Weich gebettet schläft es sich einfach besser

Wer sich auf die Suche nach einer neuen Boxspringbett Auflage begibt, stellt sich keiner leichten Aufgabe. Bei Stiftung Warentest werden zwar hin und wieder Matratzen, wohl gemerkt für normale Betten mit Lattenrost durchgeführt, Boxspringbett-Matratzen waren allerdings bisher noch nicht darunter. Einen Test dieser Produktgruppe wird man zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht in Magazinen wie Öko-Test oder Haus&Garten finden. Schade, es gäbe bestimmt viele interessierte Verbraucher, denn Boxspringbetten erobern nach USA, Niederlanden und den skandinavischen Ländern nun auch Deutschland. Hilfreich zeigen sich aber unter Umständen Erfahrungsberichte von Boxspringbetten-Besitzern, um auf den richtigen Topper zu stoßen.

Die Aufgabe eines Toppers besteht in erster Linie darin, die Liegefläche weicher zu gestalten. Das Einsinken in die Schlafunterlage verhindert nämlich Druckstellen an empfindlichen Körperstellen. Gerade Schultern und Hüften stellen meist ein Problem dar, da sie beim Liegen sehr dominant aufliegen. Die Durchblutung wird bei weichen Toppern nicht gestaut und insgesamt wird das Liegen als enstspannter und natürlich auch als bequemer empfunden. Darüber hinaus übernimmt die Matratzenauflage eine stützende Funktion, denn das nächtliche Hin- und Herdrehen minimiert sich durch einen Topper, was zu besseren Schlafqualität führt. Es gibt natürlich Menschen, die nicht gerne weich liegen. Diese sollten nicht sich nicht gegen ihre Vorliebe entscheiden. Auch wer unruhig schläft, sollte auf einen Topper verzichten. Das Einsinken würde bei ihnen zu einer Behinderung im Schlafverhaltenführen, was für den Schläfer unbewusst nächtlichen Stress bedeutet.

Rückenschmerzen ade? Viele berichten von positiven Erfahrungen

Mit dem Dreams4Home Boxspringbett Topper (vorgestellte Produkte s.o.) haben einige Amazon-Kunden bereits gute Erfahrungen gemacht. Sie berichten in ihren Rezensionen von geringeren Rückenschmerzen und einem ungestörtem "kuscheligen" Schlafvergnügen.

Die viscoelatische Matratzenauflage mit dem strapazierfähigem Bezug Milano verfügt über eine Höhe von 5 cm und soll nach Verkäuferangaben für ein Körpergewicht von 40 - 160 kg geeignet sein. Der Bezug ist waschbar und daher auch gut für Allergiker geeignet. Wer der Hersteller dieses Toppers ist, geht aus dem Angebot nicht ganz so deutlich hervor, aber alle Kunden zeigen sich mit dem Kauf eindeutig zufrieden.

Bei dem viscoelastischen Gelschaum Memory Topper der Firma Schaumstoffe Wegerich zeigt sich ein Verwender so begeistert, dass er sich jeden Abend auf sein Bett freut und am liebsten jeden mit seinen Lobeshymnen zutexten möchte. Na, wenn diese Auflage kein gutes Schlaferlebnis verspricht…

Diese drei Beispiele sollen Ihnen zeigen, dass man über einen bisher noch nicht veröffentlichten Boxspringbetten-Topper-Test nicht enttäuscht sein muss. Wer sich die Mühe macht und die Kundenbewertungen bei Online-Händlern (hier im Beispiel Amazon) durchstöbert, wird bestimmt die gesuchte Auflage für sein Bett finden.

Text © Edelgard Kleefisch

Elli, am 08.11.2013
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!