Das Wetter vor dem August 2013

Wir mussten in diesem Jahr ziemlich lange warten, bis es wirklich mal einige Tage schön war. Die ersten Monate waren in diesem Jahr doch ziemlich verregnet. Denken Sie nur an das Hochwasser, das wir in diesem Jahr insbesondere in Ostdeutschland hatten. Da konnte man sich kaum große Hoffnungen auf das Wetter im August 2013 machen.

Tatsächlich wurde es auch erst im Juni sommerlich. Das war dann aber an einigen Tagen wieder zu viel des Guten. Startete der Juni noch relativ kühl, erreichten die Temperaturen beispielsweise am 18. oder 19. Juni ohne Probleme die 35-Grad-Marke. Und kaum hatte man sich an die hohen Temperaturen gewöhnt, wurde es auch schon wieder deutlich kühler.

Bleibt die Hoffnung, dass das Wetter im Monat direkt vor dem August 2013 etwas sommerlicher wird. Und wenn es nach den Prognosen des 100-jährigen Kalenders geht, beginnt der Juli zwar unbeständig, doch dann wird es besser. Das Wetter im Juli 2013 soll zunehmend halten, was man sich von diesem Monat verspricht. Man kann endlich an mehreren Tagen hintereinander einen Biergarten-Besuch in Erwähnung ziehen, ohne an Schirm und Jacke denken zu müssen.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Rosel Eckstein / Pixelio.de

http://www.pixelio.de/media/650370

Das Wetter im August 2013

Das Wetter im August ist - wenn es nach dem 100-jährigen Kalender geht - zum Monatsanfang einfach super. Bis zum 8. August soll es jeden Tag reichlich Sonne geben.

Nachdem es dann am 9. und 10. August etwas trübe werden soll, geht es mit schönem Wetter weiter. Und es soll einige Tage wirklich heiß werden mit Temperaturen um die 30 Grad. Da kommt die Abkühlung der nächsten Tage, die auch wieder Regen bringt, gerade recht.

Verabschieden wird sich das Wetter im August 2013 dann aber wieder mit viel Sonnenschein und Badewetter.

Das Wetter nach dem August 2013

Es bleibt auch im September zunächst schön. Das Wetter zeigt sich auch nach dem August 2013 von seiner besten Seite - zumindest bis zum 6. September. Dann fängt es langsam an kälter zu werden. Mitte des Monats ist es bereits viel kälter, als es sein dürfte. Am 15. und 16. September gibt es wieder zwei schöne Tage. Nach einem Regentag geht es mit dem schönen Wetter weiter. Verabschieden wird sich der September aber eher mit ziemlich trüben Tagen.

Autor seit 7 Jahren
47 Seiten
Laden ...
Fehler!