Zack Snyder punktet mit seiner Bildsprache - Mit "300" und "Watchmen" machte Snyder das Unmögliche möglich

Zack Snyders aktueller Animationsfilm "Die Legende der Wächter" läuft gerade bei uns in den Kinos, da sorgt schon das nächste Projekt des gefeierten Regisseurs für Furore. Der Trailer zu "Sucker Punch" sorge für großes Staunen in der Internetgemeinde. Optisch erwartet den Kinofan ein absolutes Highlight.

Kein Wunder: Besondere Aufmerksamkeit erlangte sein Kinohit "300", der 2007 in den Kinos lief. Darin wurde eine fiktive Geschichte von tapferen Spartanern erzählt, die sich gegen eine gewaltige Übermacht verteidigen mussten. Der Film punktete durch eine einzigartige Optik die geprägt war von Zeitlupenaufnahmen und Farbspielen.

Der Erfolg von "300" ermöglichte Zack Snyder seine Vision des Kultcomics "Watchmen - Die Wächter" umzusetzen. Die Vorlage galt lange Zeit als nicht verfilmbar. Snyder bewies das Gegenteil und konnte abermals mit einer kongenialen Optik begeistern.

Sucker Punch - Der Film

Zack Snyders neuester Film spielt in den 1950er Jahren.Die weibliche Hauptfigur namens Babydoll wird von ihrem bösen Stiefvater in eine psychiatrische Klinik eingewiesenen. Dort wird sie mit steinzeitlichen brutalen Methoden behandelt. Man hat für Babydoll eine Lobotomie vorgesehen. Um der grausamen Realität zu entkommen, flüchtet sie sich eine ihre eigene Fantasiewelt. In dieser muss Babydoll zahlreiche Gefahren bestehen. Plötzlich aber scheinen die Grenzen zwischen Traumwelt und Realität zu verschwimmen.

Sucker Punch

Deutscher Kinostart: 31.03.2011

Produktionsland: USA                                                                                                                        Regie: Zack Snyder                                                                                                                             Verleih: Warner Bros

Darsteller:Scott Glen, Emily Browning, Jamie Chung, Vanessa Hudgens, Abbie Cornish



Sucker Punch -Der Trailer - Zack Snyder: "Der Film ist wie Alice im Wunderland - nur mit Maschinengewehren"
Screen-Shot, am 10.11.2010
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
http://www.amazon.de (Horrorfilme: Nach wahrer Begebenheit oder frei erfunden?)

Autor seit 6 Jahren
27 Seiten
Laden ...
Fehler!