Jack Sparrow ist mehr als ein ...

Jack Sparrow ist mehr als ein tollpatschiger Pirat (Bild: Flickr; Ross Elliott)

Die Sage, um Jack Sparrow

Cutler Beckett war der britische Offizier, der den Kampf gegen Jack Sparrow aufnimmt. Davy Jones war die Person mit den Tentakeln im Gesicht. Er war der Kapitän des Fliegenden Holländers und Jack Sparrow scheint nicht der tollpatschige Pirat zu sein für den er gehalten wird. Hier ist die wahre Geschichte:

Jack Sparrow arbeitete im Auftrag der East India Trading Company und war Kapitän der Black Pearl, im Original wird diese auch Wicked Wench genannt. Cutler Beckett gab ihm Aufträge Sklaven von A nach B zu verschiffen. Jedoch entschloss sich Jack während einer Fahrt die 100 Sklaven, die er an Bord hatte zu befreien. Cutler Beckett war darüber so sauer, dass er Jack Sparrow als Pirat durch das Brandzeichen P markierte und die Black Pearl anzündete und versenkte. Jack Sparrow wollte die Black Pearl retten, versagte aber. Also ging er einen Handel mit dem Kapitän des fliegenden Holländers Davy Jones ein, um sein geliebtes Schiff zu retten. Jack Sparrow erhielt sein Schiff in tadellosem Zustand zurück, nur der Rumpf war komplett schwarz. Als Gegenleistung wollte Davy Jones 100 Seelen haben, genauso viele wie er Sklaven befreit hatte.

Jack Sparrow traff also zunächst eine moralisch-wertvolle Entscheidung und befreite die Sklaven. Den eingegangenen Handel mit den Davy Jones hat er aber bereut.

Der Beginn im Film

Im Film verliert Jack Sparrow seine geliebte Black Pearl durch eine Meuterei, die sein erster Maat Barbossa anführt. Die meuternde Mannschaft setzt Jack Sparrow auf einer einsamen Insel aus.

Die Mannschaft stiehlt später auf der Isla de Muerta einen verfluchten Atztekenschatz, die sie zu Untoten macht. Dieser Fluch kann nur gelöst werden, wenn das gesamte Gold an seinen Fundort zurückgebracht wird und ein Blutpreis bezahlt wird. Der Mannschaft gelingt dies, doch eine Münze fehlt. Stiefelriemen Bill (William Turner) hat eine Münze aus Protest gegen die Meuterei seinem Sohn Will geschickt. Die Mannschaft sucht im ersten Film deswegen nachder Münze, um sie zurück zubringen und den Blutpreis zu bezahlen.

Die Handlung im Film setzt ein, als ein englisches Schiff, den im Wasser treibenden jungen Will Turner findet. Elizabeth Swan entdeckt an ihm die Münze aus dem Atztekengoldschatz und nimmt sie an sich, da sie fürchtet das er ein Pirat sei. 

Autor seit 6 Jahren
37 Seiten
Laden ...
Fehler!