Wer ist Sophie?

Sophie entstand 1961. Sie wurde von einem Herrn Rampeau kreiert, der sich schon länger mit der Herstellung von Spielzeug aus Naturkautschuk beschäftigte. Er fand es außerdem schade, dass es am Spielzeugmarkt eher nur Haus- und Farmtiere zum Spielen gab, so entschied er sich, ein exotisches Tier zu erschaffen. Mit Erfolg! Sofort wurde die Giraffe ein Hit und zahlreiche Mütter von zahnenden Babys wollten nicht mehr darauf verzichten.

In Frankreich ist Sophie ein sehr typisches Geschenk zur Geburt!

Ihr werden nach wie vor magische Kräfte nachgesagt, wenn es darum geht, zahnende Babys zu beruhigen!

Ollie hearts Sophie

Ollie hearts Sophie (Bild: Ani-Bee / Flickr)

Ein tolles Spielzeug, das alle Sinne anspricht!

  • Gehör: Die Giraffe macht ein quietschendes Geräusch, wenn sie gedrückt wird, was Babys großen Spaß bereitet! Natürlich ist es auch ein Lerneffekt, denn das Baby lernt, dass es quietscht, wenn man drückt und die Motorik wird ebenfalls geschult.
  • Sehen: Die Punkte auf cremefarbenen Hintergrund, die mit Lebensmittelfarbe aufgemalt sind, bieten einen guten Kontrast, den auch die Kleinsten bereits erkennen können.
  • Fühlen: Die Giraffe fühlt sich für Babys weich und angenehm an.
  • Geschmack: Der natürliche Gummi ist absolut unbedenklich, wenn Babys darauf herumkauen. Auf den verschiedenen Teilen der Giraffe lässt es sich gut herumkauen, was ideal für Babys ist, wenn sie gerade Zähne bekommen. Im Prinzip weist ihr Material die gleichen Eigenschaften wie normale Schnuller auf.
  • Geruch: Die Giraffe hat einen sehr eigenen, aber angenehmen Geruch, der von dem natürlichen Gummi ausgeht. 
  • Leicht zu halten: Die 18 cm hohe Giraffe ist leicht, weil sie hohl ist, und am langen Hals und an den Beinen können sie auch kleine Babys sehr leicht greifen und halten.

Achtung! Absolut unbedenklich!

In der Vergangenheit gab es starke Kritik an den Inhaltsstoffen von Sophie, die nicht den deutschen Normen entsprachen. Inzwischen wurde das Herstellungsverfahren geändert und Sophie ist ein absolut unbedenkliches und sehr sinnvolles Spielzeug für Babys und Kleinkinder!

Mein persönliches Fazit:

Mein Sohn liebt seine Giraffe, die er von einer französischen Freundin zur Geburt bekommen hat. Im Moment hat er gerade seinen ersten Zahn bekommen und kaut tatsächlich sehr gerne darauf herum. Ich habe nur den Fehler gemacht, sie einmal abzukochen, als ich all seine Spielzeuge gereinigt hatte. So sind die Punkte teilweise verschwunden. Es steht eigentlich extra in der Beschreibung, dass man die Giraffe nur mit warmen Seifenwasser reinigen soll, was ich überlesen hatte. naja, er liebt sie trotzdem und ich finde Sophie nicht nur supersüß, sondern auch sinnvoll als Spielzeug für Babys.

Inzwischen gibt es von Sophie übrigens noch viele andere Produkte. Sie hat diverse Kautschukfreunde bekommen, es gibt sie auch leuchtend und auch andere Babyprodukte zieren Sophie, wie Bücher, Babybesteck, Greiflinge, Ringspiele, ein Autositz etc. 

Auf Amazon gibt es dazu eine große Auswahl

Autor seit 4 Jahren
406 Seiten
Laden ...
Fehler!