Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell

Update erfolgreich abgeschlossen - offensichtlich :-))

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 10.09.2013

zur Seitenleiste: es sind ja nun auch jeweils 2 Artikel dazu gekommen, könnte es sein, dass es daran liegt?

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

Ja, es sind jetzt mehr Artikel in der Seitenleiste und die Art der automatischen Auswahl hat sich auch geändert. Michaela, Du hast im einen Artikel nur ein paar URLs angegeben, die von der Anzeige *ausgeschlossen* sind. Diese Artikel werden auch nicht angezeigt, aber ansonsten ist die Auswahl automatisch.

Zum Titelbild: lade doch einfach irgendein Bild hoch. Es sollte zwar mindestens 320 Pixel breit sein, aber es kann auch viel größer sein. Unser System schneidet das schon automatisch zurecht - und Du kannst dann den Ausschnitt auch noch manuell anpassen.

Mit dem Ausbessern von vorhandenen Artikeln könnt Ihr auch noch paar Stunden warten. Denn dann werden wir unser - den WizzAngels bereits angekündigtes - "Reinigungs-Skript" laufen lassen, mit dem übliche Probleme in den Artikeln markiert werden. Also intern für die Autoren sichtbar markiert, d.h. die Artikel sind deswegen dann nach wie vor online.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Elli
WizzAngel
Beiträge: 645
Nachricht
am 10.09.2013

Ich weiß nicht, ob die Frage schon gestellt wurde: Wie bearbeite ich die Einleitung im Entwurfstatus?

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Einfach in das Feld klicken. Ich hab am Anfang auch den Button gesucht.

Martin_Abraham
Beiträge: 9
Nachricht
am 10.09.2013

Dass die Allposters-Bausteine mit mehreren Bildern auf einen reduziert werden, hätte ich wirklich gerne vorher gewusst. Da hätte ich das leicht ändern können.

jofl
Beiträge: 627
Nachricht
am 10.09.2013

Elli: 10.09.2013 - 13:40

Ich weiß nicht, ob die Frage schon gestellt wurde: Wie bearbeite ich die Einleitung im Entwurfstatus?

Einfach bearbeiten  

(Mir ging's ähnlich)

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Frage: Wieso ist in diesem Artikel neben der Einleitung keine AdSense-Werbung?

http://pagewizz.com/the-curse-im-schatten-der-schwestern-von-emily-bold/

Das ist ein absolut sauberer jugendfreier Artikel.???

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Sorry, wenn ich schon wieder nerven muss, aber diese Funktion bei "eigene Seiten", dass jedesmal wenn ich mit der Maus über die Titel fahre darunter was aufspringt macht mich wahnsinnig!! Ich lande jedesmal auf dem Button "Löschen", auch fange ich bald an zu schielen, wegen dem Gespringe. Kann man das nicht doch feststehend machen oder so wie vorher? Ich bin kurz davor, dass ich alles aus dem Fenster werfe.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Grace: In Artikeln ohne Einleitung erscheint in der Seitenleiste eine größere Anzeige, dafür keine mehr oben im Artikel. In den meisten Fällen, wir auch hier, ist das schnell gelöst, indem man einfach den Text aus dem ersten Baustein zur Einleitung macht - also durch Ausschneiden und Einfügen.

Wegen dem Zuckeln: Welchen Browser verwendest Du denn? Evtl. schaut das nicht überall gleich aus und das würde ich daher gerne mal selbst anschauen. Wer weiß, ob das nicht ein Darstellungsfehler in einem speziellen Browser ist. Das Menü klappt zwar auf, aber es sollte nicht störend sein... Beim Klick auf Löschen passiert nicht viel... ohne doppelte Bestätigung.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Reisefieber
Beiträge: 245
Nachricht
am 10.09.2013

Wo kann man eigentlich die URL für die Pagewizz-Seite kürzen? Oder nimmt er nur noch die eingegebene Überschrift?

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Elli
WizzAngel
Beiträge: 645
Nachricht
am 10.09.2013

@Grace, @jofl

supi, danke! wäre ich nie drauf gekommen ;)

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Reisefieber: Die URLs werden bei neuen Seiten automatisch erstellt und passen sich immer dem Titel an. Eine Änderung bei veröffentlichten Artikeln wird dabei so gemacht, dass auch die vorherigen Links noch weiterhin funktionieren. D.h. auf Google und Sozialen Netzwerken und sonstwo platzierte Links bleiben immer funktionsfähig.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Reisefieber
Beiträge: 245
Nachricht
am 10.09.2013

@Simon

Ah, dankeschön. Also das System wählt die bestmögliche URL und ich muss nicht wie früher, versuchen sie um unnötige Worte zu kürzen.

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Simon: 10.09.2013 - 14:11

@Grace: In Artikeln ohne Einleitung erscheint in der Seitenleiste eine größere Anzeige, dafür keine mehr oben im Artikel. In den meisten Fällen, wir auch hier, ist das schnell gelöst, indem man einfach den Text aus dem ersten Baustein zur Einleitung macht - also durch Ausschneiden und Einfügen.

Wegen dem Zuckeln: Welchen Browser verwendest Du denn? Evtl. schaut das nicht überall gleich aus und das würde ich daher gerne mal selbst anschauen. Wer weiß, ob das nicht ein Darstellungsfehler in einem speziellen Browser ist. Das Menü klappt zwar auf, aber es sollte nicht störend sein... Beim Klick auf Löschen passiert nicht viel... ohne doppelte Bestätigung.

Ähm.... der Artikel hat eine Einleitung, ohne hätte ich ihn gar nicht veröffentlichen können, deswegen versteh ich das nicht ganz.

Ich verwende Firefox, Cache schon zigmal geleert. Mich macht das Aufklappen irre, so was hat mich schon oft auf Seiten vergrault.

jofl
Beiträge: 627
Nachricht
am 10.09.2013

Grace, das scheint mir einer dieser typischen Fälle von Geschmacksache. Ich persönlich stehe dem Mouse-Over-Effekt uneindeutig gegenüber: Einerseits gefällt er mir ausgesprochen gut, andererseits stolpere ich immer wieder darüber, weil ich es von anderen Menüs gewohnt bin zu klicken. Bei eBay beispielsweise laufe ich jedesmal in die Klick-Falle – eBay arbeitet auch mit "mouse over", und die haben mit Sicherheit eine Armada an Marketing- und Usabilitystartegen daran gesetzt 

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Grace: Sorry, mein Fehler - hab nicht ordentlich hingeschaut. Wenn direkt ganz oben ein Amazon-Baustein gesetzt ist, dann wird dort kein AdSense gezeigt. In dem Fall wird auch in der Seitenleiste kein größeres AdSense verwendet.

Ähnliches trifft auf den Artikelfuß zu: wenn am Ende eines Artikels Amazon eingebaut wird, dann rutschen die AdSense-Anzeigen ganz nach unten. Man könnte meinen, dass dort weniger geklickt wird, aber da das eine der ganz normalen Positionen bei HubPages ist, gehen wir mal davon aus, dass das genauso funktioniert.

In beiden Fällen vermeiden wird, dass Werbung auf Werbung folgt. Ein Punkt der bisher in unseren Richtlinien drin stand. Aber, wie bei den grauen Baustein-Hintergründen, reichen Hinweise, Tipps und Regeln leider nicht aus. Daher eben diese Lösung. Der Punkt wurde aus den Richtlinien entfernt, und so kann jeder selbst steuern, welche Bausteine sich wo befinden sollen.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@AliciaVaness: Vorschaubilder *innerhalb* des Artikel gibt es nicht mehr. Wir haben auf Pagewizz bessere Möglichkeiten, Bilder einzubauen, d.h. wir überlassen das Euch, wo ein Bild sein soll und wo nicht. Du meinst doch im Artikel selbst, oder?

Das "rendern" der Schrift hängt vom Browser ab. Die Schrift an sich ist rund und scharf "definiert" und ich kann bei mir mal keinen Browser finden, der die Schriftart altbacken aussehen lässt. Was verwendest Du zum Surfen?

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
sally
Beiträge: 20
Nachricht
am 10.09.2013

Schade, ich fand es vorher schöner einen Artikel einzustellen. War ein bischen wie im Kindergarten mit Farbauswahl etc.

Warum verschwindet der amazon-Baustein bei mir immer, sobald ich einen Suchbegriff eingegeben habe?

sally
Beiträge: 20
Nachricht
am 10.09.2013

Korrigiere, er verschwindet nicht, sondern macht nach Drücken von "Suchen" einfach nix mehr.

Und das Vorschaubild lässt sich auch nicht laden.

Warum und Warum??

Malaikha
Beiträge: 388
Nachricht
am 10.09.2013

Ich glaube das mit den Kommentaren haut noch nicht ganz hin.... Habe ein Mail bekommen, dass auf einen meiner Artikel ein Kommentar verfasst wurde, doch das tauchte auf PW nirgends auf. Er wurde nicht angezeigt, erst, als ich den direkten Link im Mail angeklickt hatte....

 Antworten
Zurück 1... 3 4 5 6 7 ...28 Weiter
Laden ...
Fehler!