Dresden - eine schöne Stadt, in der Urlaub seine Reize hat

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Touristenmagneten gemausert. Dresden hatte schon immer zahlreiche Sehenswürdigkeiten, welche Urlauber aus aller Welt anzogen. Doch unterdessen hat Dresden sehr viele Sensationen mehr.

Schönes Elbflorenz - immer eine Reise wert
Amazon Anzeige

Urlaub in Sachsens Landeshautstadt - Sand, Strand, Wassersport in Dresden

 

Urlaub in Dresden ist zu jeder Jahreszeit eine lohnenswerte Sache. Auch wenn Dresden nicht unbedingt einen Sandstrand und Meer zu bieten hat, so hat die Elbmetropole immerhin doch "Wasser vor der Haustür". Baden in der Elbe ist zwar nicht unbedingt gestattet, verboten allerdings auch nicht. Immerhin findet alljährlich das traditionelle "Elbeschwimmen" in Dresden statt, wenn dieses nicht gerade wegen Hochwasser "ins Wasser fällt".

Zudem hat die sächsische Landeshauptstadt für all jene, die in ihrem Dresden Urlaub nicht auf Badevergnügen verzichten möchten, zahlreiche Freibäder und Hallenbäder als auch Kiesgruben zu bieten. Selbst leidenschaftliche  Wasserski-Fahrer, Angler und Sonnenanbeter können im Dresden Urlaub auf ihre Kosten kommen. Die Kiesgrube in Dresden-Leuben bietet hierfür reichlich Gelegenheit. Baden mag zwar dort verboten bzw. nur auf eigene Gefahr möglich sein, doch Angeln und Wasserskifahren ist offiziell erlaubt.

Das Waldbad Langebrück - dessen weitere Existenz derzeit auf der "Wackelkandidatenliste" steht, bietet seinen Besuchern eine große Liegewiese, eine Gaststätte, Umkleidekabinen und die Dresdner Heide vor dem Tor. Sehr beliebt ist das Georg-Arnold-Bad in der Dresdner City, neben dem berühmten Dynamo Stadion gelegen, welches heute nicht mehr diesen Namen trägt. Gleich hinter dem Stadtbad, was sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet hat, befindet sich das Hygiene Museum Dresden. Direkt gegenüber dem Georg Arnold Bad - auf der anderen Straßenseite - erstreckt sich der Große Garten Dresden.

Quer durch Dresden - Dresden und Umgebung
DuMont Kunst Reiseführer Dresden und UmgebungGebrauchsanweisung für Dresden
Amazon Anzeige

Park- und Schlossanlagen Dresden

 

Der Große Garten in Dresden ist eine gigantische Grünanlage, wo Sport, Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Minigolfanlage, Carolaschlösschen, Carolasee und Gondelteich machen den Großen Garten zum Outdoor-Highlight der sächsischen Landeshauptstadt. In der "Jungen Garde" in Dresden finden alljährlich Events und Musikveranstaltungen statt. Der Hintereingang des Dresdner Zoos ist ebenfalls vom Großen Garten zu betreten. Auch die ehemalige "Pioniereisenbahn" - heute "Parkbahn" - fährt durch den Großen Garten in Dresden.

Berühmt ist er - der "Dresdner Zwinger". Diese reizvolle Schlossanlage mit dem eindrucksvollen Gebäudekomplex - umgeben vom Zwingerteich - bietet Besuchern grandiose Aussichten und Einsichten. Der schöne Schlosspark des Zwingers lädt zum Entspannen ein.

Von der Bogengalerie hat der Besucher eine reizvolle Aussicht auf das Nymphenbad. Porzellan-Pavillon, Glockenspielturm, Brunnenanlagen, Skulpturen und die Sempergalerie nebst Bogen- und Langgalerie machen den Reiz der prachtvollen Schlossanlage des Dresdner Zwingers aus.

Auf der anderen Seite der Elbe, weit hinter dem Blauen Wunder liegt der Dresdner Ortsteil Pillnitz. Hier lohnt sich ein Bummel durch den beschaulichen Schlosspark Pillnitz und die Besichtigung des Schlosses. Eine große Freitreppe führt direkt hinunter an die Elbe. Mit der Autofähre gelangt man vom Schloss Pillnitz aus wieder auf die andere Seite des Flusses.

Burgen und Schlösser gibt es auch im Umland von Dresden, die einen Tagesausflug wert sind. So wie Schloss Moritzburg, Burg Stolpen, Schloss Wesenstein, Festung Königstein, Schloss Kuckuckstein als ebenso die Burg Hohnstein, um nur einige aufzuzählen.  

Burgen und Schlösser in und rund um Dresden

 

Urlauber und Touristen, die mehr von Dresden sehen und in der Landeshauptstadt Sachsen etwas erleben wollen, werden sich kaum dem Charme der zahlreichen Schlösser und Burgen Dresdens entziehen können.

Eindrucksvolle Schlösser und Burgen umgeben von Parkanlagen, Wäldern und Seen gibt es in der Landeshauptstadt Sachsen in großer Anzahl. Ein Schloss ist schöner und reizender als das andere. Die Burgen um Dresden herum haben zudem eine interessante Geschichte und wer weiß, vielleicht kann manch einer sogar einem echten Burggespenst begegnen.

Bilderreise - Burgen und Schlösser in und um Dresden

Burg Hohnstein in Sachsen

Unternehmungen im Dresden Urlaub

 

In der Dresdner City lässt es sich herrlich shoppen. Die "Prager Straße" bietet reichlich Geschäfte, in denen Damen und Herren, die ihren Urlaub in Dresden verbringen sicherlich fündig werden und ebenso "Schnäppchen" erstehen können. Die "Altmarkt-Galerie" in Dresden ist gleichwohl ein Paradies für all jene Urlauber, die im Dresden Urlaub auf Schnäppchenjagd gehen wollen.  

Doch auch auf der anderen Seite der Elbe gibt es reichlich Geschäfte, Restaurants, Bars und Lokale. Die Hauptstraße in Dresden - dort wo das berühmte Denkmal "der Goldene Reiter" steht - ist gleichermaßen eine Touristenattraktion. Hier gibt es neben den vielen Statuen ebenfalls Geschäfte, Restaurants und Bars, die den Weg bis hin zum Albertplatz Dresden säumen.

Übrigens eine schöne Adresse für Nachtschwärmer, die in ihrem Dresden Urlaub das Nachtleben genießen möchten.

Virtuelle Stadtrundfahrt Dresden

Blaues Wunder Dresden

Die Dresdner Neustadt - interessant für Dresden Urlauber

 

Sehenswürdigkeiten gibt es in Dresden in fast jedem Stadtteil. So auch in der Dresdener Neustadt. Szene-Treffen, Unterhaltung, Kunst und Kultur sind hier allgegenwärtig. Die Dresdner Neustadt hat neben ihren Szene-Kneipen noch vielseitige andere Highlights zu bieten, die im Dresden Urlaub unbedingt besucht bzw. besichtigt werden sollten. Hinter fast jeder Doppeltür der Neustädter Häuser verbirgt sich ein kleiner "Schatz".

Die 5-Snakes-Gallerie als ebenso die Kunsthofpassage sind beliebte Touristenziele. 

Der Alaunpark in der Dresdner Neustadt bietet gleichfalls erholsame Stunden. Zahlreiche Geschäfte verlocken mit einem außergewöhnlichen Angebot, was so vielfältig und zum Teil ebenso ungewöhnlich ist wie die Dresdner Neustadt selbst.

Ob Feinschmecker, Döner-Freund  oder Fast-Food-Liebhaber, in Neustadt / Dresden wird jeder Dresden-Urlauber nach seinem Geschmack bewirtet. Sowohl kulinarisch als auch kulturell.

 

Für die Jüngsten ist die Dresdner Neustadt ebenfalls ein großer Abenteuerspielplatz, denn für Kinder, die ihre Ferien in Dresden verbringen, wird in der Neustadt Dresden viel geboten.

Ein Besuch des Insel-Spielplatzes in Neustadt Dresden lohnt sich immer. Denn hier erwarten neben tollen Angeboten auch Tiere auf liebe Besucher.

Dresden Urlaub für Kinder
Auf Tour mit Kindern, Dresden und Umgebung, m. Kompass
Amazon Anzeige
Abenteuerspielplatz Dresden
Abenteuerspielplatz

Abenteuerspielplatz

Events und Stadtfeste Dresden - Inselfest Laubegast im Urlaub Dresden erleben

 

In Dresden finden jedes Jahr zahlreiche Events statt, die auch Urlauber und Touristen nicht verpassen möchten. Die Dresdner Filmnächte, der Semperoper-Ball, das Dresdner Stadtfest, die "Bunte Republik Neustadt" als auch das Elbhangfest Dresden sind nur einige der Großveranstaltungen in der reizenden Elbmetropole.

Ebenfalls gut besucht und stets aufs Neue überwältigend ist das Inselfest Laubegast. Das Laubegaster Inselfest hat seinen Ursprung in der Jahrhundertflut 2002. Hochwasser in Laubegast war für die Bewohner des Dresdner Stadtteils Laubegast nichts Neues. Daran hatten sich die Laubegaster längst schon gewöhnt.

Doch als die Elbe 2002 aus ihrem Bett stieg, machte sie den idyllischen Stadtteil Dresdens - Laubegast - zur Insel. Die Bewohner von Laubegast waren tagelang abgeschnitten von der Zivilisation, ohne Strom und Telefon. Doch sie hielten zusammen, die Laubegaster, die sich nicht in "Sicherheit" bringen lassen wollten. Sie trotzten der Flut der Elbe, dem Wasser - welches sie umzingelte - und wuchsen zu einer großen Gemeinschaft zusammen.

 

Impressionen Neustadt Dresden

kunstvoll gestaltete Hauswand in der Dresdner Neustadt

Inselfest Laubegast

 

An die Jahrhundert-Flut und ihre Folgen, erinnert das Laubegaster Inselfest seit an Jahr für Jahr. Wer im August seinen Urlaub in Dresden verbringt, kann sehr wohl drei turbulente Tage auf Dresdens schönster Insel - beim Inselfest Laubegast - erleben.

Dem Inselfest Laubegast geht stets die Schlambada Party im Eisgarten Huss voraus.

Die Kultparty mit Livemusik und GoGo Show findet am 10.08.2011 zum neunten Mal statt.

Das diesjährige Laubegaster Inselfest wartet gleichwohl mit zahlreichen Veranstaltungen für Groß und Klein auf.

Unterhaltung für Kinder wird ebenso geboten, wie Livemusik und Disco für Erwachsene. Die Fährstraße in Laubegast wird zur Kinderinsel - hier sind Spiel und Spaß angesagt.

Dresden - eine Stadt mit Geschichte und Katastrophen
Amazon Anzeige

Die Landeshauptstadt Sachsens mit dem Drahtesel erfahren

 

Die sächsische Landeshauptstadt lässt sich wunderbar mit dem Drahtesel erfahren. Dafür bietet sich der Radweg am Dresdner Elbufer nahezu an. Ob elbaufwärts oder elbabwärts geradelt, während einer Fahrradtour entlang der Elbe kann Dresdens ganze Pracht bewundert werden.

Das Fahrrad sollte natürlich vor der Radtour auf Herz und Nieren gescheckt werden, Luftpumpe und Flickzeug gehören ebenso in die Fahrradtasche wie ausreichend Getränke und eine kleine Wegzehrung.

 

 

Dresdner Radtouren
Die schönsten Radtouren rund um Dresden
Amazon Anzeige

Besonders wenn es sehr warm ist, sollte auf eine dementsprechende Kopfbedeckung nicht verzichtet werden, denn auf dem Dresdner Radweg prasselt die Sonne ungehindert nieder.

Radler, die mehr als nur Dresden im Urlaub entdecken möchten, können auf dem Radweg von Dresden bis nach Dessau gelangen.

Eine sehr schöne Fahrradtour, die allerdings wohl geplant werden sollte, denn die Strecke ist nicht an einem Tag passierbar, zumal schließlich die vielen Sehenswürdigkeiten bewundert werden wollen. Kleinere und größere Rastpausen sind daher nötig.

Übernachten im Urlaub Dresden

 

 

In Dresden findet jeder Urlauber das dementsprechende Urlaubsquartier, individuell seinem Budget angepasst. In der Dresdner City bzw. in der Altstadt Dresden dominieren elegante und noble Hotels.

 

Hotels Dresden

Grand Hotel Taschenbergpalais Dresden (Bild: Fotografie Kerstin Schuster)

Dresden Urlaub im Hotel muss nicht teuer sein - sparen mit Gutschein
ANIMOD Hotelgutschein 3 Tage im Ringhotel Resid...
Amazon Anzeige
KreativeSchreibfee, am 07.08.2011
10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Eigenwerk (Wo es am Gardasee am schönsten ist – Ziele an der Gardasena)
Amazon Poster (Sardinien Urlaub - mit der Fähre zur zweitgrößten Mittelmeerinsel)

Autor seit 6 Jahren
295 Seiten
Laden ...
Fehler!