Die Vorteile von Plastik-Ostereiern

Oft gibt es kurz vor Ostern das böse Erwachen. Die Osterdekoration wird vom Dachboden geholt und gesichtet. Oh Schreck, die ganzen mühevoll bemalten und beklebten Ostereier sind nur noch Bruch. Alles kaputt. Mit Plastikostereiern wäre das nicht passiert. Diese lassen sich komplikationslos in Kartons verstauen und wenn mal etwas umfällt ist das auch nicht so schlimm - die Eier aus Kunststoff sind sehr robust und nahezu unverwüstlich.

Die Vorteile von einem Plastik-Osterei liegen also auf der Hand. Sie sind quasi unkaputtbar, abwaschbar und wasserfest. Gerade wenn Sie Ihren Garten oder Balkon österlich dekorieren möchten, sollten Sie auf Plastikeier zurückgreifen. So haben Sie viele Jahre Freude an Ihrer Dekoration zu Ostern und brauchen nicht jedes Jahr aufs Neue die Dekoration zu ändern.

Bunte Ostereier aus Plastik

Zum einen gibt es nun die Plastikeier, welche schon farbig daher kommen. Diese können Sie direkt an den Baum oder Strauch hängen und haben absolut keine Arbeit mehr damit. Die Küche bleibt sauber, da Sie keine Eier auspusten müssen und auch das Problem der Verwertung des Eierinhalts stellt sich nicht mehr. Viele der bunten Ostereier sind dabei einfarbig, aber es gibt auch Plastik-Ostereier, welche bereits mit hübschen Mustern und Verzierungen dekoriert sind.

Selbstverständlich sind verschiedene Größen dieser Eier erhältlich, so dass Ihre Osterdekoration keinesfalls langweilig wirkt.

Ostereier aus Kunststoff zum Basteln

Wenn Sie trotzdem gerne selbst gestaltete Ostereier haben möchten, dann können Sie auch auf Plastik-Ostereier zurückgreifen. Alles, was Sie mit echten Eiern tun - natürlich außer essen - können Sie auch mit dem Pendant aus Kunststoff tun. Bekleben, bemalen, färben oder marmorieren. Es gibt keine Einschränkungen Ihrer Fantasie und Kreativität.

Ein großer Vorteil besteht dabei für Familien mit Kindern. Kleine Kinderhände sind oft noch nicht so feinfühlig und so manches mühevoll ausgepustete Osterei geht zu Bruch, bevor es auch nur den Hauch von Farbe gespürt hat. Plastik-Eier jedoch können schon die Kleinsten fantasievoll und nach Herzenslust gestalten.

Gestaltete Plastik-Ostereier als Geschenk

Natürlich könnten Sie Ihre gestalteten Eier auch verschenken. Als kleines Mitbringsel zur Ostereinladung sind sie perfekt. Es ist selbst gemacht und der Beschenkte wird jedes Jahr aufs Neue große Freude an den hübschen, bunten Eiern haben. Verschenken Sie sie am besten in einem hübschen Osternest oder hängen Sie sie an einen Osterstrauß und überreichen diesen dem Gastgeber.

AlphaBeta, am 10.03.2012
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Heimo Cörlin (Frohes Fest: Texte für Weihnachtskarten)

Laden ...
Fehler!