Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell

Update erfolgreich abgeschlossen - offensichtlich :-))

sariana
Beiträge: 14
Nachricht
am 10.09.2013

Insgesamt sehen die Veränderungen ganz klasse aus.Mal abgesehen, dass noch nicht alle Bilder von Allstars zu sehen sind (muss ich das selbst noch mal einstellen?)

Nur geht es mir wie Arlequina. Erst wird eine Wizzographie verlangt, laut der ursprünglichen Einstellungsseite, die man gern als vollständig erledigt abhaken möchte, dann verschwindet sie samt der lieben Kommentare...schnief... Gerade gestern wurde meine Wizzographie noch von mehreren Twitter-Kollegen verbreitet, die man am Ende nicht mehr lesen konnte....doppelschnief...

Heißt das jetzt, der komplette Text soll unter Einstellung in die Rubrik "Über mich" - alles noch einmal schreiben?

Das Update von Pagewizz sieht ansonsten noch ungewohnt, aber professionell aus. Schade finde ich auch, dass das Inhaltsverzeichnis aus Google-Suchgründen beseitigt werden musste. Ich fand es sehr übersichtlich und für den Leser auch eine Möglichkeit, einen Überblick zum Ganzen zu bekommen.

Ich fand die Idee mit den Wizzographien so klasse... echt schade...

Sonnige Grüße

Sandra

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@jofl: Genau so ist es . Facebook kann darüber Bücher schreiben, hihi. Die hatten auch immer jede Menge Spaß bei Veränderungen . Doch letztlich entwickeln sich die Dinge meist positiv. Aber mei, ich kenne das auch von mir selbst: Veränderungen nerven oft. Aber wie es jofl schon sagt: Später schaut man dann mit einem Lächeln zurück und fragt sich, was man am Alten nur gut fand.

Auf jeden Fall sind wir extrem gespannt, wie sich die Besucherzahlen in den nächsten drei Monaten entwickeln werden. Technische Punkte, die wir zunächst mit großem Erfolg auf Pixabay getestet hatten, kamen mit diesem Update auch auf Pagewizz.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 10.09.2013

Zitat: Und mit dem neuen Bilder-Baustein ist das Einbinden ja eine Frage von wenigen Sekunden.

Bilder und Bildbaustein einbinden dauern hier in Sonthofen gefühlte "Stunden". Wo ich über google picasa die Bilder aus dem Album hole, dauert es wenige Sekunden je Bild. Werde also dieses zeitfressende Bildladen nerst verwenden, wenn Sonthofen schneller wird.

Übrigens, schade, dass zwar Bilder aus Flickr (oder so ähnlich) und Anderen jedoch nicht von den Google Alben zur Bildauswahl angeboten wird. Betrifft mich jedoch kaum, weil siehe oben.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

Die Entfernung des Inhaltsverzeichnisses hat nicht nur Google als Grund. Für einen langen und komplexen Artikel kann so ein Baustein schon Sinn machen (s. Wikipedia), aber in den meisten eingesetzten Fällen war das für Leser ein unnötiger und vor allem unverständlicher Abschnitt. Unverständlich deswegen, da Leser das oft nicht als Inhaltsverzeichnis erkennen. Durch ungeeignete Positionierung (etwa mitten oder am Ende eines Artikels) sah das Verzeichnis oft aus, wie eine Liste mit externen Links. Leser klickt und erwartet eine neue Seite mit Informationen... und springt statt dessen jedoch irgendwohin im selben Artikel - ein eher unglücklicher Baustein für Leser .

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Johann: Hey, keine Ausreden! - Ich hab auch schon ein halbes Jahr lang in Sonthofen entwickelt - 500 m vom Marktplatz entfernt. So lange es nicht geregnet und geschneit hat, war die Verbindung einwandfrei .

Spaß beiseite: es gibt einige toller Bildquellen und vielleicht bauen wir auch noch mehr ein in Zukunft. Jetzt, wo der Bilder-Baustein als Grundgerüst offen für weitere Quellen ist. 500px wäre auch eine interessante Sache.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
sariana
Beiträge: 14
Nachricht
am 10.09.2013

@Simon - Aus der Sicht hatte ich es noch gar nicht gesehen, verstehe auch nicht, wieso ein Inhaltsverzeichnis bei manchen unten positioniert wurde. Da würde ich mich als Leser auch ärgern.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

Hehe, und unten ist noch harmlos gegenüber mittig positioniert. Ja, ist wirklich schade, wenn wir prinzipiell gute Optionen entfernen müssen/sollten, nur weil sie von vielen nicht so erfahrenen Autoren ungeeignet eingesetzt werden. Doch es zeigte sich im Laufe von Pagewizz, dass Meldungen und Hinweise einfach nichts bringen.

Naja, die meisten dieser Dinge lassen sich auch weiterhin mit etwas mehr Aufwand hinkriegen. Ein Inhaltsverzeichnis oder ein grau hinterlegter Inhalte lassen sich im Text-Baustein manuell basteln. Dazu braucht es keine fertigen Optionen.

Benachrichtigungs-Bug

Wie oben schon erwähnt/vermutet: wir hatten einen kleinen Fehler im Benachrichtigungs-System, durch den beim Anklicken einer Benachrichtigung die Abonnements komplett gelöscht wurden. Das ist jetzt korrigiert. U.U. müsst Ihr jetzt erneut unten im Forum auf "Abonnieren" klicken, um über neue Posts informiert zu werden.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Leseratte
Beiträge: 659
Nachricht
am 10.09.2013

Gibt es keine allgemeine Suchfunktion mehr auf Pagewizz, oder finde ich sie nur nicht`?

(Praktisch z.B., wenn ich einen Artikel über "lustige Gummistiefel" schreiben möchte und vorher kurz nachsehen, ob es das schon auf PW gibt. Oder einen bestimmten Artikel von mir schnell wieder finden.) LG Leseratte

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@sariana: Du meinst sicherlich AllPosters-Bilder? Es sind alle da, die es noch auf AllPosters gibt. Hin und wieder werden leider auch bei AllPosters Bilder gelöscht - und davon waren so manche hier auf Pagewizz betroffen. Allerdings wurde das bislang nie automatisch geprüft, so dass jetzt mit dem Update mehrere AllPosters-Bilder verschwunden sind. Das hält sich aber im Rahmen und da gibt es auch nicht viel, was wir dagegen machen könnten. Genauso sind zahlreiche YouTube-Bausteine raus geflogen, einfach da es das entsprechende Video auf YouTube nicht mehr gibt und der Platz in den Artikeln daher einfach nur schwarz war. Ab jetzt informieren Euch die meisten Bausteine in solchen Fällen, so dass gegf. Reparaturen durchgeführt werden können. Wer viele Amazon-Baustein eingesetzt hat, der dürfte jetzt auch viele Hinweise zu inzwischen nicht mehr vorhandenen Produkten erhalten.

@Leseratte: Oben rechts im Menu auf die Lupe klicken ;-) Die Suchergebnisse sollten eigentlich besser denn je sein. Einfache Rechtschreibkorrektur der Sucheingabe inbegriffen.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 10.09.2013

Hallo Simon,

warum habt ihr die Farben, Muster und Schriftarten eigentlich entfernt? Ehrlich gesagt fand ich, dass gerade das euch von den anderen Plattformen abgehoben hat. Die kreativen Möglichkeiten waren etwas sehr Besonderes. Wenn zum Beispiel ein Weihnachtsartikel mit dunkelrotem Hintergrund und Sternchen versehen war, erzeugte das für mich beim Lesen eine passende Stimmung. Gut, die Sternchen kann man auch weglassen, die Farbe selbst reicht schon aus. Oder bei Urlaubsartikeln ein blauer Hintergrund... ich finde das hat halt sehr gut zusammengepasst.

Liebe Grüße und danke für deine Antwort

Liane

PS: Will ja auch noch was Positives sagen . Sehr schön finde ich jetzt das eigene Profil. Die Seiten sehen mit den großen Titelbildern richtig toll aus und auch das 'Über mich' wirkt schöner als vorher.

Arlequina
Beiträge: 332
Nachricht
am 10.09.2013

Ja, bitte meine Wizzografie wieder aktivieren - wäre ja sonst ein Verlust für die Menschheit!

Und Jofl: war mir klar, dass Dir das gefällt. Aber mir kann man keine Unlust zu Veränderungen vorwerfen: ich habe 13 Umzüge + Auswanderung hinter mir.

Und ich bleibe dabei, dass es  Verschlimmbesserungen gibt. 

Ich fand auch meinen Blocksatz besser zu lesen als den jetzigen Flattersatz, denn ich habe bewusst die Löcher dabei vermieden.

Auch die Grauhinterlegung bei bestimmten  Textabsxhnitten hatte seinen Sinn, wenn ich etwas hervorheben oder abheben wollte vom Resttextfeld. Schließlich will man ja keinen ellenlangen Fettdruck.

Ach ja: das Email zu neuen Texten heute gegenüber einer sonst ganzen Seite: 2 Artikel.

Ohne Kommentar.

Arlequina, die sich nun engagiert einem neuen Buchprojekt zuwendet.

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 10.09.2013

kurze Anmerkung zum Vorschaubild: das Vorschaubild wird, so mein Eindruck, vor allem von ehemaligen suite101 Autoren vermisst. Dort diente es ja auch tatsächlich zur Bebilderung der Artikel.

Das ist bei Pagewizz aber anders! Hier werden die Layouts mit Bildern gestaltet, das Vorschaubild dienst wirklich nur der Vorschau auf den Artikel. Daran muss man sich vielleicht erst einmal gewöhnen.

Ich persönlich bin  froh, dass dieses Vorschaubild in der Ecke weg ist. Wenn man einfach ein Bild aus dem Artikel verwendet hat, sah der Leser das Bild doppelt, was wirklich nicht professionell wirkte.

LG,

Angela

P.S. gerade fällt mir ein kleiner Bug auf: Dieses Fenster hier, in das ich schreibe, wandert bei Bewegung der Maus munter über den Bildschirm, ich hab große Mühe, den Absensen-Button zu treffen.

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 10.09.2013

hatte es gar nicht geschafft, das Fenster lief mir davon! Hab es jetzt noch einmal versucht, nach Neuladen der Seite ging es.

Leseratte
Beiträge: 659
Nachricht
am 10.09.2013

Simon: 10.09.2013 - 10:16

@sariana: Du meinst sicherlich AllPosters-Bilder? Es sind alle da, die es noch auf AllPosters gibt. Hin und wieder werden leider auch bei AllPosters Bilder gelöscht - und davon waren so manche hier auf Pagewizz betroffen. Allerdings wurde das bislang nie automatisch geprüft, so dass jetzt mit dem Update mehrere AllPosters-Bilder verschwunden sind. Das hält sich aber im Rahmen und da gibt es auch nicht viel, was wir dagegen machen könnten. Genauso sind zahlreiche YouTube-Bausteine raus geflogen, einfach da es das entsprechende Video auf YouTube nicht mehr gibt und der Platz in den Artikeln daher einfach nur schwarz war. Ab jetzt informieren Euch die meisten Bausteine in solchen Fällen, so dass gegf. Reparaturen durchgeführt werden können. Wer viele Amazon-Baustein eingesetzt hat, der dürfte jetzt auch viele Hinweise zu inzwischen nicht mehr vorhandenen Produkten erhalten.

@Leseratte: Oben rechts im Menu auf die Lupe klicken ;-) Die Suchergebnisse sollten eigentlich besser denn je sein. Einfache Rechtschreibkorrektur der Sucheingabe inbegriffen.

Ja prima, die Suchfunktion sehe ich jetzt; allerdings funktioniert sie - zumindest bei mir - nicht: Ich kann dort nichts eintippen. (Cache habe ich schon geleert) LG Leseratte

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Liana: Die Farben, Muster und Schriftarten waren für Autoren eine schöne Spielerei. Klar, basteln macht Spaß und je mehr Schnick-Schnack, umso mehr kann man damit zaubern. Objektiv betrachtet sah das allerdings unprofessionell aus. Ich sag dazu nur "MySpace": auch dort konnte man lange Zeit am Design einstellen, was man nur wollte. MySpace wurde dadurch zum Witz und Beispiel für mieses Design im Internet. Inzwischen wurde dort jegliches Custom-Design abgeschafft. MySpace wirkte veraltet und unattraktiv - und ist seither gnadenlos am absinken.

@Arlequina: Klar, es gibt auch Verschlimmbesserungen. Im Fall von *Design* ist auch immer viel persönlicher Geschmack dabei. Es allen dabei recht zu machen ist bei einem so vielfältigen Projekt leider nicht möglich, daher müssen wir uns für das entscheiden, was die Mehrheit bevorzugt.

"Ach ja: das Email zu neuen Texten heute gegenüber einer sonst ganzen Seite: 2 Artikel."

Verstehe ich nicht, was das bedeutet.

@Angela: Sag bitte nochmal Bescheid, wenn das Fenster wieder so ungezogen umherwandert. Wir geben ihm dann Stubenarrest! Momentan keine Ahnung, woran das liegen könnte - klingt aber sehr nervig.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Leseratte: IE-Nutzer ! Das ist eine Beleidigung! (Spaß!!)

Danke für den Hinweis: offenbar ist die Suchmaske generell im Internet Explorer noch etwas zickig! Wird gleich korrigiert.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Leseratte: Okay, die Sucheingabe klappt jetzt auch im Internet Explorer. Musst nur mal die Seite frisch laden - das Übliche :-)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Arlequina: Ach, Du meinst die tägliche Zusammenfassung der neuen Artikel favorisierter Autoren?!

Vermutlich will jetzt einfach niemand mehr hier schreiben bei dem lahmen Design .

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Michaela
Beiträge: 46
Nachricht
am 10.09.2013

Simon, ich habe das leider mit den Vorschaubildern immer noch nicht verstanden - in welcher Größe sollte ich die Bilder idealerweise neu hochladen damit sie auch scharf und vollständig abgebildet werden...?

Zu den Artikeln der Seitenleiste und den beiden Beispiellinks, die ich dir gegeben habe: Es kann nicht sein, dass ich das selbst so eingestellt habe. Es werden da jetzt vollkommen andere (und bezüglich des Themas total irrelevante) Artikel angezeigt. Zum Teil auch Beiträge, die ich ganz sicher nicht in der Seitenleiste belassen hätte. Ich passe für jeden meiner Artikel die Seitenleiste an, deshalb kann das vor dem Update nicht so gewesen sein wie jetzt. Zu meinem Beitrag über Hunde hatte ich entsprechende Hunde- bzw. Tierartikel in der Seitenleiste, zu meinem Beitrag über Ostern waren es Artikel zum Thema Ostern.

Also muss ich doch alles manuell anpassen und jede einzelne Seite überprüfen...?

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Hab grad geschaut: Bei mir sind auch einige Seitenleisten nicht mehr so, wie ich sie mal ausgewählt hatte.

Hoffentlich hab ich die nächsten Tage mal Zeit (und Nerven) alle meine Artikel durchzugehen und zu überarbeiten. Im Moment nervt mich diese Mousover-Funktion noch gigantisch.

Laden ...
Fehler!