Die gezeigte Tapete gibt es hier:

Wunderschöne Steintapeten in 3-D Optik kaufen

Fototapeten mit Steinmotiven gibt es von vielen unterschiedlichen Herstellern. Beim Kauf sollten Sie auf Qualität achten, denn wirklich natürlich wirkt das Ergebnis nur, wenn der Druck auch gut ist. Qualität ist aber auch wichtig, damit die Tapete möglichst fehlerfrei angebracht werden kann. Es gibt die Steinnachbildung entweder als Vinyl Tapete zum Aufkleben oder aber als normale Tapete, die mithilfe von Tapetenkleister an die Wand gebracht werden muss. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Vinyl Fototapete in Steinoptik zum Aufkleben

Die Fototapete als Aufkleber an die Wand zu bringen, klingt zunächst einfach, ist aber in der Praxis tatsächlich tückisch. Die Vinyl Tapete wird als Rolle geliefert, leider ist die Handhabung von gerolltem, dickerem Papier nicht unproblematisch, vor allem bei größeren Stücken.

  • Die Fototapete sollte zunächst komplett entrollt werden, am besten werden die Papierbahnen sogar für eine gewisse Zeit beschwert, damit sie sich gerade ziehen.
  • Auch das Anbringen an die Wand ist mit Schwierigkeiten verbunden, vor allem für Ungeübte. Gehen Sie genau nach Anleitung des Herstellers vor und bringen Sie die Fototapete möglichst zu zweit an.
  • Die größte Schwierigkeit besteht darin, die einzelnen Teile wirklich gerade auf die Wand zu kleben und die Bildung von Luftblasen zu vermeiden. Hier eine Videoanleitung für Klebetapeten:
Vinyl Fototapete anbringen - Video Anleitung
Hochwertige Vinyltapeten im Mauerdesign zum Bestellen - für weitere Designs auf das Bild klicken!
Stein Tapete EDEM 1003-33 Tapete Naturstein Bru...

3-D Tapete mit Tapetenkleister anbringen

Wer tapezieren kann, entscheidet sich nicht für die Aufkleber Variante. Denn im Grunde ist es einfacher, Foto- und Strukturtapeten mit Mauerdesign auf herkömmliche Weise mit Tapetenkleister an die Wand zu bringen. Solange der Kleister noch nicht getrocknet ist, können die einzelnen Bahnen verschoben und bei Bedarf auch wieder abgenommen werden. Eine Korrektur bleibt so immer möglich.

 

Fototapete in Steinoptik an der Wand anbringen - Anleitung Tapezieren
Steintapete zum Tapezieren mit Kleister
Grandeco Stein Tapete Steintapete Vlies grau an...

Tipps für die Raumgestaltung mit Steintapete

  • Am natürlichsten wirkt das Mauerdesign, wenn nur einzelne Wände oder Wandteile mit der Tapete gestaltet werden. Sorgen Sie für Unterbrechungen und schaffen Sie die perfekte Illusion, indem Sie einzelne Wände, Mauervorsprünge und Sturzbögen mit der Tapete bekleben.
  • Die Kombination aus Holz- und Steinoptik funktioniert immer gut und wirkt schön gemütlich. Angerenzende Wände können mit Holzpaneelen oder Tapete in Holzoptik gestaltet werden.
  • In Altbauten mit hohen Decken wirkt das Design besonders naturgetreu, wenn nur das untere Drittel der Wand im Steindesign gestaltet wird. Tapezieren Sie den Rest farblich.
  • Verzichten Sie bei einem Mauerdesign auf überflüssige Dekorationen. Die 3-D Tapete ist schon ein Blickfang für sich.
Laden ...
Fehler!