Weihnachtsmärkte am Bodensee

Bevor es so richtig weihnachtet, liegt noch die Adventszeit mit ihren vielen Weihnachtsmärkten vor uns. Auch die Bodenseeregion hat zahlreiche Weihnachtsmärkte im Angebot.

Der Konstanzer Weihnachtsmarkt ist der größte Weihnachtsmarkt am Bodensee und zieht regelmäßig über 400.000 Besucher an. Die abwechslungsreichen Stände dieses Weihnachtsmarkts reichen von der historischen Innenstadt bis zum See und laden zu einem ausgiebigen Bummel ein. Sowohl regionale deutsche als auch schweizerische Ständebetreiber sind jedes Jahr mit dabei und bieten Waffeln, Kuchen, Schupfnudel, Gegrilltes und Schweizer Stängeli-Fondue an. Es duftet süß und würzig und gerne lässt man sich zu Punsch und Glühwein überreden.

Eine wunderschöne Übersicht über alle bedeutenden Bodensee-Weihnachtsmärkte 2014 finden Sie hier.

Konstanz Weihnachtsmarkt

Konstanz Weihnachtsmarkt (Bild: Hellebardius / Flickr)

Eine herausragende Besonderheit des Konstanzer Weihnachtsmarkts ist das Weihnachtsschiff, das am Konstanzer Hafen liegt, denn an Bord können Sie Ihren Weihnachtsbummel fortsetzen. Ein Erlebnis für Augen und Gaumen! Der Konstanzer Weihnachtsmarkt geht dieses Jahr bis zum 22. Dezember, täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr und Freitags und Samstags von 11.00 bis 21.30 Uhr.

Weitere Informationen finde Sie unter http://www.weihnachtsmarkt-am-see.de/

Damit Ihnen keine Veranstaltung entgeht, finden Sie hier ein Winterspecial für Konstanz und Umgebung.

Weitere besuchenswerte Weihnachtsmärkte im Dreiländereck sind z.B. die Hafenweihnacht in Lindau mit über 60 Buden, der Radolfzeller Christkindlesmarkt, der Überlinger Weihnachtsmarkt mit sehr viel Kunsthandwerk, der St. Galler Weihnachtsmarkt und der Feldkircher Weihnachtsmarkt, um auch die österreichischen und schweizerischen Nachbarn nicht unerwähnt zu lassen.

Weihnachtswetter am Schwäbischen Meer - Bodenseeklima im Winter

Wenn man dem 100-jährigen Kalender Glauben schenken will, wird das Wetter am Bodensee diese Weihnachten zuerst mild, dann mit Schneefall, der im Bergland auch liegen bleibt. Erst ab 29.12. bis zum Jahreswechsel wird es richtig kalt.

Was Sie zum Bodenseewetter im Winter wissen müssen:

Im Winter fungiert der Bodensee als Wärmespeicher und dadurch gibt es in den Wintermonaten am Bodensee selten extrem niedrige Temperaturen. Natürlich sind am Bodensee im Winter auch oft neblige Tage, die eine richtig schauriger Stimmung verbreiten. Der See liegt dann wie ein schlafender Zaubersee in der Landschaft. Manchmal friert der See oder Teile des Sees auch zu, was man "Seegfrörne" nennt. Das fand auch schon einige Male statt. Am ehesten friert der Untersee (bei Gaienhofen, Halbinsel Hoeri) zu, da dort die Wassertiefe geringer ist als am Obersee,  der sich von der Bregenzer Bucht bis zum Konstanzer Eichhorn erstreckt.

Tolle Weihnachtstage in der Bodenseeregion

  • Verwöhn-Hotel für anspruchsvolle Gäste
    Verbringen Sie diese Weihnachten zum Beispiel im Hotel Hoeri, hier geht es vom 23.12. bis 26.12. weihnachtlich zu, mit Glühwein, Stollen, 3-Gang-Menü, Heilig-Abend-Gala, Bescherung und Live-Musik. Genießen Sie auch die üblichen Wellness-Angebote eines erstklassigen Hotels. Schauen Sie doch mal vorbei beim Winter-Arrangement des Hoeri-Hotels.
  • Hütte für Gäste mit Vorliebe für Ungewöhnliches und Uriges
    Bei diesem Angebot handelt es sich um einen ehemaligen Kuhstall, der zu einer Berghütte, d.h. einem Selbstversorgerhaus umfunktioniert wurde. Sie genießen vom Berg einen herrlichen Blick auf den Bodensee. Diese Unterkunft eignet sich für bis zu 18 Personen und kann auch ohne Bergsteig-Ambitionen bequem über die Pfänder-Seilbahn erreicht werden. Die Küche ist komplett im alten Stil eingerichtet und ein Weihnachtsfest am gemütlich warmen Kachelofen ist sicher ein ganz außergewöhnliches Erlebnis. Im Zuge einer Renovierung wurde unter dem Dach auch ein Badezimmer eingerichtet, das Altes und Modernes vereint. Hier finden Sie Näheres zur Hütte.

  • Preiswertes Hotel mit Weihnachtsspecial
    Das Hotel Seerose in Lindau hat in seinen Last-Minute-Angeboten mehrere attraktive Weinachtsfeiertags-Angebote. Stöbern Sie doch mal auf den Seiten des Hotels Seerose.
Weihnachtslektüre
Das Bodensee-QuizSeeteufelBodensee-Reisehandbuch
Amazon Anzeige

Entdecken Sie den Bodensee im Winterschlaf. Sehenswertes und Aktivitäten rund um den Bodensee gibt es auch im Winter und an Weihnachten genug. Vorarlberg mit seinen Wintersportmöglichkeiten ist nur einen Sprung weit entfernt und auch der Schwarzwald lockt mit seinen Wintersportangeboten. Am Bodensee könnte Weihnachten dieses Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Autor seit 5 Jahren
103 Seiten
Laden ...
Fehler!