Ombre-Hair selber machen - das versteht man unter dem Trend

Ombré Hair selber machen - hier werden lediglich die Spitzen der Haare aufgehellt. Das Haar erhält durch die Aufhellung den typischen Schatteneffekt. Wer es lieber umgekehrt mag, kann auch lediglich den Spitzen ein dunkleres Aussehen verleihen. Dieser neue Trend hat natürlich für Frauen, denen das ständige Nachfärben ein Graus ist, einen besonderen Vorteil, der Stress des Färbens entfällt, oder verringert sich. Wer seine alte Haarfarbe herauswachsen lassen will, für den kommt dieser Look natürlich gerade recht. Das Haar hat auch endlich einmal Zeit sich zu erholen, denn obwohl die Colorationen mittlerweile doch sehr verträglich und schonend geworden sind, stellt das Färben aber immer noch eine Belastung für das Haar dar.

Quelle Vorschaubild s. u.

ombre hair (Bild: ...love Maegan / Flickr)

Für wen eigenet sich dieser Look?

Um einen künstlichen Effekt zu vermeiden, eignet sich dieser Haartrend vorwiegend für die Farben blond oder brünett. Eine Aufhellung sollte auch niemals mehr als eine oder zwei Nuancen betragen. Bei kurzen Haaren kommt die Zweifarben-Struktur nicht so gut zur Geltung, wie bei langen Haaren.

Anwendungsfehler lassen sich zu Hause vermeiden

Für viele Frauen, die lange Zeit Strähnchen hatten, wäre dies eine Möglichkeit einmal etwas anderes auszuprobieren. Während das Nachfärben bei Strähnchen immer ein Problem ist, ist der Ombré Look im Vergleich natürlich sehr viel einfacher zu handhaben. Aber auch bei diesem Frisurentrend muss auf regelmäßiges Schneiden der Spitzen geachtet werden, damit das Haar nicht irgendwann einmal fransig aussieht.

Bei Amazon kann man übrigens auch Ombré-Hair-Produkte sowie andere Haarpflegemittel von L'Oreal bestellen. Die Kundenbewertungen fallen hier sehr unterschiedlich aus, was wohl daran liegen mag, dass es zu Anwendungsfehlern kam. Die Kundinnen, die sich genau an die Anleitung gehalten hatten, schien mit dem Ergebnis zufrieden gewesen zu sein.

Bei Youtube hat MissAirness24 ein schönes Video hochgeladen, wie sie ihr Haar mit diesem Produkt in das perfekte Ombré Style verwandelt hat. Bei ihr sieht das Ergebnis sehr natürlich aus und sie selbst ist natürlich auch zufrieden. Aber schauen Sie selbst.

© Edelgard Kleefisch

Elli, am 17.01.2013
7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!