Das Zuckerblatt zählt zu den Korbblütlern. Sie ist eine mehrjährige Staude, die zwischen 50 Zentimeter und 1 Meter hoch werden kann. Sie ist nicht winterhart. Es empfiehlt sich deshalb die Haltung im Topf oder Kübel. Dieser kann im Winter im Haus an einem hellen Standort untergebracht werden. Während dieser Zeit sollte sie nur mäßig gegossen werden. Durch den natürlichen Süßstoff Steviosid enthalten die älteren Blätter der Stevia rebaudiana am meisten Süße. Ein oder zwei Blätter reichen, um eine Kanne Tee zu süßen. Die frischen Blätter müssen mit dem Tee mindestens 15 Minuten ziehen.

Stevia rebaudiana als Zuckerersatz

Getrocknete Blätter des Zuckerblatts werden zu feinem Staub zermahlen und sind so lange haltbar. Da der Süßgehalt weit über dem, von normalem Zucker oder Süßstoff liegt, ist vorsichtige Verwendung erforderlich. Beim Backen ist die Stevia rebaudiana bedingt geeignet, da Zucker sich auf die Konsistenz des Teiges auswirkt. Die Temperatur sollte 200 Grad Celsius nicht überschreiten. Eine Konservierungsmethode ist das Einkochen der Blätter zu einem Sirup. Dieser kann in kleinen, luftdichten Fläschchen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Man sollte immer daran denken, dass nur eine minimale Menge zum Süßen der Speisen und Getränke erforderlich ist.

Die Verwendung von Zuckerblatt als Gesundheits- und Pflegemittel

Stevia - I. AjerrarDie Stevia rebaudiana enthält keinen Zucker, obwohl sie unter Namen wie Zuckerblatt, Süßkraut, Süßblatt oder Honigblatt bekannt ist. Der Verzehr wirkt sich weder auf das Gewicht aus, noch werden die Zähne durch Karies geschädigt. Im Gegenteil, die Blätter sollen eine positive Auswirkung auf Zähne und Zahnfleisch haben. Durch sie haben Diabetiker die Möglichkeit, unbedenklich wieder Süßes zu essen. Außerdem ist sie hervorragend für eine Diät geeignet. In einer Studie an gesunden Menschen wurde festgestellt, dass ein Extrakt aus der Stevia rebaudiana zu einer leichten Senkung des Blutzuckerspiegels führte und auch der Blutdruck etwas sank. In einem Bad mit grünem Steviapulver wird die Haut zart und weich.

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel keinen fachlichen Rat – zum Beispiel durch einen Arzt – ersetzen kann.

Jede Dosierung oder Applikation erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers.

http://ajerrar.de

http://pagewizz.com/zuckerblatt-stevia-rebaudiana-suess-und-doch-gesund/

Merken

Ajerrar, am 25.07.2013
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 5 Jahren
97 Seiten
Laden ...
Fehler!