Mottos mit Farben für Partys

Wem zu aufwendige Kostüme und Deko zu mühsam sind, kann eine Party nach Farben organisieren. Im normalen Alltag haben wir oft nicht die Möglichkeit, sehr bunte und schrille Farben zu tragen, daher zählt auch das als Kostüm. Entweder die Entscheidung fällt für eine bestimmte Farbe, aber es können auch Farbkombinationen gewählt werden. Ob blau, rot, gelb, grün, lila, einfach die Gäste in der Einladung auffordern, sich der Farbe entsprechend anzuziehen, die Deko ergibt sich aus der Farbe heraus dann leicht und auch Speisen können der Farbe entsprechend gewählt werden und notfalls kann immer noch mit Lebensmittelfarbe nachgeholfen werden.

Wer sich nicht für eine Farbe entscheiden kann, der kann eine Rubik`s Cube Party planen. Für diese Party müssen die Gäste alle Kleidungsstücke den sechs Grundfarben des Rubik`s Cubes anpassen. Also am besten sechs Kleidungsstücke oder Accessoires tragen, in den passenden Farben: rot, grün, blau, weiß, gelb, und orange. Entweder man belässt es dabei, oder macht ein Spiel aus diesem Motto: Während der Party und spannenden Gesprächen sollen Kleidungsstücke getauscht werden, bis jeder sechs Kleidungsstücke in einer Farbe trägt. Ein Preis kann vergeben werden, an die erste Person, die dies schafft. Oder jeder Gast bekommt am Ende einen kleinen Reward, wenn er oder sie die Party in einer Farbe bekleidet verlässt.

Zeitalter und Jahreszahlen für Partys

Hilfreich

Partys dieser Art sind ein bisschen aufwendiger in der Vorbereitung, dennoch ist es nicht schwierig passende Dekorationen zu finden oder auch selbst zu basteln. Rezepte für Partyessen für diverse Mottopartys findet man im Internet auch genug und Getränke können auch dem Motto angepasst werden. So kann man zum Beispiel eine Party zu einer gewissen Jahreszahl planen, so müssen die Gäste vorher etwas recherchieren, um sich über typische oder einprägende Ereignisse in diesem gewissen Jahr zu informieren und dann ihre Kreativität spielen lassen, sich entsprechend zu kleiden. Für Geburtstagspartys ist es natürlich ideal, das Geburtsjahr des Geburtstagskindes zu wählen. 

Aber auch ganze Zeitalter, Epochen, Jahrzehnte etc. können Mottos für Partys bieten: Mittelalter, Steinzeit, das alte Rom, das alte Ägypten, 80er Jahre, 60er Jahre, 90er Jahre etc. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Andere Länder, andere Sitten

Reif für den Urlaub? Versetzen Sie sich mit ihren Gästen einfach in ein anderes Land oder an einen anderen Ort. Deko und Essen können zu einem solchen Motto leicht angepasst werden. Hier einige Vorschläge für Mottos für Partys, die zwar in der eigenen Wohnung stattfinden können, aber dennoch in eine andere Welt führen.

  • Sommer, Sonne, Strand
  • Safari in Afrika
  • 1001 Nacht
  • Hollywood
  • Reise ins Innere der Erde
  • Under the Sea
  • Hüttengaudi
  • Wüstenfieber
  • Weltraumreise
  • Reise zum Mond
  • Marsattack
  • Karibische Nächte
  • Karneval in Rio
  • Bollywood
Der ultimative Toga-Party-Film

Andere Mottos für Partys

Viele Filme eignen sich als Mottos für Partys. Kostüme können leicht nachgebastelt werden. Hier einige Beispiele: Star Trek/Star Wars, Animal House (Toga-Party), Blues Brothers, Casablanca, Rocky Horror Picture Show, Clockwerk Orange, Avatar, Herr der Ringe etc.

Je nach Gästen, können Partys auch anders geplant werden, vor allem, wenn man weiß, wo die gemeinsamen Interessen mit den Gästen liegen: Kosmetikpartys mit selbst gemachten Gesichtsmasken und Make up für Frauen, ein Sportmotto zu einer bestimmten Sportart, eine Mottoparty zu einem Computerspiel, zu einer Fernsehserie, Schlager und Schnulzenparty, Heavy Metal Party etc.

Auch Obst- oder Gemüse oder andere Nahrungsmittel bieten Mottos. Wie wäre es mit einer Kürbisparty? Exotische Früchte? Schokolade?

Auch Berufe eignen sich: Ärzte und Krankenschwestern, Uniformparty, Stripklub, Militär, Wissenschaftler etc.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Autor seit 5 Jahren
406 Seiten
Laden ...
Fehler!