Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell

Update erfolgreich abgeschlossen - offensichtlich :-))

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Peppermint: 10.09.2013 - 18:09

Grace: 09.09.2013 - 20:57

Och, warum musstet ihr denn die Wizzografien sperren? Die waren zum Teil echt lustig und der Spaß ist mir hier schon länger abhanden gekommen, seit wir nur noch für Google schreiben. Könnte man die nicht doch wieder freischalten? *Augen klimper*

Auf der einen Seite wollen alle mehr Leser, auf der anderen Seite wird sich beschwert, dass "nur noch für Google geschrieben wird". Die meisten Besucher kommen nun mal über Google und dort verändern sich die Anforderungen für ein gutes Ranking permanent. D.h. man muß eben manche Dinge mit anpassen, um nicht im Suchmaschinen-Nirvana unter zu gehen. Was bringen tolle Autoren-Features (die btw. sowieso Geschmacksache sind), wenn dadurch die Leser ausbleiben?


Warum sollten die Leser wegen einer Wizzografie ausbleiben, die sowieso nicht für die Indexierung freigegeben ist? Es geht darum, dass man auch mal was zur Freude schreibt und wir hier auch noch ein bisschen Spaß haben dürfen. Und -ob du es glaubst oder nicht - ich schreibe auch gerne mal etwas, weil mir danach ist, und nicht ausschließlich für Google. Ich bezeichne einen Text auch nicht als Content, hatte immer viele Stunden in das Layout investiert (das ich jetzt alles richten muss, weil da vieles nicht mehr passt) und sehe Pagewizz nicht ausschließlich als ein Mittel zum Zweck - früher hatten wir hier mal richtig Spaß und waren motiviert. Das fehlt mir ehrlich gesagt ganz schön.

Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 10.09.2013

Grace: 10.09.2013 - 20:11

Warum sollten die Leser wegen einer Wizzografie ausbleiben, die sowieso nicht für die Indexierung freigegeben ist?

Den Punkt hat Simon ja erläutert:
" Die Wizzografien wurden für alle gesperrt: die vorhandenen Seiten waren ja für Google schon immer unzugänglich und Leser konnte die Zusatzinfos zu den Profilen praktisch gar nicht finden. Zusätzlich ist es so, dass auch nur die wenigsten Autoren die Wizzografien überhaupt gesehen und richtig eingesetzt hatten. Oftmals wurde irgendein Artikel als Wizzografie markiert, was zur Folge hatte, dass der Beitrag bei Google aus dem Index genommen wurde :-P Dafür können im Autorenprofil jetzt sehr viel mehr Infos untergebracht werden unter dem "Über mich"-Tab - dort wo es auch Leser gut finden."

Grace

Es geht darum, dass man auch mal was zur Freude schreibt und wir hier auch noch ein bisschen Spaß haben dürfen. - früher hatten wir hier mal richtig Spaß und waren motiviert.

Der Spaß ist mir persönlich durch die neuen Funktionen und das Layout-Update nicht genommen worden. Das ist dann eher subjektiv zu betrachten.

Grace

Und -ob du es glaubst oder nicht - ich schreibe auch gerne mal etwas, weil mir danach ist, und nicht ausschließlich für Google.... und sehe Pagewizz nicht ausschließlich als ein Mittel zum Zweck.

Das glaube ich dir, aber der Begriff "Mittel zum Zweck" ist ja auch Auslegungssache. Kommt eben immer darauf an, wie man den Zweck definiert.
Du wirst ja sicher nicht verneinen, dass du möchtest, dass deine Artikel gelesen werden. Wenn es nur darum ginge, die Texte um des Schreibens Willen zu verfassen, dann könntest du sie ja auch theoretisch schreiben und auf deiner Festplatte belassen oder die Texte, die nur ausschliesslich für PW Autoren gedacht sind, im geschlossenen Autoren Forum posten.

Leider ist das Leben so, dass man es in den aller seltensten Fällen ALLEN Recht machen kann. Für die Betreiber ist es eben wichtig, dass die Plattform rankt und demenstprechend Umsätze generiert, denn irgendwie muß ja auch der Kühlschrank gefüllt werden, wenn man ein solches Full-Time Projekt betreibt, dass ja nicht nur Zeit, sondern auch Geld kostet. Da passiert es eben bei Umstellungen, dass die eine oder andere Sache eben nicht alle zu 100% zufrieden stellt, aber damit muß man eben leben.

Ich hoffe aber, dass du deine Lust, den Spaß und Motivation wieder findest, wenn du dich mit den neuen oder fehlenden Funktionen "angefreundet" hast.

Viele Grüße,

Peppermint

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
SusanneEdele
Beiträge: 314
Nachricht
am 10.09.2013

Die Artikel-Vorschaubilder im Profil sind furchtbar. Zum Teil irgendwo abgeschnitten. Das Thema gabs hier schonmal, aber ich glaube keine Lösung, oder?

"Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen" (Chines. Sprichwort)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

@Peppermint:

Wenn ich mit dem Überarbeiten all meiner Artikel hier fertig bin (riesige weiße Löcher wg. der größeren neuen Absätze, Bilder in falschen Größen, fehlende Bausteine usw.), bräuchte es schon einen guten Auslöser, damit ich meinen Spaß wieder finde. Der Ärger mit Google wg. der angeblichen nicht jugendfreien Inhalte hat mir schon vor Wochen die Freude genommen - jetzt ist es fast genau wie auf allen anderen Seiten im Web, also nicht besonderes mehr und nur ein Google-recht-machen-und-anbeten-Ding.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Susi: Man kann bei Bedarf neue Bilder hochladen und diese dann direkt im Editor mit einem Klick zuschneiden. Da die bisherigen Bilder kleiner waren, gibt es da leider sonst keine Möglichkeiten.

@Grace: Nach Absprache mit Hans bin ich eben dabei die gewünschten Wizzografien wieder freizuschalten: sariana, rainerinnreiter, Arlequina, KrimiFreundin, Grace

Die Wizzografien werden in der Kategorie Pagewizz/Autoren einsortiert und jeder kann sie selbst nach Belieben im eigenen Profil unter "Über mich" verlinken.

Die Weiterentwicklung von Pagewizz wird teils zwar durch Google mit angetrieben, doch vor allem Entwickeln wir uns weiter, da das Web eine sehr schnelllebiger Lebensraum ist. Wer nicht Schritt hält, wird platt getreten . Design, Layout und Navigation haben praktisch gar nichts mit Google zu tun.

Und Pepe sagte auch schon das Wichtigste: wir haben alle das gleiche Ziel - wir möchten, dass unsere Beiträge gelesen werden. Egal, ob es sich dabei um Gedichte, Shopping-Artikel oder Fachbeiträge handelt. Ohne Leser könnten wir unsere Texte auch gleich auf Klopapier schreiben, oder? Und wie schon angedeutet: wir warten jetzt sehr gespannt die nächsten zwei Monate ab und beobachten den Traffic. Dieses Update *könnte* einen großen Unterschied machen. Naa, nicht wegen dem Layout - aber falls der Traffic steil nach oben geht, werde ich das danach einfach mal behaupten .

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Kittykatt
Beiträge: 15
Nachricht
am 10.09.2013

In der Seitenliste sind fast nur noch abgeschnittene Überschriften!

Also das mir das neue farblose Design gar nicht gefällt, habe ich hier ja schon geschrieben. Einsehen kann ich es immer noch nicht, was google ein bisschen Farbe stören sollte, bzw. warum man Autoren, die hier geistiges Eigentum sowieso unter Wert (an Bezahlung) einstellen, die Freiheit nimmt ihre Artikel mit etwas Farbe von der breiten Masse - a la suite101 oder pageballs - abzuheben.

Mich ärgert, dass die Änderung 1,5 Monate zu spät kam - jetzt habe ich mit Pagewizz den selben Ärger wie vorher mit suite101.de. Zweimal reingefallen... schade um die Stunden, die ich mich abgemüht habe meine Artikel individuell zu gestalten.

Aber: dass die Seitenleiste so voll Leere gähnt, finde ich einfach nur blöd... früher gingen sich da große Bilder, komplette Überschriften zu den Artikeln, Werbung und Amazon-link aus und die Seite wirkte voll und proportioniert..... jetzt gibt es nur mehr kleinste Bildchen (die kaum Leute "anlocken" dürften) und abgeschnittene Überschriften - also wozu links, wenn die Leute nicht mal wissen worauf sie da klicken sollen???? Wie blöd ist das denn? Warum ist alles so "Miniatur" - Platz gäb's ja genug... guckt euch die Seite doch mal auf einem breiten Notebookmonitor an.......................gähnende Leere mit ein bisschen grauen Text - oh, den blitzblauen Balken hätt ich doch glatt vergessen - der ist aber auch zum Vergessen!

Kittykatt
Beiträge: 15
Nachricht
am 10.09.2013

noch eine Anmerkung: gestern Abend stand bei meinem Profil irgendwas wie "ausgezeichneter Autor" - heute war das wieder weg.... verarsche pur, oder was?

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Simon: 10.09.2013 - 21:41

@Susi: Man kann bei Bedarf neue Bilder hochladen und diese dann direkt im Editor mit einem Klick zuschneiden. Da die bisherigen Bilder kleiner waren, gibt es da leider sonst keine Möglichkeiten.

@Grace: Nach Absprache mit Hans bin ich eben dabei die gewünschten Wizzografien wieder freizuschalten: sariana, rainerinnreiter, Arlequina, KrimiFreundin, Grace

Die Wizzografien werden in der Kategorie Pagewizz/Autoren einsortiert und jeder kann sie selbst nach Belieben im eigenen Profil unter "Über mich" verlinken.

Die Weiterentwicklung von Pagewizz wird teils zwar durch Google mit angetrieben, doch vor allem Entwickeln wir uns weiter, da das Web eine sehr schnelllebiger Lebensraum ist. Wer nicht Schritt hält, wird platt getreten . Design, Layout und Navigation haben praktisch gar nichts mit Google zu tun.

Und Pepe sagte auch schon das Wichtigste: wir haben alle das gleiche Ziel - wir möchten, dass unsere Beiträge gelesen werden. Egal, ob es sich dabei um Gedichte, Shopping-Artikel oder Fachbeiträge handelt. Ohne Leser könnten wir unsere Texte auch gleich auf Klopapier schreiben, oder? Und wie schon angedeutet: wir warten jetzt sehr gespannt die nächsten zwei Monate ab und beobachten den Traffic. Dieses Update *könnte* einen großen Unterschied machen. Naa, nicht wegen dem Layout - aber falls der Traffic steil nach oben geht, werde ich das danach einfach mal behaupten .

Ähm... ich will deine Euphorie nicht bremsen, aber im Oktober fängt eh schon das Weihnachtsgeschäft an und soweit ich mich erinnere, ist der Traffic zur Vorweihnachtszeit immer kräftig angestiegen. Aber ich bin auch gespannt, ob sich die anderen Änderungen (die man nicht auf den ersten Blick sieht) bemerkbar machen.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

Grace, Du hattest gar keine eigene Wizzografie?

Alle anderen hab ich gefunden und wiederhergestellt.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

@Kittykat: Mit dem großen weißen Loch rechts muss ich dir recht geben, ich hab hier nur einen 17 Zoll Monitor und es sieht schon leicht verwaist aus. Ich hatte schon vorgeschlagen, ob man rechts unten (da, wo das Loch besonders groß ist), evtl. ein schönes Logo hinsetzt - dann wirkt es nicht so verlassen. Gerade bei längeren Artikel ist das Loch schon sehr groß.

Allerdings kenne ich das von den 100 bisherigen Updates: Hans und Simon basteln gerne und füllen die Seite sicher wieder gut auf im Laufe der nächsten Wochen.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 10.09.2013

Simon: 10.09.2013 - 21:52

Grace, Du hattest gar keine eigene Wizzografie?

Alle anderen hab ich gefunden und wiederhergestellt.

Nein, ich konnte mich noch immer nicht dazu durchringen, eine zu schreiben - aber ich lese sie gerne bei den anderen Autoren (vor allem die lustigen Wizzografien).

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

Das Weihnachtsgeschäft ist für die Statistik tatsächlich ein störender Faktor, aber ich hab schon die Hoffnung, dass man trotzdem noch davor erkennen kann, was bzw. ob das Update etwas bringt. Bei Pixabay fing der Traffic ca. 7 Tage nach Umbau an zu steigen - seither haben die Besucher um ca. 60% zugenommen und der Trend schaut sehr kontinuierlich aus.

Und nochmals an Kittykatt: Die Design-Änderung hat rein gar nichts mit Google zu tun! Den wirklichen Grund hat sally etwas weiter oben klar formuliert:

"Schade, ich fand es vorher schöner einen Artikel einzustellen. War ein bisschen, wie im Kindergarten mit Farbauswahl etc."

Genau, das ist das Problem an den Farbe, etc.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Leseratte
Beiträge: 659
Nachricht
am 10.09.2013

Das klingt ja super - 60 % mehr bei Pixabay! Da bin ich ja mal gespannt, wie das hier (saisonbereinigt) laufen wird. LG Leseratte

Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 10.09.2013

Sorry - hatte eine ellenlange Antwort an Kittykat verfasst, die aber nicht gespeichert wurde.
Daher jetzt dieser Post, den ich ja nicht komplett raus löschen kann.

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 10.09.2013

@Kittykat und andere, die jetzt nörgeln: Leute, das hier ist eine Autorenplattform und kein privater Blog. Das hat Vor- und Nachteile. Auf einem eigenen Blog kann jeder machen, was er möchte. Dafür muss man dann aber auch die ganze Arbeit alleine machen und kann sich nicht ins "gemachte Nest" setzen.

Ich denke, viele wissen das gar nicht zu schätzen. Um den Traffic und das Ranking von PW zu erreichen, müsste man viele Tausend Euro und vielleicht Jahre Arbeit in ein eigenes Projekt stecken.

Die Änderungen sind zum Wohle aller, dabei kann man es leider nicht jedem Einzelnen im Detail Recht machen. Versucht doch bitte das Ganze zu betrachten und objektiv zu bleiben.

LG,

Angela

Malaikha
Beiträge: 388
Nachricht
am 10.09.2013

Hallo, glaub das ist irgendwie untergegangen?

Malaikha: 10.09.2013 - 17:25

Ich glaube das mit den Kommentaren haut noch nicht ganz hin.... Habe ein Mail bekommen, dass auf einen meiner Artikel ein Kommentar verfasst wurde, doch das tauchte auf PW nirgends auf. Er wurde nicht angezeigt, erst, als ich den direkten Link im Mail angeklickt hatte....

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 10.09.2013

@Malaikha: Öhhm, ist nicht direkt untergegangen, aber ich wusste nicht so genau, was Du meinst. Idden hab ich schon, aber nichts genaues. Ist das nochmal passiert mit den Kommentaren?

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 11.09.2013

es sind wohl noch ein paar Bugs drin, gerade konnte ich Bilder von Flickr nicht speichern, kam die Meldung "Fehler!"

Auf einer Seite habe ich auch wieder Affiliate Links entdeckt, die zu Affilinet führten. ich hab die jetzt entfernt, wollte ich aber sowieso. Trotzdem, solltet Ihr ja vielleicht wissen.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 11.09.2013

Flickr könnte jetzt passen. Das ist etwas schwierig zu debuggen, da ich gerade kein Bild bzw. keinen Suchbegriff finde, der den Fehler auslöst. Aber ich hab die Ursache an sich schon gefunden.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 11.09.2013

Ohne Weiterentwicklung würden wir so aussehen :

Pagewizz im ersten Monat - Oktober 2009. Damals gab es noch keine Hintergrundfarbe; die wurden kurze Zeit später eingeführt.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
 Antworten
Zurück 1... 5 6 7 8 9 ...28 Weiter
Laden ...
Fehler!