Die meisten Unfälle passieren im Haushalt!

Die meisten Unfälle passieren im Haushalt, das ist bekannt. Stürze rangieren dabei an erster Stelle. Und mal ganz ehrlich, wie oft haben Sie für Arbeiten in der Höhe, statt eine Leiter zu nehmen, einen Stuhl oder andere Gegenstände zu Hilfe genommen. Auch wenn bisher alles gut gegangen ist, sollte man sein Glück nicht weiter herausfordern. Leitern und Tritte haben ihre Daseinsberechtigung im Haushalt, nutzen Sie diese!

Stiftung Warentest hat 19 Haushaltsleitern für die Heft-Ausgabe 2/2010 unter die Lupe genommen. Das Wichtigste, was Leitern leisten müssen ist, dass sie kippsicher sind und Stabilität garantieren. Große rutschfeste Trittflächen verstärken das Sicherheitsgefühl, je höher man hinaus muss, genauso wie ein Sicherheitsbügel, der Halt bietet. Das Verletzungsrisiko von geklemmten Fingern sollte beim Auf- und Abbau ausgeschlossen sein. Das Fazit der Tester: gute Leitern gibt es bereits im unteren Preisniveau, wer jedoch eine der besten Leitern haben möchte, muss schon bereit sein, einen höheren Preis auf den Ladentisch legen.

Die Testsieger

Der Testsieger ist ein echter Champion, und dieser kommt aus dem Hause Hailo. Die Leiter Hailo Championsline XXR 225 ist kippsicher und verfügt über eine stabile Ablage. Lediglich der Haken wurde als etwas zu klein eingestuft. Mit dem Sicherheitsgefühl beim Auf- und Absteigen, sowie beim Stehen auf der Leiter, zeigten die Prüfer sehr zufrieden. Ihr zusammengefasstes Urteil in Form einer Benotung: "gut” 1,7. Die gleiche Testnote gab es für die Wakü Little Jumbo Sicherheitstreppe 420B. Sie überzeugte durch große stabile Trittflächen, die in Treppenform und einem klappbaren Sicherheitsbügel, bei Arbeiten eine gute Sicherheit bieten. Dieses Rundum-Sicherheitspaket schlägt sich jedoch bei diesem Model im Preis nieder, das mit über 200 Euro recht teuer ist. Die Drittplatzierung ging an die Altrex Double Decker D 804. Bei dieser Leiter wird eine Fingerklemmmöglichkeit bemängelt, Handhabung und Sicherheit konnten die Tester jedoch soweit überzeugen, eine gute Beurteilung auszusprechen (2,1). Während bei den beiden vorgenannten Leitern keine Gebrauchsanweisung mitgeliefert wurde, überraschte dieses Model mit der besten Anleitung in der Testreihe.

Diese Leitern wurden von Stiftung Warentest geprüft:

  • Hailo Championsline XXR 225
  • Wakü Little Jumbo Sicherheitstreppe 420B
  • Altrex Double Decker D 804
  • Hailo L 20
  • Hailo L 40
  • Artub Alu Plus
  • Brennenstuhl Haushaltsleiter
  • Krause Security
  • Bauhaus Stabilomat Normat
  • Hanse Lifter / Alve Typ 914
  • Krause Safety
  • Leifheit Selecta
  • Krause Stufen-Stehleiter
  • Toom ALW 404
  • Weiß Typ 120242
  • Weyh Uni Step
  • Toom Elcop Jor
  • Dema Stahl-Klapptritt
  • Sopop LSS 0012

Details zu Haushaltsleitern bei Amazon ansehen

Als Laie geht man an den Kauf einer Haushaltsleiter sicherlich recht unbedarft heran, daher sind die Tipps, die Stiftung Warentest zu diesem Thema herausgibt überaus nützlich. Aufstellen, kurz daran Wackeln und die Standfestigkeit prüfen, so schnell kann man sich kein Urteil bilden, wie der umfangreiche Artikel des Testinstitutes zeigt. Mehr Infos erhalten Sie wie zu diesem und anderen Tests auf der Internet-Seite test.de.

Text © Edelgard Kleefisch

Elli, am 27.02.2014
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
eigen (Rauchmelder Test - das Leben ist kostbar und gute Rauchmelder bezah...)
mistermast/sxc.hu (Heizstrahler fürs Bad - diese Geräte schaffen laut Anwender-Test an...)

Laden ...
Fehler!