Weibliche Amsel

Weibliche Amsel (Bild: jeg2002uk / Pixabay)

1) Er macht sie für das weibliche Geschlecht besonders attraktiv: Welche Farbe hat der Schnabel der Amselmännchen?

a) gelb/orange

b) rot

c) braun/grau

d) schwarz

2) Die liebe Verwandtschaft: Wenn die Amsel zum Familientreffen lädt, wer würde kommen?

a) Star

b) Misteldrossel

c) Sperling

d) Buchfink

3) Als Amsel kennt sie jeder - doch wie wird dieser Vogel noch genannt?

a) Ringdrossel

b) Wacholderdrossel

c) Schwarzdrossel

d) Singdrossel

4) Heute leben Amseln in der Stadt, auf dem Land, im Garten, im Park, ... - doch wo ist ihre ursprüngliche Heimat?

a) an der Küste

b) im Wald

c) im Gebirge

d) im Moor

5) Schaffe, schaffe, Nestle bauen: Wer kümmert sich bei den Amseln um die "Familienwohnung"?

a) der Nestbau ist ganz alleine Sache der Männchen

b) das Weibchen entscheidet, wo das Nest gebaut wird, die Arbeit selbst übernimmt das Männchen

c) das Weibchen baut das Nest alleine

d) Männchen und Weibchen bauen das Nest immer gemeinsam

6) Gehen sie oder bleiben sie: Was tun Amseln im Winter?

a) Amseln gehören zu den Zugvögeln - im Winter verlassen sie Deutschland und ziehen in wärmere Gegenden

b) Amseln sind Teilzieher: Nur ein Teil der Population schließt sich dem Vogelzug an

c) Bei den Amseln ziehen nur die Männchen in den Süden

d) Nur die Stadtamseln ziehen im Winter aus der Stadt in ländliche Gegenden, weil sie dort mehr Futter finden können

7) Mal ins Nest geguckt: Welche Farbe haben Amseleier?

a) bläulich-grün

b) schneeweiß

c) hellrosa

d) braun

8) Klangvoll: Wie lautet der lateinische Name der Amsel?

a) Turdus merula

b) Emberiza citrinella

c) Cinclus cinclus

d) Parus major

9) Wo man hinguckt, da ist eine Amsel: Unter den häufigsten Singvögeln Deutschlands sind die Amseln (Stand: 2013) ...?

a) auf Platz 1

b) auf Platz 2

c) auf Platz 3

d) auf Platz 6

10) "Weg mit dir, mein Revier!" - Wenn Amselhähne gegeneinander ansingen, nennt man das ...

a) Paarungsduell

b) Kontersingen

c) Drosselduett

d) Balzturnier

11) Ziemlich beeindruckend: Amseln können ..

a) bis zu 100 verschiedene Strophen singen

b) den Baumstamm kopfüber herunterlaufen

c) unter Wasser Beute jagen

d) Regenwürmer aus einer Entfernung von 100 Metern riechen

12) Stadtluft macht nicht nur frei: Stadtamseln ...

a) leben weniger lang

b) gibt es schon seit mehr als 200 Jahren

c) sind früher paarungsbereit als die Verwandten auf dem Land

d) verlieren in der Stadt ihre typische Schnabelfärbung

13) Die Geschmäcker sind eben verschieden: Amselhähne mögen keine gelben Blüten, weil ...

a) sie diese für giftig halten

b) sie kein Gelb sehen können und gelbe Blüten ihnen deshalb als Grau erscheinen

c) sie diese an die Schnabelspitzen ihrer Rivalen erinnern

d) Insekten auf gelben Blüten schlechter sichtbar sind

14) Sie sieht man nur selten: Eine Besonderheit sind ...

a) weiße Amseln

b) Amseln mit rotem Schnabel

c) Amseln mit gelbem Augenring

d) Amseln mit getupftem Gefieder

15) Amselsprache übersetzt: Was bedeutet bei Amseln ein feines, langgezogenes Fiepen?

a) so rufen die Männchen nach ihren Weibchen und umgekehrt

b) es ist ein Alarmruf: Vorsicht, Feind aus der Luft!

c) es gehört zum typischen Amselgesang und hat keine besondere Bedeutung

d) so rufen Amseln, wenn sich eine Katze ihrem Nest nähert

Lösungen:

1 A

2 B

3 C

4 B

5 C

6 B

7 A

8 A

9 B

10 B

11 A

12 C

13 C

14 A

15 B

Michaela, am 19.04.2014
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Claudia Steininger (Unterhaltsames Pferderätsel für Kinder: Welche Pferderasse ist geme...)
M. Steininger - Die Persönliche Note ("Tierisch verliebt": Unterhaltsames Tierrätsel zum Valentinstag)

Laden ...
Fehler!