Der Umwelt zuliebe – nachhaltiges Wohnen auch im Urlaub

Der Südtiroler Ort Meran - Bekannt als KurstadtEin Urlaub in Schenna kann auch durch die Übernachtung zu etwas ganz Besonderem werden. Mit der Ferienwohnung Klimaresidence Mittendorf trägt man beispielsweise trotz aller Vorzüge zum Klimaschutz bei, denn die Ferienwohnung sorgt mit Wärmedämmung, dreifach-verglasten Fenstern und einer Solaranlage auf dem Dach für einen geringen Energieverbrauch. Die insgesamt acht Apartments überzeugen darüber hinaus mit einem modernen Design, sind komfortabel und geräumig. Mit natürlichen Materialien wurden hier gekonnt Akzente gesetzt und dennoch wirken die Zimmer optisch einfach edel und idyllisch. Wer in der Klimaresidence Urlaub macht, fährt mit einem guten Gefühl nach Hause – denn dieser Urlaub tut nicht nur den Gästen gut, sondern auch der Natur.

Weitere Informationen über die Klimaresidence Mittendorf sind unter mittendorf.schenna.com einsehbar.

Bräuche und Traditionen in Schenna

In standesgemäßer Tracht – der Burggräfler Tracht – feiern die Schenner ihre Feste, Bräuche und Traditionen, aber auch an gewöhnlichen Sonntagen wird die bunte Kleidung gern getragen. Aber auch ohne festliche Kleidung darf man sich bedenkenlos auf die zahlreichen Festlichkeiten begeben:

  • Der Herz-Jesu-Tag – an diesem feierlichen Tag wird an ein Gelöbnis aus dem Jahr 1797 gedacht, durch das Tirol vor den Franzosen verschont werden sollte. Kleine Prozessionen ziehen dafür umher, die Tiroler Fahnen werden ausgehangen und Bergfeuer entzündet.
  • Schenner Markt am 20. August – Gastronomie- und Handwerksbuden zieren die Straßen ebenso wie Verkaufsstände und garantieren ein buntes Treiben.
  • Kurz vor Neujahr zieht die ansässige Musikkapelle von Haus zu Haus und überbringt mit ihren stimmungsvollen Liedern die ersten Glückwünsche für das neue Jahr.

Besonderheiten in Schenna erleben

Wandern, Biken und Schwimmen kann man überall? In Schenna lassen sich auch zahlreiche andere Aktivitäten nutzen, um den Urlaub perfekt zu machen. Wie wäre es beispielsweise mit einer der geführten Cabrio- und Oldtimertouren, in denen Urlauber mit ortkundigen Tourenguides absolut auf ihre Kosten kommen und die schönsten Panoramen der Dolomiten erleben. Noch spektakulärer wird es mit einem Hubschrauber-Rundflug, der die Südtiroler Bergwelt aus einer gänzlich anderen Perspektive zeigt. Das Gletscherwasser sorgt außerdem dafür, dass hier bestens dem Rafting nachgegangen werden kann und auch mit dem Gleitschirm können sich Urlauber ganz entspannt in luftigen Höhen treiben lassen.

  • Tipp: Der Pferderennplatz Meran liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe und zählt zu einer der anspruchsvollsten Rennstrecken Europas – hier kann ganz auf ein Fernglas verzichtet werden, denn der größte Teil der Rennen läuft direkt vor Augen ab.

Fazit

Ob entspannter Winterspaziergang durch das verschneite Dorf oder packende Action bei einer Runde mit dem Gleitschirm, Schenna bietet trotz seiner Größe weitaus mehr, als man annehmen könnte. Mit seiner idealen Lage in direkter Nähe zu Meran ist auch für Kurbesucher einiges geboten und nicht zuletzt ist die unberührte Natur der Gegend eine Wohltat für Körper und Seele.

Autor seit 4 Jahren
1 Seite
Laden ...
Fehler!