Klimaanlage: hier lauern krank machende Keime

Zu den Autoteilen, die regelmäßig überprüft werden müssen, gehört auch die Klimaanlage. Tatsächlich lassen sich in Klimaanlagen bereits vor Ende ihrer Haltbarkeit Ekel erregende Keime und Pilze feststellen, die durchaus gesundheitsgefährdend sein können. Einige dieser Substanzen stehen im Verdacht, Allergien auszulösen. Das Luftfiltersystem der Klimaanlage sollte daher regelmäßig kontrolliert und rechtzeitig erneuert werden. Der ADAC empfiehlt, den Innenraumfilter alle 15.000 km zu wechseln, da ansonsten Heizung und Klimaanlage verschmutzen können. Ein solcher Innenraumfilter kostet ca. 20 €, der Austausch ist also nicht teuer, hilft aber, Schimmel in der Klimaanlage vorzubeugen. Ein weiterer Trick hilft die Vermehrung von Keimen in der Klimaanlage zu reduzieren: Kurz vor Ende der Fahrt sollten Sie die Kühlfunktion Ihrer Klimaanlage ausschalten, das Gebläse jedoch weiterlaufen lassen. Durch den Fahrtwind wird die Feuchtigkeit so aus der Klimaanlage gezogen.

Noch fahrtüchtig?

Haltbarkeit nur ein klein wenig überschritten. (Bild: ultimapalabra)

Totalschaden verhindern, Zahnriemen austauschen

Wer seinen Zahnriemen nicht rechtzeitig austauscht, riskiert einen Totalschaden. Was viele Autofahrer nicht wissen: Durch einen gerissenen Zahnriemen kann der Motor komplett beschädigt werden. Während der Zahnriemen selbst preiswert ist, ist der Totalschaden ein finanzielles Desaster. Achten Sie deswegen auch auf die Haltbarkeit dieses wichtigen Autoteils!

Weitere Autoteile, die regelmäßig überprüft werden sollten

Nach etwa zwei Jahren, je nach Kilometerleistung des Wagens, sollten Sie die Bremsflüssigkeit und das Motoröl erneuern. Das Verfallsdatum dieser beiden Flüssigkeiten finden Sie im Serviceheft oder auch im Motorraum auf dem Merkzettel.

Auch die Autoreifen sollten rechtzeitig erneuern werden, den abgefahrene Reifen können nicht nur ein Sicherheitsrisiko darstellen, sondern sogar Punkte in Flensburg bringen. Reifen, die älter als acht Jahre sind, sollten Sie grundsätzlich gar nicht mehr verwenden. Bei Pkwteile.de finden Sie günstige Markenreifen.

Seien Sie stets aufmerksam, ein muffiger Geruch oder ein komisches Geräusch sollten Sie warnen. Beides sind Hinweise darauf, dass etwas nicht stimmt.

Kaufen Sie KFZ-Teile grundsätzlich nur in einem Shop, dem Sie vertrauen können, denn Autoteile werden auch gefälscht.

Auch die Airbags sollten regelmäßig überprüft werden. Hersteller empfehlen den Austausch der Airbags nach 10-15 Jahren.

Autor seit 5 Jahren
1023 Seiten
Laden ...
Fehler!