Vor- und Nachteile von Waschespinnen erkennen. Ein Testbericht kann helfen.

Am besten schaut man sich in diesem Fall im Internet nach einem Wäschespinne Test um. Leider gibt es von der Stiftung Warentest bisher noch keinen Bericht zu dieser Warengruppe. Es gibt allerdings noch andere Möglichkeiten gut bewertete Qualität zu finden. Das Ratgeber Magazin Haus und Garten hat in seiner Heftausgabe 4/2013 einige Wäschespinnen auf gute Bedienbarkeit und und andere wichtige Punkte getestet. Von einer guten Trockenmöglichkeit im Freien erwartet man natürlich in erster Linie Stabilität bei jedem Wetter, denn nichts ist ärgerlicher, als bei aufkommendem Wind die Wäsche plötzlich und unerwartet im Dreck liegend vorzufinden. Das zweite wichtige Kriterium ist eine einfache Handhabung, denn die meisten Wäschespinnen sollen nach dem Gebrauch auch schnell wieder im Keller oder Gartenhaus verstaut werden. Und zu guter Letzt wird natürlich auch erwartet, dass die Leine nicht unter der Last der Wäsche in die Knie geht.

Wenn Sie sich das Angebot bei den Wäschespinnen einmal anschauen, werden Sie schnell einige Unterschiede auf den ersten Blick feststellen können. Zum einen gibt es Wäscheschirme, bei denen die Leinen im zusammengeklappten Zustand offen sind. Man fragt sich natürlich, können sich die Leinen nicht verheddern und das Aufklappen erschweren? Vorteile verspricht man sich dann schon von eher von einer Leinenautomatik, wo alles ohne Probleme  aus- und einfährt und darüber hinaus bei der Lagerung die Leinen ordentlich verpackt sind.

Eine Wäscheleine kann nicht jeder in seinem Garten ziehen

Diese Wäschespinnen sollten Sie sich einmal näher anschauen

Leifheit Linomatic 500 deluxe - die beste Wäschespinne

Die Leifheit Linomatic 500 deluxe ging als Testsieger des Verbrauchermagzins hervor. Auch Amazon-Kunden scheinen gleicher Meinung zu sein. Eine leichte Handhabung und Standfestigkeit wird diesem Haushaltsartikel zugesprochen und führte zu der Haus und Garten-Benotung "sehr gut”. Amazon-Kunden gaben der Leifheit Linomatic bisher 4,5 von 5 Punkten (bei insgesamt 70 Bewertungen). Für das Aufstellen des Wäscheschirms benötigt man wenig Kraftaufwand. Auch das Schließen wird durch das feinsinnige Easy-Lift-System unterstützt. Der Leineneinzug erfolgt automatisch und schützt die Leinen vor Verheddern und Schmutz. Um die Spinne komplett zu schützen, kann man auch eine passende Haube erwerben.

Auch Kunden bei Amazon sind zufrieden
Leifheit Linomatic 500 Deluxe
Amazon Anzeige

Annähernd gleich gut bewertet wurde die deutlich preiswertere Blome Primera. Diese Spinne überzeugte in Bezug auf Standfestigkeit und Handhabung. Zum Schutz vor Schmutz ist bei diesem Modell allerdings nach Ansicht des Magazins eine Haube unverzichtbar.

Platz 3 belegte der stufenlos auf 140 bis 190 cm Arbeitshöhe verstellbare Wäsche-Schirm Brabantia Lift-O-Matic Advanced. Bei starker Belastung konnte der Wäschepilz jedoch nicht immer überzeugen.

Blome Primera - knapp am Sieg vorbei
Blome W-Spinne Garant/Primera 84060
Amazon Anzeige

Enen guten Gesamt-Überblick über die unterschiedlichen Wäschespinnen (allerdings ohne veröffentlichte Test-Urteile) erhält man auf der Homepage von Haus und Garten. Den gesamten Wäschespinne Test können Sie jedoch nur in der Heft-Ausgabe 4/2013 nachlesen. Das Heft kann übrigens auch heute noch beim Verlag online angefordert werden.

Das gesamte Angebot an Wäscheschirmen ansehen.

 

 

Elli, am 18.07.2013
6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!