Weihnachtsmarkt. Die Akteure sind allesamt Liebhaber und Teil der Mittelalterszene. Viele Hobbyisten, aber auch hauptberufliche Marktbeschicker sorgen für ein grandioses Spectaculum. Man muss sehr professionell sein, um bei den Temperaturen auszuharren. Für einen Schichtdienst reichen die kargen Einnahmen selten aus. So sind 10 – 12 Stunden Arbeitszeit keine Seltenheit. Jeder einzelne Akteur ist mitverantwortlich für das Gelingen des Marktes. Nur eine gute Truppe kann das. Im Stand gibt es keinen gasbetrieben Heizofen. Es wird nicht geraucht. Getrunken wird aus Tonbechern oder Hörnern. Speis und Trank wie annodunnemals. Kein Plastik, keine Coca Cola. Es gilt, das Gesamtbild zu formen und zu erhalten.

Der Spagat zwischen Hygienevorschrift und Mittelalterambiente ist schwierig - Hier sind Profis am Werk

Von Süß bis Deftig ist alles vertreten (Bild: eigen)

Ganze Schulklassen nutzen den Markt, etwas über das Mittelalter zu erfahren

Im Mittelalter gab es Händler, Handwerker und Gaukler zur Unterhaltung auf den Märkten. Insofern ist so ein Markt ideal für Schulklassen einen lebendigen Unterricht mit viel Spaß zu gestalten. Wo sonst kann man heutzutage noch Schmiede, Drechsler, Sattler oder Gerber erleben? Wo sonst erklärt eine gewandete Figur in einer alten Sprache die Bräuche dieser Zeit? Sehen, anfassen, erleben und verstehen, deshalb sind solche Veranstaltungen so wichtig. Und für uns Erwachsene ist es auch einmal gut, die hektische Realität zu verlassen, sich auf die Ebene der Kinder zu begeben und zu staunen.     

Mittelaltermarkt, ein Erlebnis der besonderen Art - Solche Besuche vergessen Kinder nie

Erklärungen vom Fachmann, besser als vom Lehrer (Bild: eigen)

Auf einem ordentlichen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt gibt es keine Plastikpavillons

Die Mitglieder von Kramer, Zunft & Kurtzweyl könnten ungeschminkt in jedem MA-Film mitspielen. Die sind so authentisch, die wurden bestimmt versehentlich in unsere Zeit geschleudert. In Siegburg ist das Mittelalter lebendig. Teile der Stadtmauer sind erhalten, die Abtei geht auf das 10. Jahrhundert zurück und Häuser wie auf der Arken zeugen von Handel und Wohlstand. Die nahe Burg Blankenberg war Sitz der Grafen von Sayn.

Auch dort findet alljährlich ein Mittelalter-Event statt. Siegburg selber hat mehrere Mittelaltervereine. Die Siegburger Mittelalterfreunde und Zarorien e.V. halten das Mittelalterleben und die Tradition durch Gestaltung und Darstellung aufrecht.

Ein Erlebnis der besonderen Art - Ein Hauch von Nostalgie, der Duft von Holzfeuern, und sachkundige Händler

Handwerks-Vorführungen (Bild: eigen)

Alles was der Mittelalter- oder LARP- oder Fantasy-Freund benötigt, gibt es gleich um die Ecke

Rheingold heißt der erstklassig sortierte Laden. Allein der Besuch ist ein Vergnügen. Die Chefin und junge Mutter ist selber Mittelalter- und Fantasy-Fan. Klar war sie mit Freunden in Gewandung in der Vorpremiere von "Der Hobbit". Im Laden selber findet jeder das Passende. Ob Neueinsteiger im Hobby, oder alter Freak, hier wird man fündig. Gewand, Gürtel, Tasche oder Schwert, alles ist zu haben. Eine Flasche Odin oder Met fürs Lagerleben, kein Problem. Der Laden selber ist eine Augenweide. Wohl dekoriert und gestaltet. Farblich abgestimmt, mit keltischen Tüchern dekoriert, einfach schön und gemütlich. Gratis gibt es Infos zu Veranstaltungen, Ratschläge und Tipps.

Also eine glatte Empfehlung für alle, die Ausstattung, Material, Hilfe und Inspiration suchen.  Immerhin, Merlin persönlich war hier.

Anmerkung: "Für Penuntius Plastikus (neudeutsch EC-Karten) trage ich keinerlei Verantwortung!" Sonst glatter Daumen, oder zwei.

LARP-Freunde werden auch fündig.

Liverollenspiele finden in riesigen Events statt. Magier, Hexen, Gnome, Elben und Trolle in freier Natur auf Burgen oder in Wäldern zu erleben, ist auch für Zuschauer ein besonderes Erlebnis.

LG Merlin

Die Realität der Kinder im Mittelalter lesen Sie

 

hier: http://suite101.de/article/das-leben-von-deutschen-kindern-im-mittelalter-a50239#axzz2FyA4PQ1E

Rheingold, ein Wohlfühlerlebnis für Mittelalterfreunde

Mit Rat und Tat steht die Chefin zur Seite (Bild: eigen)

Frohes, besinnliches Fest allen Lesern und Autoren
Meine besten Wünsche für Euch alle

Meine besten Wünsche für Euch alle (Bild: Merlin)

Laden ...
Fehler!