Ein Faltgrill oder Klappgrill als ideale Lösung

Die Lösung: Ein tragbarer und möglichst platzsparender Grill muss her!

Der Faltgrill, oder auch Klappgrill genannt, vereint dabei genau diese Eigenschaften in einem simplen aber sehr guten Grillsystem.

Im ersten Augenblick erinnert der Faltgrill stark an eine Handtasche aus Metall. Zusammengeklappt macht er dabei mit seinen 32,5x33x24,5cm und seinem leichten Gewicht von gerade mal 3 Kilo im ersten Moment einen etwas merkwürdigen Eindruck auf den geneigten Grillfreund.

Geht es dann aber um den Transport, den Aufbau und die vielen kleinen Vorteile die der Faltgrill zu bieten hat, sind schnell alle Vorurteile und Zweifel vom Tisch geräumt.

Übrigens: der Grillrost hat eine Größe von 30x30cm und ist somit auch für etwas größere Grillpartys mit mehreren Freunden durchaus geeignet.

 

Die Vorteile beim Faltgrill

Neben den geringen Maßen und dem geringen Gewicht ist neben dem Transport der größte Vorteil des Faltgrills der kinderleichte  Aufbau. Einfach aufklappen und der Grill steht (fast) wie von selbst. Schnell noch die Seitenteile im Inneren richtig umklappen und schon steht der Faltgrill stabil auf dem Boden.

Ein weiterer Vorteil: Der Grill kann von den Seiten und von unten Luft ziehen, so dass die Kohle in dem Grill hervorragend mit Luft versorgt wird und so innerhalb weniger Minuten los-gegrillt werden kann.

Ist der Grill schon an und soll trotzdem noch umgestellt werden? Kein Problem: Die beiden Tragegriffe sind auch während der Grill schon lange heiß ist noch kühl genug um den Grill ohne große Schwierigkeiten an eine andere Stelle zu setzen.

Nach dem Grillen kann einfach der Rost abgenommen werden und die etwas abgekühlte Kohle in einen entsprechend feuerfesten Behälter gekippt werden. Zu Hause ggf. noch schnell mit Wasser abwischen und schon ist der Faltgrill bereit für die nächste Grillparty.

Darüber hinaus kostet der Faltgrill alles andere als ein Vermögen, weswegen er gerade für junge Leute, Studenten und Auszubildende die gerne und viel mit Freunden feiern ein idealer Sommerbegleiter ist.

Autor seit 4 Jahren
1 Seite
Laden ...
Fehler!