Taschenfederkernmatratze von Aldi gut bewertet

Zunächst zu der Frage, ob es einen Dormia Kaltschaummatratzen Test bei Stiftung Warentest gibt? Leider nicht. Das ist schade, denn gerade Anfang des Jahres hatte Aldi Süd eine DORMIA® 7-Zonen-Kaltschaummatratze in ihrem Prospekt. Mit dynamischer Körperunterstützung durch Flextube-Kern hörte sich dieses Angebot ganz interessant an. Doch leider hat Stiftung Warentest diesmal keinen Schnelltest durchgeführt. Auf der Internetseite des Testinstitutes stößt man lediglich auf einen neueren 7-Zonen-Taschenfederkernmatratzen Vergleich des Modells Novitesse, die "weitgehend identisch mit der Dormia-Taschenfederkenmatratze” sein soll. Die Novitesse konnte die Tester durch gutes Schlafklima, hochwertigem Bezug und keine Schadstoffbelastung überzeugen. Die Aussage, dass die Dormia Matratze mit der Novitesse vergleichbar sein soll, lässt also Gutes in Bezug auf Dormia Produkte vermuten. 

Vor- und Nachteile

Auf den ersten Blick fallen dem Betrachter der Produktbeschreibung bei Aldi jedoch gleich 2 Punkte auf, die etwas zum Nachdenken anregen. Zum einen wäre da die Matratzenhöhe, die bei der DORMIA® 7-Zonen-Kaltschaummatratze mit 16 cm angegeben wird. Eine nicht allzu hohe Matratze also, die darauf schließen lässt, dass diese eher für Leichtgewichtige und Normalgewichtige infrage kommt. Personen mit Übergewicht sollten nach allgemeiner Empfehlung von Fachleuten eine Matratzenhöhe von mindestens 20 cm wählen. Des Weiteren fällt auf, dass nur 5 Jahre Garantie auf den Matratzenkern und 2 Jahre auf den Bezug gewährt werden. Bei vielen Matratzen, die man in Fachgeschäften oder im Internet-Handel erwerben kann, beträgt die Garantie durchaus sehr oft 10 Jahre. Dies braucht nicht auf eine schlechtere Qualität hindeuten, der kritische Käufer ist zumindest verunsichert.

Positiv: Die Produktbeschreibung spricht Schulterschmerzgeplagte an. Demnach soll die 7-Zonen-Kaltschaummatratze des Discounters frei bewegliche Kaltschaum-Zylinder in der Schulterzone haben. Je weniger Druck auf ein schmerzhaftes Gelenk ausgeübt wird, um so eher verspricht man sich davon natürlich Erleichterung. Der Zeitpunkt kurz nach dem Verkaufsstart auf Erfahrungsberichte in Internet-Foren oder Beratungsportalen zu stoßen, ist noch zu früh. Wer darauf hofft, dass das Angebot noch nicht so schnell vergriffen ist, wird jedoch sicherlich später hierzu einige Berichte finden.

Elli, am 25.02.2015
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!