Bowle Tipps

Klassisch braucht man natürlich für eine Bowle Sekt, Wein, Früchte oder Kräuter, die dann - je nach Rezept - kombiniert werden. Schwer ist die Vorbereitung also nicht, vor allem, wenn Sie diese Tipps beachten:

  • Bowle sollte im Sommer schön kalt serviert werden (Temperatur 5-8 Grad), also kühlen Sie sie möglichst lange ein und stellen Sie danach die Bowleschüssel in eine größere Schüssel mit Eiswürfeln. Die Bowle selbst sollten Sie nicht mit Eiswürfeln servieren, denn die verwässern den Geschmack.
  • Sprudelzeug (Sekt oder Mineralwasser) geben Sie am Besten immer erst kurz vor dem Servieren dazu, damit die Bowle dann noch lange sprudelt.
  • Je besser die Zutaten, desto besser die Bowle, also achten Sie auch bei Bowle auf gute Qualität bei Wein und Sekt und auch bei den Früchten, die schön frisch sein sollten.
  • Bowle sollte nicht verlängert, sondern lieber neu angesetzt werden.
  • Das Auge isst/trinkt mit, servieren Sie die Bowle in geeigneten, schönen Bowleschüsseln und -gläsern!
Bowle stilvoll servieren

Rezept für Himbeerbowle, ohne Alkohol

Zutaten für 10 Portionen:

500 g Himbeeren • 500 ml (halbe Packung) Apfelsaft • 500 ml (halbe Packung) Cranberrysaft • 200 ml Himbeersirup • 500 ml Mineralwasser

Zubereitungszeit 10 min - Gesamtzeit 130 min:

Himbeeren waschen, halbieren, wenn sie sehr groß sind, in die Schüssel geben

Mit den Säften und dem Sirup auffüllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden gut durchkühlen lassen

Kurz vor dem Servieren Mineralwasser dazu gießen

Bowle heißt übrigens Bowle wegen der Schüssel ("Bowl" im Englischen = Napf, Schüssel und "Bolla" ist "Schale" im Altenglischen). Die berühmte Waldmeisterbowle, Maibowle, wurde im 19. Jahrhundert erfunden aber man hat bereits Bowlerezepte in Aufzeichnungen aus dem 15. Jahrhundert gefunden, daher gibt es die Idee der Bowle schon sehr lange.

Rezept für leckere Tutti-Frutti-Bowle, mit Alkohol

Zutaten für 10 Portionen:

1/2 Ananas • 2 Kiwis • 1 Papaya • 3 Pfirsiche • 2 Grapefruits • Rohrzucker • fruchtiger Weißwein • Prosecco • Passoa Likör

Zubereitungszeit 25 min - Gesamtzeit 145 min:

Alle Früchte schälen und klein schneiden

Früchte in der Schüssel mit etwa 3 Löffel Rohrzucker mischen, dann mit 200 ml Passoa Likör und dem Inhalt von einer Flasche Wein aufgießen und umrühren

Mindestens 2 Stunden kalt stellen

Vor dem Servieren noch eine Flasche eiskalten Prosecco dazu gießen

Videoanleitung für Erdbeerbowle, mit Alkohol

Rezept für erfrischende Melonenbowle

Tipp

Die Melonenbowle sieht einfach toll aus, wenn Sie das Melonenfleisch in Form von kleinen Kugeln präsentieren. Solche Kugeln können Sie mit einem Melonenformer leicht herstellen.

Zutaten für 10 Portionen:

1 große Wassermelone (oder eine kleine, dann zusätzlich eine Zucker- oder Honigmelone) • Weinbrand • fruchtiger Weißwein • trockener Sekt • Melonenlikör

Zubereitungszeit 20 min - Gesamtzeit 140 min:

Melonenfruchtfleisch zu Kugeln formen, oder einfach in kleine, mundgerechte Stücke schneiden

je 2 EL Melonenlikör und Weinbrand und den Inhalt von einer Flasche Weißwein über die Früchte gießen

Mindestens 2 Stunden kalt stellen

Vor dem Servieren eine Flasche eiskalten Sekt dazu gießen

Tipp: Wenn Sie eine große Wassermelone haben, können Sie sie vorsichtig aufschneiden und aushöhlen, sodass Sie die Melonenhälfte als Bowleschüssel verwenden können

Videorezept für alkoholfreie Granatapfelbowle

Rezept für eine leckere Bowle mit Kirschen und Wodka

Zutaten für 10 Portionen:

1 kg Kirschen • 200 ml Wodka • 1 l Kirschsaft • 2 Flaschen trockenen Sekt

Zubereitungszeit 15 min - Gesamtzeit 135 min:

Kirschen waschen und entkernen

Mit Wodka und Kirschsaft aufgießen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen

Vor dem Servieren Sekt dazu gießen

Tipp: Mit Rosmarin verfeinern, schmeckt lecker!

Autor seit 4 Jahren
406 Seiten
Laden ...
Fehler!