Der Kopfhörer als modisches Statement

Modelle im Retrolook sind derzeit besonders gefragt, je größer, desto besser. Sie können uni sein, gemustert oder mit Motiven bedruckt. Die Farbauswahl ist beinahe so groß wie bei den Nagellacken, sie reicht vom cleanen Weiß über Rosa und Flieder in zahlreichen Schattierungen bis hin zu Metallictönen. Solche bunten Kopfhörer sind eher ein modisches Accessoires, keine High End Produkte. Trotzdem sind sie nicht unbedingt qualitativ schlecht.

Wie ist der Klang der Fashion Kopfhörer?

Der Klang der modischen, farbigen Kopfhörer ist durchaus unterschiedlich. Eine Verallgemeinerung ist daher nicht möglich. Sehr beliebt bei Technikfreaks, die außerdem auf bunte Farben stehen, sind beispielsweise die Modelle von Sony. Das schwedische Label UrbanEars ist längst kein Geheimtipp mehr, man sieht es immer häufiger. Während die bunten Kopfhörer früher nur über das Internet erhältlich waren, gibt es sie heute zum Beispiel auch bei Snipes und in anderen Trendläden. Sowohl die farbigen Kopfhörer von Sony als auch die UrbanEars kosten um die 50 €, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier. Wer sich von Totenkopf Motiven nicht abschrecken lässt, greift vielleicht sogar zu den Kopfhörern von Scullcandy, die ja eigentlich die ersten Trendkopfhörer in Deutschland waren.

Welche Farbe ist bei den Kopfhörern 2012 in?

Die Kopfhörerfarben gehen natürlich mit der Mode. Derzeit gefragt sind vor allem Headphones in Fliedertönen und Pastellfarben. Die passen auch sehr gut zur aktuellen Pastellmode. Aber auch kräftigere Farbtöne wie zu Beispiel Brombeere sind in. 2012 spielt die Farbe Orange in der Mode eine große Rolle, also gibt es auch diese Farbe in jeglicher Schattierung von leuchtend grell bis hin zu einem dunklen, sanften Farbton. Weiß ist übrigens ein Klassiker und auch in diesem Jahr noch gefragt. Wer denkt, Farben wie Pink oder Violett seien eher etwas für Mädels, irrt sich, denn auch die Herren tragen mittlerweile solche auffälligen Farben als Kopfhörer.

Das alles ist Ihnen zu grell? Kein Problem, denn die Fashion Kopfhörer sind natürlich auch in gedeckten Farben wie zum Beispiel Olive, Bronze oder Ocker erhältlich. So dürfte eigentlich jeder einen bunten Kopfhörer in seiner Lieblingsfarbe finden.

Kaufen Sie für Kinder jedoch keinen Fashion Kopfhörer, auch wenn die Motive den Kids noch so gut gefallen! Besser sind spezielle Kinderkopfhörer.

Autor seit 6 Jahren
1028 Seiten
Laden ...
Fehler!