Die Herkunft der Trauersprüche

In der Regel sind Trauersprüche religiöser Herkunft und man findet sie in der Bibel genauso wie in den Sprüchesammlungen der unterschiedlichsten Sprachen. Es existieren sogar weltliche Sprüche, die veröffentlicht wurden. Doch auch auf zeitgenössische Literatur oder Filmzitate kann man zurückgreifen, wobei viele Trauersprüche von berühmten Persönlichkeiten stammen, wie beispielsweise von Philosophen, Kirchenvätern oder Dichtern. Auf speziellen Internetseiten, wie z.B. Trauersprueche.org, findet man die unterschiedlichsten Sprüche, um seine Anteilnahme und sein Beileid zum Ausdruck zu bringen und den Trauernden Zuspruch zu geben.

Trauer (Bild: Harald52 / Flickr)

Der Inhalt von Trauersprüchen

Durch einen Trauerspruch kann man seine ganz eigene Trauer über den Verlust des Verstorbenen zum Ausdruck bringen und gleichzeitig mit einem solchen Spruch die charakteristischen Wesenszüge und/oder die besonderen Merkmale des Verstorbenen betonen. Wie bereits erwähnt, dienen Trauersprüche dazu, den Hinterbliebenen Hoffnung zum geben und sie zu trösten. So gibt man ihnen die Möglichkeit, wieder Hoffnung zu schöpfen und ins Leben zurückzufinden, sowie mit dem Tod des geliebten Menschen besser umzugehen. Wenn man sich einmal die Traueranzeigen oder die Trauerkarten ansieht, dann stellt man fest, dass oftmals sehr persönliche Sprüche und Worte genutzt werden, welche beispielsweise das Hobby des Verstorbenen thematisieren oder aber die ehemalige Arbeit. Teilweise werden diese Sprüche mit etwas Humor angereichert, wodurch die Traueranzeige dann etwas an der emotionalen Schwere verliert. Dabei sollte man jedoch stets darauf achten, das die Trauer der Angehörigen und der Freunde nicht ins Lächerliche gezogen wird, sondern nur auf eine ganz andere Art und Weise verarbeitet wird.

Der Ausdruck der Trauer

Eine gute Alternative, um nicht mit dem Trauerspruch in das berühmte "Fettnäpfchen" zu treten, ist das Portal Trauersprueche.org. Hier erhält man nicht nur Musterbriefe, Vorlagen und Trauersprüche für Trauerkarten, sondern bekommt auch Hilfestellung, wenn es um die Erstellung einer persönlichen Trauerkarte geht. Denn die "Macher" des Portals wissen, wie wichtig bei der Erstellung der Trauerkarte nicht nur der angemessene Trauerspruch ist, sondern auch die Wahl der persönlichen Worte. Alle Trauersprüche die sich in dem Archiv des Portals befinden sind frei verwendbar und neben den Trauersprüchen findet man dann auch passende Kondolenztexte, Trauergedichte, Trauertexte und vieles mehr.

Autor seit 6 Jahren
153 Seiten
Laden ...
Fehler!